Winterhartes Staudenbeet 'Bienenweide'

 
 
Winterhartes Staudenbeet 'Bienenweide'
Winterhartes Staudenbeet 'Bienenweide'
Winterhartes Staudenbeet 'Bienenweide'
Winterhartes Staudenbeet 'Bienenweide'
Winterhartes Staudenbeet 'Bienenweide'
Winterhartes Staudenbeet 'Bienenweide'
Winterhartes Staudenbeet 'Bienenweide'
Winterhartes Staudenbeet 'Bienenweide'

Winterhartes Staudenbeet 'Bienenweide'

Das winterharte Staudenbeet Bienenweide versorgt Bienen und andere Insekten zuverlässig von Frühjahr bis Herbst, denn die Futter-, Pollen- und Nektarpflanzen bieten den Nützlingen eine wertvolle Nahrungsquelle. Die winterharten, mehrjährigen Stauden verwandeln auch kleine Gärten in ein Paradies für Bienen, Hummeln und auch Schmetterlinge.

Das winterharte Staudenbeet Bienenweide zaubert im Nu ein prächtiges & herrlich duftendes Blütenmeer in Ihren Garten! Es enthält 3 kräftige Pflanzen blauer Lavendel, 3 Pflanzen Nachtkerze und 5 Gartennelken in bunter Farbmischung (total = 11 Pflanzen).

Die Blütezeit vom winterharten Staudenbeet Bienenweide ist, je nach Sorte, von Mai bis September, die Wuchshöhe liegt zwischen 30 und 50 cm. Die mehrjährigen Stauden lieben einen sonnigen bis halbschattigen Standort & sollten in einem Abstand von ca. 20 bis 30 cm eingepflanzt werden. Der Pflegeaufwand und Wasserbedarf ist gering bis mittel. 11 Pflanzen reichen für ca. 2,5-3 qm. (Dianthus plumarius, Lavandula angustifolia, Oenothera)

Art.-Nr.: 3965

Liefergröße:  9x9 cm-Topf

'Winterhartes Staudenbeet 'Bienenweide'' Pflege-Tipps

Winterhartes Staudenbeet 'Bienenweide'

Pflege-Tipps
 
Wuchshöhe
30-50 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
ca. 20-30 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Duftet
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
für ca. 2,5-3 qm
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
9x9 cm-Topf

Meinungen unserer Kunden

Winterhartes Staudenbeet 'Bienenweide'

aus Köln schrieb am :

Guten Tag, ich möchte die Blumen gerne noch pflanzen. Bin ich zu spät dran oder ist das jetzt Mitte Mai noch möglich, so dass die Blumen auch noch blühen? Sind es alles kleine, vorgezogene Pflanzen oder sind auch Knollen dabei? Vielen Dank!

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung ist z.Zt. kein Problem. Es handelt sich um Pflanzen, welche sicher in diesem Jahr auch noch zur Blüte kommen.

aus Werl schrieb am :

Guten Abend, Ich würde gern wissen, ob dieser mix auch in lehmiger schwerer Erde gedeiht? Falls nicht, wie sollte ich die Erde am besten vorbereiten? Ist eine Bepflanzung jetzt im September möglich oder besser im Frühjahr?

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung im Herbst ist kein Problem. Winterschutz ist empfehlenswert. Schwerer Lehmboden wird nicht vertragen. Bitte die Erde mit Sand/Humus/Kompost verbessern.

nach oben