Immergrüne Pflanzen

Wer sagt denn, dass der Garten im Winter grau und trist sein muss? Steuern Sie gegen die Winter-Depression und pflanzen Sie Immergrüne Pflanzen! Sogar auf Blüten müssen Sie im Winter nicht verzichten: Christrosen und Mahonien-Stämmchen blühen gerade in der kalten Jahreszeit und setzen leuchtende Akzente im Schnee. Sie wünschen sich auch im Winter einen dichten Sichtschutz, der ungebetene Blicke fern hält? Dann ist der winterharte Bambus genau das Richtige für Sie. Die pflegeleichte Pflanze behält auch im Winter alle Blätter und bleibt ebenso dicht wie im Sommer.

mehr weniger
sortieren nach:
Artikel pro Seite:

Auch der Kirschlorbeer eignet sich als winterharter, immergrüner Sichtschutz ganz hervorragend. Als wintergrüne Hecke erreicht der Kirschlorbeer eine Höhe von bis zu 3 Metern. Die immergrüne Leyland-Zypressen-Hecke wächst sehr schnell und sieht wild wachsend ebenso gut aus wie geschnitten. Sie ist auch im Winter dicht und kann je nach Schnitt bis zu 5 Meter hoch wachsen. Auch an Bodendecker ist mit immergrünen Stauden gedacht. Der winterharte Teppichphlox „Emerald Pink“ duftet herrlich und ist absolut pflegeleicht und robust. Immergrün ist auch Efeu, als Kletterpflanzen und Bodendecker ein pflegeleichter Alleskönner. Immergrünes im Winter: eine Wohltat für die Gärtner-Seele. Sie finden eine umfangreiche Auswahl an immergrünen und winterharten Pflanzen im Sortiment von BALDUR-Garten.

 
nach oben