MEIN SCHÖNER GARTEN Bodendecker-Set Thymian

 
 
MEIN SCHÖNER GARTEN Bodendecker-Set Thymian
MEIN SCHÖNER GARTEN Bodendecker-Set Thymian
MEIN SCHÖNER GARTEN Bodendecker-Set Thymian
MEIN SCHÖNER GARTEN Bodendecker-Set Thymian
MEIN SCHÖNER GARTEN Bodendecker-Set Thymian
MEIN SCHÖNER GARTEN Bodendecker-Set Thymian
MEIN SCHÖNER GARTEN Bodendecker-Set Thymian
MEIN SCHÖNER GARTEN Bodendecker-Set Thymian
MEIN SCHÖNER GARTEN Bodendecker-Set Thymian
MEIN SCHÖNER GARTEN Bodendecker-Set Thymian

MEIN SCHÖNER GARTEN Bodendecker-Set Thymian

Das sonnenliebende Thymian-Set, bestehend aus drei verschiedenen Sorten, verbreitet in jedem Garten ein mediterranes Flair. Mit einem angenehmen, intensiven Duft locken die Bodendecker Bienen und andere Insekten an. Die Pflanzen sind besonders geeignet für Stein- sowie Heidegärten. In Zusammenarbeit mit MEIN SCHÖNER GARTEN wurde ein perfektes Farbenspiel entwickelt, als Foto-Collage zum Nachpflanzen. Einen perfekten Blütenteppich aus pinkfarbenen, rosa und weißen Blüten erreichen Sie mit einem Pflanzabstand von ca. 20-25 cm und einer zweireihigen Anordnung. Das Bodendecker-Set reicht für ein bis zwei Quadratmeter – je dichter Sie pflanzen, desto schneller wird das Unkraut unterdrückt.

Das Set besteht aus:

  • 3x Sand Thymian (Thymus serpyllum): Blütezeit Juni bis August (1)
  • 3x Langhaariger Gebirgs-Thymian (Thymus praecox): Blütezeit Juni bis September (2)
  • 3x Weißer Polsterthymian (Thymus praecox albiflorus): Blütezeit Mai bis Juni (3)

Tipp: Unsere empfohlene Pflanz-Anordnung entnehmen Sie der Nummerierung in der Klammer.

Maße der Pflanz-Anordnung: 1,5 x 1 Meter

(Thymus praecox, Thymus serpyllum, Thymus praecox Albiflorus)

Art.-Nr.: 6206

Liefergröße:  9x9 cm-Topf

'MEIN SCHÖNER GARTEN Bodendecker-Set Thymian' Pflege-Tipps

MEIN SCHÖNER GARTEN Bodendecker-Set Thymian

Pflege-Tipps
 
Blütezeit
Mai-Oktober
 
Wuchshöhe
ca. 10 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
20-25 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Immergrün
ja
 
Duftet
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
bienenfreundlich,trockenresistent
 
Liefergröße
9x9 cm-Topf

Meinungen unserer Kunden

MEIN SCHÖNER GARTEN Bodendecker-Set Thymian

aus 9113 Ruden schrieb am :

Hallo. Ich möchte gerne einen 100m2 Hang bepflanzen. Kann ich diese Pflanzen z.B mit Bärenfellgras kombinieren oder hätten Sie eine andere Idee für mich? Lg

Antwort von Baldur:

Beide Sorten können sehr gut zusammen gepflanzt werden.

aus St. Wendel schrieb am :

Hallo, ich habe vor diesen Bodendecker in Pflanzringe 40x30 zu Pflanzen. Bei einem Mindesabstand von 30cm zur nächsten Pflanze wäre das nur eine Pflanze pro Pflanzring. Reicht das aus um den Ring so voll und schön wie auf Ihrem Bild zu gestalten?

