Exotisches Obst

 
 
Exotisches Obst
Exotisches Obst
Exotisches Obst
Exotisches Obst
Exotisches Obst
Exotisches Obst
Exotisches Obst
Exotisches Obst

Exotisches Obst

✓ Favorit bei Naschkatzen
✓ Lecker exotisches Obst
✓ Mehrjährige Obstpflanzen

Exotisches Obst
frisch aus dem eigenen Anbau zu genießen ist ein besonderes Erlebnis für jeden Hobbygärtner! Leckere Früchte wie Maracuja, Granatapfel und Melonenbirne laden kleine und große Naschkatzen zum Schlemmen ein und bringen außergewöhnliche Geschmackserlebnisse. Die Frische und Vielfalt von selbst angebautem Obst ist kaum zu übertreffen und exotisches Obst sorgt für Abwechslung im Garten und in der Küche. Maracuja-Pflanze, Melonenbirne 'Sugar Gold® und Granatapfel sind exotische Obstsorten, die auch als Kübelpflanzen im Topf auf Balkon und Terrasse üppige Ernten bringen.

Exotisches Obst liebt sonnige Standorte in geschützter Lage. Die mehrjährigen Obstpflanzen tragen im Spätsommer und Herbst aromatische Früchte, die frisch verzehrt, in Obstsalaten, Desserts, etc. ein wahres Naschvergnügen sind.

Das exotische Obstset enthält 3 kräftige Pflanzen bestehend aus: 1 Maracuja-Pflanze, 1 Melonenbirne 'Sugar Gold®', 1 Granatapfel (Solanum muricatum, Punica granatum, Passiflora edulis)

Art.-Nr.: 41112

Liefergröße: 10,5 cm Topf

Exotisches Obst

 
Wuchshöhe
100 - 200 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
Einzelstellung - 100 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering
 
Lebensdauer
mehrj. - frostfrei halten
 
Liefergröße
10,5 cm Topf

Meinungen unserer Kunden

Exotisches Obst

aus Brehna schrieb am :

Hallo, ich habe das Trio jetzt schon seit 2 Jahren, aber leider noch keine einzige Blüte daran gehabt geschweige denn Früchte. Rankhilfen haben sie auch. Sie stehen auch sonnig. Woran kann das nur liegen?

Antwort von Baldur:

Der Granatapfelbaum trägt ab ca. 3 Jahren, die Maracuja ab ca. 2 Jahren. Die Melonenbirne trägt ab dem 1. Jahr. Wichtig ist ein wirklich sonniger Standort und eine ausreichende Nährstoffversorgung. Ggf. den Standort wechseln.

aus Oschersleben OT Hornhausen schrieb am :

Ich habe im Frühjahr 4 Maracuja Pflanzen gekauft. 2 sind eingegangen, die anderen beiden Pflanzen sind prächtig gewachsen, mit Rankhilfe über 2m. Leider war keine einzige Blüte dran. Woran kann das liegen?

Antwort von Baldur:

Es kann durch 2 Jahre dauern, bis sich die ersten Blüten bilden. Bitte achten Sie auf einen sonnigen, warmen Standort und eine ausreichende Nährstoffversorgung.

aus Steinheim schrieb am :

Hallo,bei der Melonenbirne hängen die Zweige ziemlich herunter und einer ist abgeknickt.Muss ich Zweige jetzt noch an ein Rankgitter befestigen,falls sie nicht abknicken,oder nächstes Jahr zurückschneiden und dann anbinden?

Antwort von Baldur:

Bitte einkürzen und dann die Triebe im Frühjahr bei Neuaustrieb an einer Rankhilfe befestigen.

aus Tauche schrieb am :

Hallo, ich habe einen Birnenmelonenpflanze bei mir gepflanzt. Diese waechst und gedeit praechtig und blueht auch fleissig. Setzt allerdings keine Fruechte an. Woran kann das liegen?

