Balkon-Cocktail-Tomate 'Veranda Red' F1

 
 
Balkon-Cocktail-Tomate 'Veranda Red' F1
Balkon-Cocktail-Tomate 'Veranda Red' F1

Balkon-Cocktail-Tomate 'Veranda Red' F1

✓ Ideal für Töpfe und Hängeampeln
✓ Saftige und süße Kirschtomaten
✓ Resistent gegen Kraut- und Braunfäule

Die Balkon-Kirschtomate Veranda Red F1 eignet sich mit ihrem kompakten Wuchs ideal für Töpfe und Hängeampeln auf Balkon und Terrasse. Die üppige Ernte den ganzen Sommer über beschert Ihnen unglaublich viele leckere, kleine, runde Tomaten. Die ca. 15 Gramm schweren Kirschtomaten haben einen zart-süßen Geschmack, ähnlich einer Strauchtomate. Die Balkon-Kirschtomate Veranda Red F1 (Lycopersicon esculentum) ist resistent gegen Kraut- und Braunfäule. So kann jeder diese Zwergtomate mit großartigem Aroma anbauen und bis zu 75 Früchte pro Pflanze ernten! Die buschig wachsenden Pflanzen müssen nicht ausgegeizt, gestützt oder angebunden werden.

Für Ihre Entwicklung benötigt die Balkon-Kirschtomate Veranda Red F1 viel Wasser & einen lockeren, nährstoffreichen, humosen und feuchten Boden. An einem sonnigen Standort wachsen die Tomatenpflanzen ca. 50 cm hoch und liefern Ihnen von Juni bis Oktober köstliche Kirschtomaten zum Naschen. (Lycopersicon esculentum)

Art.-Nr.: 9755

Liefergröße: 10,5 cm-Topf

'Balkon-Cocktail-Tomate 'Veranda Red' F1' Pflege-Tipps

Balkon-Cocktail-Tomate 'Veranda Red' F1

Pflege-TippsHier klicken
 
Wuchshöhe
ca. 50 cm
 
Standort
Sonne
 
Erntezeit
Juni-Oktober
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
mittel - hoch
 
Lebensdauer
einjährig
 
Liefergröße
10,5 cm-Topf

Meinungen unserer Kunden

Balkon-Cocktail-Tomate 'Veranda Red' F1

aus Berlin schrieb am :

Liebes Baldur Team, Kann ich die Tomaten bis sie ausgepflanzt werden in den gelieferten Behältern lassen, oder sollte ich sie in der Wohnung trotzdem schon umtopfen? Was muss ich beachten?

Antwort von Baldur:

Bitte hell, bei ca. +10°C bis +15°C unterbringen, dann können die Pflanzen in den gelieferten Töpfen bleiben. Die Bewässerung der jeweiligen Temperatur anpassen und nicht zu nass halten.

aus Chemnitz schrieb am :

Lieber Baldur-Team. Wann darf die Pflanze auf den Balkon in Hochbeet mit Gwächshausabdeckung? Danke

Antwort von Baldur:

Sinken die (Nach-) Temperaturen nicht mehr unter +10°C, können diese dauerhaft ins Freie.

aus Hamburg schrieb am :

Sehr geehrtes Baldur-Team, ab wann darf diese Tomate nach draußen? Könnte ich sie bis dahin in der Wohnung halten? Wenn ja, was muss ich beachten?

Antwort von Baldur:

Ab Anfang/Mitte Mai können die Pflanzen dauerhaft ins Freie. Im Haus bitte hell stellen und auf einen ausgeglichenen Wasserhaushalt achten.

nach oben