Ficus 'Bambina'

 
Ficus 'Bambina'
Ficus 'Bambina'
Ficus 'Bambina'
Ficus 'Bambina'

Ficus 'Bambina'

Von besonderer Schönheit sind die dunkelgrünen Blätter des Fikus Bambina (Ficus lirata Bambina). Die Blätter der Birkenfeige haben keine Stiele, das macht sie so auffällig! Ihren Charme verdankt die Zimmerpflanze Fikus Bambina aber sicher auch den leichten Wellen, die sich über die formschönen, glänzenden Blätter ziehen! Die Pflanze wächst aufrecht und verzweigt selbständig. Die Pflanzen sollten eher hell stehen, sie wirken luftreinigend und filtern schädliche Umweltstoffe aus der Luft.

Das Bäumchen liebt helle Standorte, gedeiht aber auch im Halbschatten. Pralle Sonne verträgt der Fikus Bambina auch, solange er nicht direkt hinter dem Fenster steht. Sein Wasserbedarf und Pflegeaufwand ist gering bis mittel. Staunässe mögen diese Zimmerpflanzen nicht. (Ficus lirata Bambina)

Die Lieferung erfolgt ohne Übertopf.

Den passenden Übertopf finden Sie hier >>

 

Art.-Nr.: 7535

Liefergröße: 12 cm-Topf, ca. 25 cm hoch

'Ficus 'Bambina'' Pflege-Tipps

Ficus 'Bambina'

 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Lebensdauer
mehrj. - frostfrei halten
 
Besonderheiten
Pflanzenteile leicht giftig, luftreinigend
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Ficus 'Bambina'

aus Barsinghausen schrieb am :

Hallo, wie groß werden die Blätter und kann ich sie in Blumensträußen verwenden? Bildet die Pflanze nach dem Schnitt zügig neue Blätter nach? Vielen Dank!

Antwort von Baldur:

Die Pflanze sollte durch Rückschnitt in Form gehalten werden. Die großen Blätter lassen sich bestimmt auch in Blumensträußen verwenden.

aus Frankfurt am Main schrieb am :

Ist Ficus Bambina die sogenannte Geigenfeige? Kann sie über 1 Meter hoch wachsen? Danke :-)

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um eine spezielle Züchtung der Geigenfeige. Die Wuchshöhe liegt bei ca. 40 cm.

aus Gutenswil schrieb am :

Frage, kann ich diese Pflanze auch in hydrokultur setzen?

Antwort von Baldur:

Das ist problemlos möglich.

nach oben