Wildblumen-Rasen

 
Wildblumen-Rasen
Wildblumen-Rasen
Wildblumen-Rasen
Wildblumen-Rasen
Wildblumen-Rasen
Wildblumen-Rasen

Wildblumen-Rasen

Der Wildblumen-Rasen ist ein Gebrauchsrasen mit Samen von Gräsern, farbenfrohen Blumen, Kräutern und Stauden. Naturfreunde werden begeistert sein! Der Wildblumen-Rasen ist enorm pflegeleicht, da Sie ihn nur ein bis zweimal pro Jahr mähen müssen und sein Wasserbedarf gering ist. Sie können die Blumenwiese also einfach sich selbst überlassen und den schönen, bunten Anblick genießen. Der Rasen bringt Farbe in triste, kahle Flächen, an Beetränder, Böschungen, sowie Sitzecken. Der Wildblumenrasen bietet für Insekten (Schmetterlinge, Bienen, Hummeln, etc.) eine optimale Nahrungsquelle. Das Saatgut ist durch seine hohe Keimkraft sehr ergiebig. 

Diese wunderschöne Wildblumenwiese wird Ihren Garten zum Strahlen bringen und lässt schön bunte, heimische Arten wachsen, die wichtig für den Erhalt des Ökosystems sind. Pflanzen sind wichtig für jedes biologische Gleichgewicht. Der Wildblumen-Rasen bietet Nützlingen wie Bienen und Hummeln mit Kräutern und Blüten wichtige Nährstoffe und somit sorgen Sie mit der Aussaat dieser Wiese für den Erhalt des ökologischen Systems.

Art.-Nr.: 827

Liefergröße: 1 kg

Wildblumen-Rasen

 
Liefergröße
1 kg

Meinungen unserer Kunden

Wildblumen-Rasen

aus Bad Urach schrieb am :

Wir wollen unseren südlich gelegenen Vorgarten etwas einfacher und weniger Wasserintensiv umbauen. Kann ich die Samenmischung einfach auf die vorhandene Rasenfläche streuen oder müssen die Samen bedeckt werden?

Antwort von Baldur:

Die Samen sollten in die Fläche eingearbeitet werden.

aus vechigen schrieb am :

Alles schön vorbereitet und geduldig gewartet. Es ist mehr Grün und Futter wiese dann ein Blütenweisse. Dann viel zu hoch ca. 90cm und hauptsächlich Margiten. Bilder kann ich nicht anhängen aber sind vorhanden.

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen wachsen und blühen zu unterschiedlichen Zeiten. Sicher werden sich noch mehr Sorten zeigen, bitte haben Sie noch ein kein wenig Geduld.

aus Solingen schrieb am :

Wächst diese Mischung auch auf einem Stück frisch vertikutierten Rasen? Oder muss der Rasen ganz entfernt werden?

Antwort von Baldur:

Auf einem vertikulierten Stück können Sie die Samen einharken, ggf. mit etwas Sand abdecken und die Fläche walzen.

aus Speyer schrieb am :

Wir möchten uns gerne eine Blumenwiese zulegen. Kann ich sie jetzt noch anpflanzen oder erst im Frühjahr?

Antwort von Baldur:

Bis Mitte September ist eine Aussaat möglich.

aus Mannheim schrieb am :

Hallo, ist dieses Saatgut auch für lehmhaltige bzw. nährstoffreiche Erde geeignet?

Antwort von Baldur:

Wird der Boden vor dem Säen gut gelockert, ist dieser kein Problem.

aus Berlin schrieb am :

Hallo, was ist der Unterschied zwischen Blumenwiese und Blumenrasen? Ich möchte eine Fläche anlegen, die von Frühjahr bis Herbst blüht, die man auch mal betreten kann. Was ist dafür geeignet? Wann ist die Blütezeit dieses Blumenrasens? Vielen Dank!

Antwort von Baldur:

Der Unterschied liegt nur in der Bezeichnung des Lieferanten. Es sind unterschiedliche Sorten beinhaltet, so dass ab Mai bis Oktober Blüten erscheinen.

nach oben