Kletter Stars

Hier finden Sie eine Auswahl der tollsten Kletterpflanzen aus dem Sortiment von BALDUR-Garten. Clematis (Waldrebe), Kletterrosen und das immergrüne Efeu sind wahre Kletter Stars und ein echter Hingucker in jedem Garten. Die Pflanzen erklimmen schwindelerregende Höhen an Rankhilfen und sehen dabei einfach wunderschön aus. Auch der Blauregen (Wisteria) ist eine attraktive Kletterpflanze, ebenso wie die Kletterhortensie, das Geißblatt (Lonicera) und Wilder Wein (Parthenocissus). Sie wachsen meist ausgesprochen schnell und sind sehr robust und pflegeleicht, wie das bekannte Efeu (Hedera helix), das als Kletterpflanze oder Bodendecker darüber hinaus noch immergrün ist.

mehr weniger
sortieren nach:
Artikel pro Seite:

TOP-Hit Nr. 1

 
Winterharter Jasmin 'Star of Toscane®'
Winterharter Jasmin 'Star of Toscane®'

Bringen Sie das Sommer-Gefühl auf Ihren Balkon oder in Ihren Garten mit dem winterharten Stern Jasmin ‚Star of Toscane®‘. Die Kletterpflanze ist in der Blütezeit unglaublich reich an gelben ...

Lieferzeit aktuell ca. 6 - 8 Tage

1 Pflanze

TOP-Hit Nr. 2

Winter-Jasmin
Winter-Jasmin

Ein fantastischer Winterblüher! Pflanzen Sie diesen hübschen Zierstrauch in einen Kübel oder ins Gartenbeet, dann wird der duftende Blütenflor von Dezember bis März  ...

Lieferzeit aktuell ca. 6 - 8 Tage

1 Pflanze
ab 3 Pack.  11,95 € / Pack.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kletterpflanzen wachsen meist ausgesprochen schnell und sind sehr robust und pflegeleicht. Entdecken Sie hier viele pflegeleichte Kletterpflanzen und verschönern Sie Ihren Garten, Terrasse oder Balkon. Kletterpflanzen machen aus unansehnlichen Wänden wahre Schmuckstücke. Lassen Sie eine Mauer oder Pergola mit einer wunderschönen Clematis (Waldrebe), Kletterhortensie oder Campsis erblühen oder freuen Sie sich an einer üppig blühenden Delbard-Kletterrose aus dem umfangreichen Angebot von BALDUR-Garten. Hat man keine Hauswand zur Verfügung, kann man Kletterpflanzen auch eine Ranksäule bieten, die sie umwachsen können. Solche Ranksäulen kann man auch in große Pflanzkübel setzen und so beispielsweise eine Trichterwinde oder eine Kletterrose für die erste Zeit im Topf ziehen.

 
nach oben