Schattenstauden, winterhart

Bringen Sie mit Schattenstauden aus dem Sortiment von BALDUR-Garten auch ein bisschen Farbe an schattige Fleckchen im Garten. Stauden sind äußerst vielfältig und können je nach Sorte und Bepflanzung ganz unterschiedlich in sämtlichen Bereichen der Gartengestaltung eingesetzt werden. Schattenstauden, wie z.B. die Funkie, fühlen sich sowohl im Schatten als auch Halbschatten wohl und entfalten dort ihre reiche Blütenpracht. Auch viele Blattstauden und winterharte Bodendecker setzen spannende Akzente an schattigen Standorten. Der Schmuck-Farn 'Silver Falls®', zum Beispiel, ist ein absolut hitverdächtiger, neuer Blattschmuck, der durch seinen wertvollen, silbernen Glanz in Ihrem Staudenbeet für Aufsehen sorgt!

mehr weniger
sortieren nach:
Artikel pro Seite:

TOP-Hit Nr. 1

Riesen-Hosta blau 'Halcyon'
Riesen-Hosta blau 'Halcyon'

Mit extra großen, herzförmigen Blättern in einem seltenen Blau präsentiert sich die Riesen-Hosta Halcyon. Blattgrößen über 50 cm sind keine Seltenheit! Die schöne blaue Bla ...

sofort lieferbar,
in ca. 1-3 Werktagen

2 Knollen

TOP-Hit Nr. 2

Riesen-Hosta 'Brim Cup'
Riesen-Hosta 'Brim Cup'

Mit extra großen Blättern präsentiert sich dieser neue "Hosta-Vertreter". Blattgrößen über 50 cm sind keine Seltenheit! Hält Schnecken fern! (Hosta sieboldii 'Brim Cup')

sofort lieferbar,
in ca. 1-3 Werktagen

2 Knollen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch im Schatten und Halbschatten gedeihen schöne Pflanzen, viele Schattenstauden schmücken sich sogar mit zauberhaften Blüten in leuchtenden Farben. Fuchsien, Christrosen, Funkien, Elfenblume (Epimedium) und der Eisenhut sind winterharte Stauden, die jeden schattigen Platz im Garten mit ihrer Blütenpracht erhellen. Mit Blattstauden erzielen Sie wirkungsvolle Effekte, denn mit den unterschiedlichen Blattfarben und -formen von Farnen, Heuchera und Hosta können Sie Harmonie oder Kontraste im Schattenbeet erzeugen. Die wunderschöne Epimedium 'Fire Dragon®' war Staude des Jahres 2014! Die auffälligen Blüten schweben an langen Rispen wie Elfen über dem Laub, daher wird diese Staudenneuzüchtung auch Elfenblume genannt. Wenn es etwas vielfältiger werden soll steht Ihnen das Winterharte Stauden-Schattenbeet zu Verfügung.

 
nach oben