Antwort von Baldur:

Für einen üppigen Bewuchs empfehlen wir 2 Pflanzen.

aus Mondsee schrieb am :

Frage.. Kann ich diese auch an eine steinweg entlang setzen? Lg

Antwort von Baldur:

Ist ausreichend Erde zum Anwachsen vorhanden, ist die Pflanzung kein Problem.

aus Eisenberg schrieb am :

Liebes Baldur-Team, wenn ich die Pflanzen im Februar ausbringe, wäre Frost in den Folgewochen schädlich? Wären weiterhin ein Problem? Danke für die Antworten! :)

Antwort von Baldur:

Wir es nochmals frostig, empfehlen wir, die Pflanzen z.B. mit Tannenreisig abzudecken.

aus Saarbrücken schrieb am :

Hallo liebes Baldur-Team, sind die Pflanzen giftig für Kinder? Vorab vielen Dank für eine Antwort. Mit freundlichen Grüßen

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind nicht giftig.

aus Heeslingen schrieb am :

Hallo. Ich habe 27 Stück im August gepflanst und sie breiten sich langsam schon aus. Was muss ich tun um sie durch den Winter zu bringen?

Antwort von Baldur:

Spezieller Winterschutz ist nicht erforderlich.

aus 35687 Dillenburg schrieb am :

Hallo liebes Baldur-Team, Ich möchte gerne einen leicht Hang den Bodendecker pflanzen. Nun meine Frage: Stützt er den Hang auch? Ist er mit der Art.-Nr. 7031 kombinierbar? Oder schlagen sie zur Hangbepflanzung etwas ganz anderes (blühendes) vor?

Antwort von Baldur:

Sie können beide Artikel gut miteinander kombinieren, zur Hangbefestigung sind diese leider nicht geeignet. Hier eignen sich z.B. Kriechwacholder (Art. 2183) oder Kriechspindel (Art. 2179).

aus Westerheim schrieb am :

Hallo, kann ich die Bodendecker auch noch Ende September pflanzen?

Antwort von Baldur:

Das sollte keine Probleme geben.

aus Pforzheim schrieb am :

Hallo, wie lange dauert es bis das Beet so aussieht wie auf dem Bild? also nachdem man sie so ausgepflanzt hat, wie geliefert? Liebe Grüße

Antwort von Baldur:

Es wird ca. 2 Jahre dauern.

aus Seftigen schrieb am :

Guten Abend Müssen die Pflanzen im Herbst oder Winter zurück geschnitten werden? Danke. Gruss Thomas

Antwort von Baldur:

Ein Rückschnitt ist nicht zwingend erforderlich. Abgestorbene Triebe können im Frühjahr entfernt werden.

aus Opfikon schrieb am :

Wächst Art Nr 6206 wenn ich Morgensonne bis ca 11.30 habe und danach im Schatten? Danke und freundliche Grüsse

Antwort von Baldur:

Für die Blütenbildung sich ausreichend Sonnenstunden erforderlich. Die Pflanzen werden wachsen, es kann allerdings zu Einschränkungen in der Blütenbildung kommen.

aus Petersberg schrieb am :

Sind die Pflanzen auch zum Verzehr geeignet?

Antwort von Baldur:

Thymus serpyllum + Thymus praecox = zum Verzehr geeignet Thymus praecox albiflorus = Zierpflanze

aus Nesselnbach schrieb am :

Ich habe zwei Fragen: Können die Pflanzen in ein mit Jutegewebe gesichteren Böschung eingepflanzt werden? Können sie auch vor einer Liguster Hecke gepflanzt werden?

Antwort von Baldur:

Bei ausreichend Sonne/Licht ist eine Pflanzung vor der Hecke kein Problem. Bitte beachten Sie, dass die Pflanzen für die Ausbreitung Erdkontakt benötigen.

aus Zürich schrieb am :

Hallo, ich habe zwei Fragen: Kann ich die Pflanzen jetzt noch anfang November auspflanzen? Und eignen sie sich als Böschungssicherung? Vielen Dank.

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, ist eine Pflanzung kein Problem. Die Sicherung einer Böschung ist möglich.

nach oben