Cycas Revoluta - Palmfarn

 
 
Cycas Revoluta - Palmfarn
Cycas Revoluta - Palmfarn

Cycas Revoluta - Palmfarn

Der ursprünglich aus Südostasien stammende Palmfarn Cycas Revoluta ist eine echte "urzeitliche" Rarität unter den Pflanzen, denn er ist eine Weiterentwicklung der Farne und keine Palme. Obwohl er mit seinen stark gefiederten, dunkelgrünen Blättern, die eine schöne Blattkrone bilden, wie eine Palme aussieht, gehört der Palmfarn zur Familie der Blütenpflanzen. Cycas Revoluta - Palmfarn wächst sehr langsam und kann sehr alt werden. Seine immergrünen Wedel schmücken im Sommer Balkon & Terrasse und im Winter Wohnräume & Wintergärten.

Cycas Revoluta - Palmfarn bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und wird ca. 100 cm hoch. Den Sommer kann die Pflanze im Freien verbringen, sobald die Temperaturen nachts unter 10° C fallen, sollte der Palmfarn eingeräumt werden, da er keinen Frost verträgt. Der Wasserbedarf der mehrjährigen Zimmerpflanzen ist gering, gießen Sie nur, wenn die Erde trocken ist und wählen Sie ein durchlässiges Substrat, da Staunässe nicht vertragen wird.

Lieferung ohne Dekotopf.

Art.-Nr.: 3939

Liefergröße: 15 cm-Topf, ca. 40-50 cm hoch

'Cycas Revoluta - Palmfarn' Pflege-Tipps

Cycas Revoluta - Palmfarn

Pflege-Tipps
 
Wuchshöhe
ca. 100 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
Einzelstellung
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Immergrün
ja
 
Lebensdauer
mehrj. - frostfrei halten
 
Besonderheiten
Pflanzenteile giftig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
15 cm-Topf, ca. 40-50 cm hoch

Meinungen unserer Kunden

Cycas Revoluta - Palmfarn

aus Frankfurt schrieb am :

Hallo, hält die Pflanze mehrere Stunden in der prallen Sonne aus? (Früher morgen bis nachmittags)

Antwort von Baldur:

Volle Sonne, ist nach einer gewissen Eingewöhnungsphase, kein Problem.

aus Sontra schrieb am :

Muss der Palmfarn direkt aus dem 15 cm-Topf in einen grösseren Pflanztopf umgetopft werden?

Antwort von Baldur:

Damit sich die Wurzeln weiter entwickeln können, ist es empfehlenswert, die Pflanze in eine größeren Topf umzupflanzen.

aus Merchweiler schrieb am :

Wie groß sollte der Pflanzkübel sein? (Durchmesser und Höhe) Vielen Dank!

Antwort von Baldur:

Für die ersten Jahre reicht ein Kübel mit ca. 30 cm Durchmesser + Tiefe aus.

nach oben