Monstera 'Monkey Leaf'

 
 
Monstera 'Monkey Leaf'
Monstera 'Monkey Leaf'

Monstera 'Monkey Leaf'

Monstera Monkey Leaf, auch Fensterblatt genannt, sieht mit ihren großen, glänzenden Blättern in Wohnräumen und Büros sehr auffällig aus. Dazu tragen auch die Löcher in der Blattmitte der Blätter bei, während die Ränder des Blattes geschlossen sind. Dadurch entsteht die außergewöhnliche und charakteristische Optik der Pflanzen. Die Monstera Monkey Leaf (Monstera adansonii) ist eine wüchsige Zimmerpflanze, die sich für einen hellen Standort, möglichst ohne direkte Sonneneinstrahlung eignet. Sie stammt ursprünglich aus tropischen Wäldern und wächst dort wie eine Liane in die Bäume, als Zimmerpflanze ist sie im Topf ideal als pflegeleichte Hängepflanze.

Je nach Pflanzengröße und Temperatur wird Monstera Monkey Leaf etwa einmal pro Woche gegossen und auch gerne mit Wasser besprüht. Die Blumenerde darf nicht völlig austrocknen. Düngen Sie diese Zimmerpflanzen alle zwei Wochen, im Winter alle zwei Monate. Die Blätter der jungen Pflanze zeigen Einschnitte, später erscheinen dann Löcher in den etwas älteren Blättern, wenn die Pflanze nicht zu dunkel steht. (Monstera adansonii)

Den passenden Übertopf finden Sie hier >>

Art.-Nr.: 7772

Liefergröße: 12 cm-Topf, ca 30-40 cm hoch

'Monstera 'Monkey Leaf'' Pflege-Tipps

Monstera 'Monkey Leaf'

 
Standort
Halbschatten
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Lebensdauer
mehrj. - frostfrei halten
 
Besonderheiten
luftreinigend
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Monstera 'Monkey Leaf'

nach oben