Photinia 'Little Fenna®'

 
 
 
Photinia 'Little Fenna®'
Photinia 'Little Fenna®'
Photinia 'Little Fenna®'
Photinia 'Little Fenna®'
Photinia 'Little Fenna®'
Photinia 'Little Fenna®'
Photinia 'Little Fenna®'
Photinia 'Little Fenna®'
Photinia 'Little Fenna®'
Photinia 'Little Fenna®'
Photinia 'Little Fenna®'
Photinia 'Little Fenna®'

Photinia 'Little Fenna®'

Die Photinia Little Fenna® ist eine kompakt wachsende Schönheit, die im Frühjahr mit einem hellrosa Austrieb überrascht. Dieses Rosa steht in einem wunderbaren Kontrast zu den dunkelgrünen, glänzenden Blättern. Die Pflanzen verzweigen sehr gut, der Wuchs ist schön dicht und die Zweige sind robust. Somit eignet sich dieser immergrüne Zierstrauch sehr gut als Gartenpflanze, für die Massenbepflanzung oder als niedrige Hecke im Garten. Auch in einem Topf auf Balkon oder Terrasse gibt Photinia Little Fenna® (Photinia fraseri) ein charmantes Bild ab. Die Glanzmispel überzeugt mit einer Winterhärte bis -18º C. Diese neue, außergewöhnliche Rarität sollten Sie unbedingt für Ihre Gartengestaltung einplanen, oder ihr als Kübelpflanze einen Ehrenplatz einräumen.

Pflanzen Sie die Photinia Little Fenna® in einen fruchtbaren, gut wasserdurchlässigen Boden in der Sonne oder im Halbschatten. Die mehrjährige, winterharte Pflanze wird 75 bis 90 cm hoch und blüht von Mai bis Juni. Ihr Wasserbedarf und Pflegeaufwand ist gering bis mittel. (Photinia fraseri)

Art.-Nr.: 9972

Liefergröße: 2-Liter Containertopf, ca. 20-25 cm hoch

'Photinia 'Little Fenna®'' Pflege-Tipps

Photinia 'Little Fenna®'

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
Mai-Juni
 
Wuchshöhe
75-90 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
40-50 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Immergrün
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
Austrieb hellrosa, bienenfreundlich
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
2-Liter Containertopf, ca. 20-25 cm hoch

Meinungen unserer Kunden

Photinia 'Little Fenna®'

aus 7210 schrieb am :

Hallo, Bekommt die Pflanze rote Beeren?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze bekommt rote Beeren.

nach oben