Antwort von Baldur:

Die Befruchtung erfolgt durch Bienen. Herrscht zur Blütezeit kein Bienenflug, fallen diese unbefruchtet ab. Ggf. mit einem Pinsel von Blüte zu Blüte gehen.

aus 74632 Neuenstein schrieb am :

Hallo, würde gerne das Set kaufen, kann man mit einer Ernte bereits dieses Jahr rechnen? Benötigen sie eine Rankhilfe oder wachsen sie gut im Topf auch ohne Rankhilfe? Vielen Dank, Liebe Grüße Verena

Antwort von Baldur:

Bei Melonenbirne und Maracuja können Sie bereits in diesem Jahr Früchte ernten. Bei dem Granatapfel wird es ca. 3 Jahre bis zur ersten Ernte dauern. Die Maracujapflanze benötigt eine Rankhilfe.

aus Berlin schrieb am :

Hallo, wir möchten uns gern dieses Trio kaufen. Zum überwintern stehen uns aber nur unsere einfache Holzlaube und ein Foliengewächshaus zur Verfügung. Würde das dennoch ausreichen? Habt ihr generelle Tipps für die Überwinterung? LG Nina und Alex

Antwort von Baldur:

Die Temperaturen sollten für die Überwinterung der Melonenbirne nicht unter +10°C sinken. Der Granatapfel kann bis -15°C vertragen.

aus Märkische Heide OT Wittmannsdorf schrieb am :

Gewachsen Früchte hängen noch daran aber reif wahr selbst die größte Frucht nicht geworden. Aber muss man die Pflanze verschneiten oder lässt man sie einfach weiter wachsen im Kommenden Jahr.

Antwort von Baldur:

Maracuja + Melonenbirne sollten bereits im Winterquartier sein. Die Pflanzen können im Frühjahr eingekürzt werden. Bei dem Granatapfel können Sie im Frühjahr ebenfalls einen Rückschnitt vornehmen.

aus Wien schrieb am :

Ich habe Melonenbirne gekauft, und das schmeckt sehr komisch und sehr schlecht! Leider. Nie mehr. Andere sachen von Baldur sind ok, zum beispiel Erdbere sind echt gut!

Antwort von Baldur:

Das tut uns leid, dass Ihnen die Früchte nicht schmecken. Bei Vollreife sind diese sehr aromatisch.

aus Friedrichshafen schrieb am :

Ich möchte auch ein paar Melonebirnen kaufen , aber wo soll ich wiesen wenn die Melonebirne reif ist, das ich essen kann ? Mfg

Antwort von Baldur:

Die Früchte färben sich gelb, mit leichten lila-schwarzen Streifen und die Schale gibt auf Druck leicht nach.

aus Abensberg schrieb am :

Hallo habe eine Melonenbirne gekauft u.schon seit zwei Monaten eingepflanzt u.sie ist noch kein Stück gewachsen an was könnte das liegen? Danke für die Info LG

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um Nachtschattengewächse. Die Temperatur in den Nächten sollte nicht unter +10°C sinken. Wir empfehlen die Pflanze mit etwas Dünger zu unterstützen.

aus Lünen schrieb am :

Ich habe den Mix bestellt und freu mich schon darauf. Welche Erde benutze ich am Besten?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen für alle 3 Sorten Universalerde (z.B. Art. 275).

aus Wien schrieb am :

Ich hätte ein Frage: Wir hatten letztes Jahr Passionsblumen im Garten, übervoll mit Blüten und dann auch voller Früchte, aber die waren alle hohl....woran liegt das? Was fehlte da?

Antwort von Baldur:

Das liegt an der Befruchtung. Zur Blütezeit sollten Bienen für die Bestäubung unterwegs sein.

aus Bülow schrieb am :

echt lecker. würde ich gerne anbauen. kann man sie auch im gewächshaus pflanzen?

Antwort von Baldur:

Wenn Insekten den Weg zur Bestäubung finden, ist eine Pflanzung im Gewächshaus kein Problem.

9% RABATT!
Packung
3 Pflanzen
statt
25,93 €
 
23,50 €
Wieder bestellbar ab Januar 2025.
Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder bestellbar ist.

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben