Schwarze Cocktail-Tomate 'Tartufo'

 
 
Schwarze Cocktail-Tomate 'Tartufo'
Schwarze Cocktail-Tomate 'Tartufo'

Schwarze Cocktail-Tomate 'Tartufo'

Die schwarze Cocktailtomate Tartufo fällt mit ihrer schwarzen Farbe sofort ins Auge! Die Cocktailtomate bildet nur kleine Büsche und eignet sich somit sehr gut für Töpfe, Ampeln und Kästen auf Balkon, Terrasse und im Garten. Die schwarze Cocktailtomate Tartufo (Lycopersicon esculentum) ist robust und sehr ertragreich! Somit können Sie von Juli bis Oktober viele dekorative Cocktailtomaten mit einem angenehm aromatischen, leicht süßen Geschmack ernten.

Die schwarze Cocktailtomate Tartufo bevorzugt einen windgeschützten & sonnigen Standort. Um einen maximalen Ernteerfolg zu erzielen, sollten Tomaten in einen humosen & lockeren Boden mit ausreichendem Nährstoffgehalt gepflanzt werden. Dieser sollte dabei gleichmäßig feucht gehalten & gedüngt werden. Die Balkontomate wird ca. 30 cm hoch. (Lycopersicon esculentum)

Art.-Nr.: 2785

Liefergröße: 10,5 cm-Topf

'Schwarze Cocktail-Tomate 'Tartufo'' Pflege-Tipps

Schwarze Cocktail-Tomate 'Tartufo'

 
Wuchshöhe
ca. 30 cm
 
Standort
Sonne
 
Pflanzabstand
ca. 40 cm
 
Erntezeit
Juli-Oktober
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Lebensdauer
einjährig

Meinungen unserer Kunden

Schwarze Cocktail-Tomate 'Tartufo'

aus Tönisvorst schrieb am :

Die Tomate blüht stark. Es hat sich nur eine einzige Tomate entwickelt. Was läuft hier falsch? Muss ich sie selbst bestäuben? Sonne, Wind, Gemüseerde sind vorhanden. An der Pflanze sind keine Schädlinge.

Antwort von Baldur:

Die Bestäubung wird von Bienen erledigt. Fliegen diese zur Blütezeit nicht, fallen die Blüten unbefruchtet ab. Sie können mit einem Pinsel von Blüte zu Blüte gehen und die Bestäubung vornehmen.

aus Altheim schrieb am :

Welche Erde empfiehlt sich für diese Pflanze? Danke im Voraus.

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen bevorzugen Tomaten- und Gemüseerde (z.B. Art. 821).

aus Berlin schrieb am :

Die Tomatenpflanze gedeiht bisher eigentlich wunderbar und hat viele Blüten. Nun habe ich festgestellt, dass sie an den unteren Blättern echten Mehltau hat. Was ist nun zu tun?

Antwort von Baldur:

Sind es nur vereinzelte Blätter können Sie diese entfernen. Ist es ein stärkerer Befall, empfehlen wir die Behandlung mit einem Pilzspritzmittel z.B. Art. 3311.

aus Unterweitersdorf schrieb am :

Die Tomate hat trotz sonnigen Standort nur ganz wenige geschmacklose Früchte getragen . Ich werde sie nicht mehr kaufen

Antwort von Baldur:

Es kann am Gießverhalten liegen. Zu viel Wasser verringert den Geschmack.

aus Wynau schrieb am :

Leider konnten mich diese Tomaten gar nicht überzeugen. Obwohl sie einen warmen, sonnigen Standort hatten, haben sie kaum Geschmack. Zudem sind sie kaum schwarz, sondern hauptsächlich rot und reif sind sie sicher, da sie bereits platzen. Schade.

Antwort von Baldur:

Die Früchte sind ausgereift violett-rot, je nach Witterung fast schwarz. Zu viel Wasser kann zu verwässertem Geschmack führen und lässt die Früchte sogar aufplatzen.

aus Altusried schrieb am :

Hallo! Welche Farbe hat denn das Fruchtfleisch? Möchte bald die ersten Früchte ernten. Bald sind sie schwarz. Danke!

Antwort von Baldur:

Das Fruchtfleisch ist rot.

aus lenzing schrieb am :

Hallo, hatte sie schon voriges Jahr, leider geschmacklich nichts besonderes und auch nicht sehr gut. Leider keine Neuheit heuer!

Antwort von Baldur:

Bitte achten Sie auf einen sonnigen Standort und das die Früchte nicht zu stark von den Blättern beschattet werden. Je mehr Sonne, umso mehr Aroma entwickeln die Früchte.

10% RABATT!
Packung
1 Pflanze
alter Preis
4,99 €
 
4,49 €
Wieder bestellbar ab Januar 2020.
Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder lieferbar ist

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben