Agapanthus 'Blue'

 
 
Agapanthus 'Blue'
Agapanthus 'Blue'
Agapanthus 'Blue'
Agapanthus 'Blue'
Agapanthus 'Blue'
Agapanthus 'Blue'

Agapanthus 'Blue'

Der Agapanthus Blue ist eine prachtvolle Schmucklilie mit riesigen, 20-30 cm großen Blütenköpfen in einem spektakulären Kobaltblau. Im Sommer erscheinen unzählige Blüten, die sich zu wunderschönen Blütenbällen gruppieren und von kräftigen Stielen getragen werden. Die Blüten halten mehrere Wochen lang und bieten einen phänomenalen Blickfang im Beet und Kübel. Der Agapanthus Blue (Agapanthus africanus) übersteht den Winter im Freien, wenn man die Knollen 5 cm tief einpflanzt und im Winter mit Laub und Reisig abdeckt.

Der Agapanthus Blue liebt einen sonnigen, geschützten Standort mit durchlässiger, feuchter Erde. Die mehrjährigen Pflanzen werden 100 cm hoch und blühen von Juli bis September. Auch als Schnittblume ist die Schmucklilie sehr beliebt. (Agapanthus africanus)

Art.-Nr.: 2558

Liefergröße: Größe I

'Agapanthus 'Blue'' Pflege-Tipps

Agapanthus 'Blue'

 
Blütezeit
Juli-September
 
Wuchshöhe
100 cm
 
Standort
Sonne
 
Pflanztiefe
ca. 10 cm
 
Pflanzabstand
20 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Agapanthus 'Blue'

aus Bastheim GERMANY schrieb am :

Hallo liebes Team. Sollte man alle drei Knollen in einen Topf pflanzen oder pro Topf eine Knolle? Vorab vielen Dank

Antwort von Baldur:

Für eine schöne Optik empfehlen wir 3 Knollen in einen Kübel mit ca. 30 cm Durchmesser einzupflanzen.

aus 27356 Rotenburg schrieb am :

Ichhabe eine hellblau blühende Agapanthus und konnte feststellen, dass sie am üppigsten blüht, wenn das Pflanzgefäß zu eng geworden ist. Mich würde interessieren, wie das bei der Beetpflanzung ist, da die ja nie zu eng wird. Blüht sie dann auch?

Antwort von Baldur:

Die Blüte hängt in der Regel nicht mit der Größe der Pflanzgefäße zusammen, sondern die Pflanze will einfach nur in Ruhe gelassen werden. Daher sollte diese nicht umgepflanzt werden und blüht dann sicher auch direkt in der Erde.

aus Nordwalde schrieb am :

Werden die Agapanthus Knollen dieses Jahr schon blühen und was kann ich tun um den Wuchs zu fördern? Einige derKnollen werden in Kübel gepflanzt, andere direkt ins Beet. Ist beides in Ordnung o. welche Art der Pflanzung wird der Pflanze eher gerecht?

Antwort von Baldur:

Sie können das Wachstum und die Blüte fördern, in dem Sie die Pflanzen von April-August mit einem Volldünger versorgen. Sowohl im Kübel, als auch im Freiland fühlen die Pflanzen sich wohl. Mit der ersten Blüte können Sie ab dem 2. Standjahr rechnen.

aus Eiken schrieb am :

Sie schreiben "übersteht den Winter im Freien, wenn man die Knollen 5 cm tief einpflanzt " Bedeutet dass, das die Schmucklilie auch im Beet gepflanzt werden kann, und den Winter im Beet übersteht?

Antwort von Baldur:

Bei ausreichender Pflanztiefe und Winterschutz ist eine Überwinterung im Freien möglich.

aus 52428 Jülich schrieb am :

bei Baldur gekaufte Schmucklilie (weiß&blau) habe ich zusammen in einen Kübel gepflanzt. Es kamen viele schöne Blüten heraus. Wie überwintere ich den Kübel? Blätter kürzen? braune und gel gewordene Blätter entfernen? Bitte Info. Danke G. Porschen

Antwort von Baldur:

Bitte hell bei ca. +5°C bis +10°C überwintern. Die Blätter/Triebe erst entfernen, wenn diese komplett abgestorben sind.

aus Grüningen schrieb am :

Liebes Baldur-Team, ich habe diesen Frühling Agapanthus Sunfield eingepflanzt und bis jetzt sind es noch immer nur drei kümmerliche Pflänzchen. Braucht es mehrere Sommer bis sich die Pflanzen in ihrer ganzen Grösse zeigen und blühen?

Antwort von Baldur:

Damit die Pflanze sich bereits im Pflanzjahr entwickelt, ist es wirklich wichtig, dass Sie dieser einen sehr sonnigen Standort geben. Bitte achten Sie darauf, dass Sie den Kübel nicht zu groß wählen.

Packung
3 Knollen
 
6,99 €
inkl. 7% MwSt.  zzgl. Versandkosten
lieferbar ab 18.09.2019
 
 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben