Hortensien

Hortensien gehören zu den beliebtesten Blütensträuchern in unseren Breiten. Die Hortensien aus dem Sortiment von BALDUR-Garten verleihen Ihrem Garten zur Blütezeit ein romantisches Flair. Sämtliche Hortensien lieben einen feuchten, durchlässigen Gartenboden, welcher reichlich Humus und einen leicht sauren pH-Wert aufweisen sollte. Ob Bauernhortensie, Rispenhortensien, Hortensien-Hecke oder Kletterhortensie - die Schönheit der Blüten zieht nicht nur Hobbygärtner in ihren Bann. Im Kübel auf Balkon oder Terrasse und im Garten sind Hortensien langlebige und pflegeleichte Schmuckstücke. Diese absolut pflegeleichten Blütensträucher verlangen einen Dünger, der keinen zu hohen Phosphoranteil haben darf, da die Blütenfarbe der blauen Hortensien sonst nach Pink umschlägt.

mehr weniger
sortieren nach:
Artikel pro Seite:

TOP-Hit Nr. 1

 
 
MEIN SCHÖNER GARTEN Staudenbeet 'Bauerngarten'
MEIN SCHÖNER GARTEN Staudenbeet 'Bauerngarten'

Dieses prächtige, winterharte Stauden-Ensemble verwandelt Ihren Garten in einen herrlich üppig und bunt blühenden Bauerngarten. In Zusammenarbeit mit MEIN SCHÖNER GARTEN wurde ein perfektes Pflanzenbeet entwickel ...

Lieferzeit: ca. 2-4 Werktage

20 Pflanzenstatt  79,84 €

TOP-Hit Nr. 2

 
Hortensien Duo
Hortensien Duo

Das Hortensien-Duo besteht aus je 1 Hortensie „Light my Fire®“ und „Magical Creation®“.

Die großblumige Freiland-Hortensie Light my Fire® überras ...

Lieferzeit: ca. 2-4 Werktage

2 Pflanzenstatt  29,94 €
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Hortensien sind bunt und schaffen so spielend leicht einen farbenfrohen Garten. Bei der Wahl des Standortes sollte beachtet werden, dass diese barocken Schönheiten in der prallen Sonne einen hohen Wasserbedarf haben. Daher sollte die Hortensie (Hydrangea) im Halbschatten gepflanzt und reichlich gegossen werden.
Ein größerer Rückschnitt ist bei den meisten Hortensien-Sorten nicht nötig, bei der Bauernhortensie und Tellerhortensie wird im Frühjahr lediglich die alte Blüte entfernt. Andere Hortensienarten, wie die Schneeball-Hortensie und die Rispenhortensie können Sie im Frühjahr oder Herbst kräftig zurück schneiden. Der Winter macht den Hortensien im Garten wenig aus. Lediglich junge Pflanzen oder Hortensien im Topf sollten vor Kälte geschützt werden.

 
nach oben