Blumenstauden, winterhart

Blumenstauden sind äußerst vielfältig und können je nach Sorte und Bepflanzung ganz unterschiedlich in sämtlichen Bereichen der Gartengestaltung eingesetzt werden. Planen Sie mit Hilfe des Angebotes von BALDUR-Garten Ihren Garten umzugestalten, so sollten Sie zunächst die Standorteignung der Staude überprüfen. Bei winterharten Blumen können Sie sich jedes Jahr wieder an der blühenden Pracht erfreuen. Mit Schattenstauden lassen sich auch an schattigen Stellen im Garten blühende Beete anlegen und winterharte Steingartenstauden sind die richtige Wahl für trockene, sonnige und steinige Standorte.

mehr weniger
sortieren nach:
Artikel pro Seite:

TOP-Hit Nr. 1

 
Rittersporn 'Amara® Petra'
Rittersporn 'Amara® Petra'

Die großen, hellblauen Blüten vom Rittersporn Amara® Petra haben ein auffällig dunkles, fast schwarzes Auge. Die neue Rarität überzeugt im Beet und Kübel mit ihrer Wuchs- ...

sofort lieferbar,
in ca. 1-3 Werktagen

1 Pflanzestatt  6,85 €
ab 3 Pack.  5,87 € / Pack.

TOP-Hit Nr. 2

 
 
Winterharte Sonnenblume 'SunCatcher®'
Winterharte Sonnenblume 'SunCatcher®'

Die bienenfreunliche Helianthus-Züchtung "SunCatcher®" ist garantiert winterhart und mehrjährig! Jedes Frühjahr treibt sie neu aus und bietet Nutzinsekten, wie den Bienen, eine tolle Futterquelle. Auf den ...

ab 2 Pack.  8,82 € / Pack.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bei der Beetgestaltung spielen Blüten- und Blattfarbe, aber auch die Höhe der ausgewachsenen Pflanze und ihre Wuchsform eine große Rolle. BALDUR-Garten bietet Ihnen nicht nur eine große Auswahl an winterharten Blumen oder klassischen Blütenstauden, die oftmals auch als Schnittblumen verwendet werden können, sondern auch immer wieder interessante Neuzüchtungen und Raritäten, die Sie in keinem Gartencenter finden können. Kombinieren Sie die Blütezeiten Ihrer Blumen, Blumenstauden & Blumenzwiebeln so, dass Sie die Vielfalt Ihres Gartens das ganze Jahr über genießen können. Die unterschiedlichen Wuchshöhen von Bodendecker Stauden und Gartenstauden sorgen in Kombination mit der buschigen Wuchsform der Ziergräser und Sträucher für spannende Kontraste im Staudenbeet.

 
nach oben