Atlasschwingel

 
Atlasschwingel
Atlasschwingel

Atlasschwingel

Der Atlasschwingel ist eine besonders elegante immergrüne Pflanze! Sie wirkt in Alleinstellung ebenso gut wie in einer kleinen Gruppe. Ihre bogenförmigen, leicht überhängenden Halme bewegen sich sachte mit dem Wind. Im Herbst färben sich die schmalen Blätter des Atlasschwingel (Festuca mairei) gelb-braun & untersteichen die edle Optik dieses Ziergrases auch über den Winter. In einen Kübel gepflanzt, können Sie die anmutige Erscheinung auch auf Balkon & Terrasse genießen.

Der Atlasschwingel wird ca. 50 bis 70 cm hoch & liebt einen sonnigen Standort. Von Juni bis August schmückt er sich mit einer Blütenfülle aus gelblich-braunen Rispen, die auch in Blumensträußen bezaubernd aussehen. Der Pflanzabstand zu anderen Gräsern & Pflanzen in Ihrem Garten sollte 30 cm betragen. (Festuca mairei)

Art.-Nr.: 2176

Liefergröße: 9x9 cm-Topf

'Atlasschwingel' Pflege-Tipps

 
Blütezeit
Juni-August
 
Wuchshöhe
50-70 cm
 
Standort
Sonne
 
Pflanzabstand
30 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Immergrün
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
trockenresistent
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
9x9 cm-Topf

Meinungen unserer Kunden

Atlasschwingel

aus Zürich schrieb am :

Kann ich die Atlasschwingel auch in Kübel auf dem Balkon pflanzen? Diese Kübel haben 140l Volumen (100x40x35) und ich wollte wissen wie viele ich in einen Kübel pflanzen kann?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen 3 Pflanzen.

aus Imenstaad schrieb am :

Benötigt man für den Atlasschwingel eine Wurzelsperre im Beet?

Antwort von Baldur:

Diese Sorte hat ein ausgeprägtes Wurzelsystem, so dass eine Wurzelsperre durchaus empfehlenswert ist.

nach oben