Veredelte Strauch-Tomate 'Sparta' F1

 
Veredelte Strauch-Tomate 'Sparta' F1
Veredelte Strauch-Tomate 'Sparta' F1
Veredelte Strauch-Tomate 'Sparta' F1
Veredelte Strauch-Tomate 'Sparta' F1

Veredelte Strauch-Tomate 'Sparta' F1

Die schnittfesten, leuchtend roten Früchte der Strauch-Tomate „Sparta“ F1 wiegen ca. 120 g und sind damit für den normalen Gebrauch gerade richtig, außerdem sind sie nach dem Pflücken 2 Wochen und länger haltbar! Mit dieser Tomate erntet man kiloweise schöne runde Früchte mit kräftiger Färbung und angenehm würzigem, vollfruchtigem Geschmack! Ein wahrer Genuss für Kenner & Liebhaber!


Veredelte Gemüse-Pflanzen sorgen für TOP-Erträge, denn sie wachsen kräftig, sind sehr robust & wenig anfällig für Krankheiten!

Was ist veredelt?

Art.-Nr.: 2755

Liefergröße: 10,5 cm-Topf

'Tomaten' Pflege-Tipps

Veredelte Strauch-Tomate 'Sparta' F1

 
Standort
Sonne
 
Erntezeit
Sommer
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
mittel - hoch
 
Lebensdauer
einjährig

Meinungen unserer Kunden

Veredelte Strauch-Tomate 'Sparta' F1

aus fuchstal schrieb am :

Hallo ,seit Jahren bestellle ich bei Ihnen meine Tomatenpflanzen die Sparta F1 und Sakura F1 und war sehr zufrieden, aber heuer sind bei der Sparta die Tomaten unten beim Blütenansatz sofort braun, warum ?????? Was mache ich falsch.

Antwort von Baldur:

Es könnte sich um die sogenannte "Blütenendfäule" handeln, welche bei Kalziummangel auftritt.

aus twistetal--mühlhausen schrieb am :

Ernte bis Okt. ,sehr guter Geschmack,auch die Haltbarkeit war enorm. Der Ertrag war so reich,das ich einen Teil verschenkt habe. Nur zu empfehlen,werde Sie wieder bestellen

aus E s s e n schrieb am :

Vielen Dank für die promt gelieferten tomatenpflanzen. Beste Qualität, gut belaubt, gut bewurzelt. Eigene, selbst auf der Fensterbank gezogene Tomatenpflanzen sind für eure Planzen keine Konkurenz. Mit fröhlichem Gartengruß vom Balkon, JoGre

aus Haibach schrieb am :

Eine Pflanze wächst trotz Kälteschutz nicht an - schade.

Antwort von Baldur:

Bitte erst ab Mitte Mai dauerhaft ins Freie bringen. Die Nachttemperaturen sollten nicht unter +10°C sinken.

aus Ansbach schrieb am :

Hallo, ich habe mir die Tomate gekauft und bin erst mal total zufrieden. Sie wächst super gut, so dass ich sie schon in einen größeren Topf mit extra Tomatenerde gepflanzt habe. Nun fangen beide Pflanzen an, die Blätter einzurollen. Was kann ich tun?

Antwort von Baldur:

Bei zu großen Temperaturschwankungen (Tag-Nacht) rollt die Pflanze ihre Blätter ein. Es ist empfehlenswert, den Standort zu wechseln.

aus Rosbach schrieb am :

Hi, ich habe gestern meine Tomaten Pflanzen bekommen und jetzt soll es über das Wochenende wieder Schnee geben und Frost kann ich die Pflanzen trotzdem raus setzen oder wie soll ich die Lagern das die nicht kaputt gehen? Danke

Antwort von Baldur:

Tomatenpflanzen vertragen keine kalten Temperaturen und sollten daher erst ab Anfang/Mitte Mai ausgepflanzt werden.

aus Herborn schrieb am :

Können die veredelten Tomaten auch mit anderen Gemüsesorten wie Paprika oder Gurken im Gewächshaus gehalten werden und in welchen Abständen muß gedüngt werden ?

Antwort von Baldur:

Die gemeinsame Pflanzung mit Paprika ist kein Problem. Gurken und Tomaten vertragen sich aufgrund der Kultivierungsbedingungen nicht so gut. Sie können mit Langzeitdünger (z.B. Art. 908) düngen, diese ist für 6 Monate ausreichend.

aus Embrach schrieb am :

Diesen Frühling haben Sparta-Tomaten gepflanzt, weil diese gemäss Beschreibung ca 120g wiegen sollen. Leider blieben die Tomaten klein wie die Pepe (oder Cherry), aber dafür ernten wir seit 2 Monaten wöchentlich 40-60 Tomaten von einem Strauch!

Antwort von Baldur:

Sie hatten auch die Sorte "Pepe" erhalten... vielleicht handelt es sich um diese Pflanze?

aus Ursensollen schrieb am :

Pflanze leider sehr langsam wachsend, bis jetzt habe ich 3-4 grüne Tomaten dran. Ich hoffe die Erträge steigern sich noch, was mache ich falsch?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen benötigen einen sonnigen, warmen Standort und eine ausreichende Nährstoff- und Wasserversorgung. Bitte achten Sie auf einen ausreichend großen Topf.

aus Berlin schrieb am :

Ich habe in diesem Jahr mal diese Tomatenpflanzen bestellt. Nun meine Frage: Kann ich jede Erde zum pflanzen nutzen oder nuss es spezielle Erde sein. Ich habe torffreie Pflanzerde da.

Antwort von Baldur:

Da es sich um Starkzehrer handelt, sollten Sie nährstoffreiche Pflanzerde, gerne auch torffrei. verwenden.

aus Calw schrieb am :

2014 war nicht gut für Tomaten, daher habe ich diese vorher gepflückt.Sie sind in der Speisekammer gereift und haben sehr gut geschmeckt!

aus Herzogenaurach schrieb am :

Hallo Baldur-Team, wie hoch werden die Pflanzen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen können eine Wuchshöhe bis 180 cm erreichen.

aus Köln schrieb am :

Tolle Tomate! Die Pflanze ist auf unserem Balkon in voller Sonne prächtig gewachsen und hatte über Monate richtig leckere Früchte. Dieses Jahr wird wieder eine bestellt!

aus Haiger schrieb am :

Wie groß (Durchmesser) sollte denn der Pflanztopf sein ?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen einen Kübel mit ca. 30 cm Durchmesser.

aus Haiger schrieb am :

Muss die Pflanze auch ausgegezt werden ???

Antwort von Baldur:

Damit genügend Licht und Luft an die Pflanze bzw. Früchte kommt, ist es empfehlenswert, diese auszugeizen.

aus München schrieb am :

Gute und starke Pflanze! Muss man sie ausgeizen?

Antwort von Baldur:

Damit genügend Licht und Luft an die Pflanze bzw. Früchte kommt, ist es empfehlenswert, diese auszugeizen.

aus Essen schrieb am :

Muss bei der Tomate "Sparta" F1 die Veredelungshülse entfernt werden?

Antwort von Baldur:

Bitte nicht entfernen, diese fällt mit der Zeit von selbst ab.

Packung
2 Pflanzen
 
9,98 €
Wieder bestellbar ab Januar 2018.
Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder lieferbar ist

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben