Winterharte Sonnenblume 'SunCatcher®'

 
 
 
 
Winterharte Sonnenblume 'SunCatcher®'
Winterharte Sonnenblume 'SunCatcher®'
Winterharte Sonnenblume 'SunCatcher®'
Winterharte Sonnenblume 'SunCatcher®'
Winterharte Sonnenblume 'SunCatcher®'
Winterharte Sonnenblume 'SunCatcher®'
Winterharte Sonnenblume 'SunCatcher®'
Winterharte Sonnenblume 'SunCatcher®'
Winterharte Sonnenblume 'SunCatcher®'
Winterharte Sonnenblume 'SunCatcher®'

Winterharte Sonnenblume 'SunCatcher®'

✓ Garantiert winterhart und mehrjährig
✓ Blüht jedes Jahr bis zu 4 Monate
✓ Futterquelle für Bienen und Hummeln

Die bienenfreundliche, winterharte Sonnenblume SunCatcher® ist garantiert winterhart und mehrjährig! Jedes Frühjahr treibt die Helianthus-Neuzüchtung neu aus und bietet Nutzinsekten, wie den Bienen und Hummeln, eine tolle Futterquelle. Auf den bis zu 120 cm hohen Stängeln der Staudensonnenblume thronen wunderschöne, gold-gelbe Blüten mit dunkler Mitte. Blüht jedes Jahr bis zu 4 Monate, vom Sommer bis zum Frost. Die winterharte Sonnenblume SunCatcher® (Helianthus) ist pflegeleicht, einfach verblühte Blütenstängel abknipsen und es treiben ständig neue nach. Mit ihrem schön dichten und gut verzweigten Wuchs wird diese Stauden-Sonnenblume zum Hit im Garten & in größeren Pflanzgefäßen auf Balkon & Terrasse. Die Lieferung erfolgt ohne Übertopf.

Die winterharte Sonnenblume SunCatcher® gedeiht an einem Standort in der Sonne bis Halbschatten und verwöhnt sie mit einer langen Blütezeit von Juli bis Oktober. Die mehrjährige Staude hat einen geringen bis mittleren Pflegeaufwand und Wasserbedarf. Die Pflanzen bevorzugen einen frischen, nährstoffreichen Boden und werden 100 bis 120 cm hoch. (Helianthus)

Art.-Nr.: 7007647

Liefergröße: 13 x 13 cm-Topf

'Winterharte Sonnenblume 'SunCatcher®'' Pflege-Tipps

Winterharte Sonnenblume 'SunCatcher®'

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
Juli-Oktober
 
Wuchshöhe
120 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
40 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
schmetterlingsfreundlich, bienenfreundlich, 4 Pflanzen pro qm
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
13 x 13 cm-Topf

Meinungen unserer Kunden

Winterharte Sonnenblume 'SunCatcher®'

aus Kelsterbach schrieb am :

Dieses Jahr eingepflanzt. Gestern hat sich die erste Blüte geöffnet, die Pflanze dann aber abends das Unwetter nicht überstanden (am Boden abgeknickt). Wenn ich die Stiele kürze, hat sie dann genug Kraft um nächstes Jahr wieder neu auszutreiben?

Antwort von Baldur:

Da es sich um eine Staude handelt, wird diese nach dem Rückschnitt sicher wieder austreiben.

aus Wetzikon schrieb am :

Unser Sonnenblumenstrauch wird immer dichter. Leider hat er jedes Jahr ab Ende Juli so graue Blätter. Wie kann ich die behandeln?

Antwort von Baldur:

Aufgrund feuchter Witterung oder falls die Blätter beim Gießen feucht werden, kann sich Mehltau bilden. Vereinzelte Blätter können entfernt werden. Bei stärkerem Befall empfehlen wir die Behandelung mit einem geeigneten Mittel.

aus Wiesbaden schrieb am :

Letztes Jahr SunCatcher für Kübeln bestellt/gepflanzt. Sie hat toll geblüht. Dieses Jahr hat sie viele Stängel gebildet aber gerade mal 4 Knospen, die kurz vorm aufblühen sind. Alle anderen Blattstängel zeigen keine Knospen nur weiterhin Blätter.

Antwort von Baldur:

Die Blütezeit erstreckt sich bis zum Herbst, daher bilden sich weitere Knospen zu einem späteren Zeitpunkt. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

aus Zürich schrieb am :

Für den Süd-Balkon, wie gross sollte der Topf mindestens sein? Könnte das sogar für eine etwas kleinere aber winterharte Version sorgen, oder nur kränkeln?

Antwort von Baldur:

Der Kübel sollte für eine optimale Entwicklung ca. 30 cm Durchmesser haben. Ist der Topf zu klein, wirkt sich dies auf das Wachstum und die Blütenbildung aus.

aus Nidderau schrieb am :

Guten Tag, Die Sonnenblume ist super schön angewachsen obwohl wir anfangs ein Problem mit schnecken hatten. Die blüten verblühen relativ schnell. Schneide ich die verblühten Sttengel ab? Vielen Dank

Antwort von Baldur:

Durch das Entfernen der verblühten Blütenstängel wird eine erneute Blütenbildung angeregt.

aus Kärnten schrieb am :
Verifizierter Kunde

Zuerst hatte ich sie im Topf und ab Juni im Beet. Blüht fantastisch, wächst schön und ist ein totaler Hingucker. Ich werde mir im nächsten Jahr definitiv mehr davon holen.

aus Düsseldorf schrieb am :

2 Pflanzen im Frühjahr bekommen; eine steht im Kübel, ist ca. 1,20 m hoch und blüht phantastisch. Die andere Pflanze ins Beet gesetzt, ca. 50 cm hoch, wenige Blütenansätze. Ich glaube ich muss diese umpflanzen.

Antwort von Baldur:

Je sonniger die Pflanze steht, umso besser wächst und blüht diese. Allerding ist das Umpflanzen während der Blütezeit immer Stress für die Pflanze und sollte möglichst erst im Herbst erfolgen.

aus Dentlein schrieb am :

Leider sehr Mehltau-geplagt …

Antwort von Baldur:

Bitte achten Sie auf einen luftigen, sonnigen Standort und bitte nicht über die Blätter gießen.

aus Zaisenhausen schrieb am :

Kann ich die Blumen in zweiter Reihe nach dem Lavendel setzten? Ggf. Mit Töpfen in der Erde um die Pflanzen komplett zu trennen?

Antwort von Baldur:

Wird die Wasserversorgung so gesteuert, dass sie den Ansprüchen der Pflanzen gerecht wird, ist eine Pflanzung möglich. Bitte die Töpfe entfernen, damit die Pflanzen sich gut entwickeln können.

aus Delitzsch schrieb am :

Habe die winterharte Sonnenblume im Frühjahr gepflanzt. Sie hat sehr viele Blüten und hoffe sie über den Winter zu bekommen. Kann ich die Sonnenblume selber vermehren ? LG Silvia

Antwort von Baldur:

Da es sich um eine Staude handelt, können Sie diese durch Teilung vermehren.

aus Altentreptow schrieb am :

Auch ich bin enttäuscht von der winterh. Sonnenbl., hatte sie in einem grossen Topf gepflanzt, Sie hat auch wunderbar geblüht 2020- es war eine Freude- über Winter stand die Pflanze Frostfrei, wurde mäßig gegossen, ist aber nicht wiedergekommen.

Antwort von Baldur:

Sie hatten Art. 3896 bestellt und auch erhalten, leider nicht mehrjährig.

aus Bonn schrieb am :

Die Sonnenblume ist wunderschön, ein Blütenmeer. Außerdem ein Liebling von Hummeln, Bienen und Schmetterlingen. Tomaten und Gurken aus der Bestellung sind allerdings bis auf 1 Tomate hinüber. Werde so etwas wieder selber ziehen.

aus Besigheim - Ottmarsheim schrieb am :

Hallo, ich habe soeben die Sonnenblume bekommen und sie ist natürlich noch sehr klein. Soll ich sie gleich in den 50 cm. großen Kübel einpflanzen oder zunächst in einem kleineren? Kan ich die Blume im Kübel überwintern lassen?

Antwort von Baldur:

Sie können die Pflanze gleich in den gewünschten Kübel pflanzen und mit ausreichend Winterschutz des Topfes problemlos im Freien überwintern.

aus Nordkirchen schrieb am :

Ich hatte im letzten Jahr 2 SunCatcher-Sonnenblumen gekauft. Beide haben auch längere Zeit geblüht. Sie waren aber anscheinend doch nicht winterhart - trotz geeigneter Lage und Boden. Ich bin schon sehr enttäuscht.

Antwort von Baldur:

Wichtig ist gut durchässiger Boden, damit die Wurzeln der Stauden über Winter (vor allem während der Tauphase) nicht zu nass stehen.

aus Frankfurt schrieb am :

Ich habe die Sonnenblumen Anfang August bestellt und sie sind schon toll angegangen und tragen drei Blüten. Müssen die Blumen zum späteren Herbst hin gekürzt werden und wenn ja wie tief?

Antwort von Baldur:

Die Blüten/Blätter/Triebe sterben ab und können dann auf Handbreite eingekürzt werden.

aus Paderborn schrieb am :

einige Blätter sind vertrocknet, die Stängel sind dunkel anstatt grün.... ggf. ein Schädling? wenn ja was kann man dagegen tun?

Antwort von Baldur:

Wir vermuten aufgrund der wechselhaften Witterung einen Pilzbefall. Damit nicht die ganze Pflanze befallen wird, bitte betroffenen Stiele/Blätter entfernen und im Hausmüll entsorgen. Bitte nicht über die Blätter gießen.

Packung
1 Pflanze
 
10,99 €
ab 2 Pack.
9,99 € / Packung
inkl. 7% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2-3 Werktage
 
 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Deutschland TEST - Bester Online-Shop