Fiskars Spatengabel

Steinige Böden sind oftmals nur sehr schwer und mühsam zu bearbeiten. Eine Erleichterung sind hierbei Fiskars Spatengabeln und Spaten. Durch die ergonomische Form und das leichte Gewicht der Fiskars Spatengabeln wird Ihnen die Gartenarbeit gleich wesentlich leichter von der Hand gehen. Der Stiel der innovativen Fiskars® Telescopic Spatengabel lässt sich kinderleicht auf eine Länge zwischen 1,05 m und 1,25 m einstellen. Jeder Benutzer kann somit seine optimale Arbeitshöhe individuell und stufenlos variieren. Mit den robusten Zinken der Grabegabel können problemlos schwere und steinige Böden bearbeitet werden.

mehr weniger
sortieren nach:
Artikel pro Seite:

TOP-Hit Nr. 1

Fiskars® Telescopic Spatengabel
Fiskars® Telescopic Spatengabel

Die Stiellänge dieser innovativen Fiskars® Spatengabel können Sie zwischen 1,05 m und 1,25 m variieren. Jeder Benutzer kann seine optimale Arbeitshöhe individuell und stufe ...

lieferbar

1 Stück
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Eine Spatengabel ist ein Zwischending aus einer Mistgabel und einem Spaten und wird überwiegend für das Lösen und Bewegen von Oberboden eingesetzt. Das Stechen in den Boden erfolgt mit geringerem Kraftaufwand. Beim Wenden der Erde werden, im Gegensatz zu Spaten, deutlich weniger Pflanzenwurzeln abgehackt und die nützlichen Würmer überleben das Graben der Erde eher. Somit stellt die Spatengabel ein perfektes Werkzeug für das schonende Ausgraben und Umpflanzen von Pflanzen, Sträucher oder Stauden dar. Auch für den Kampf gegen das Unkraut eignet sich die Spatengabel gut. Dafür sollte man die Gabel in einem Winkel von max. 45 Grad in die Erde stechen. Hierbei gilt: je kleiner die Pflanze, desto flacher der Winkel. Indem die Pflanzen dadurch unter der Blattrosette gefasst werden, verlieren sie den Halt und lassen sich leichter herausziehen.

 
nach oben