Campsis-Stämmchen 'Fire Trumpet Vine®'

 
 
 
Campsis-Stämmchen 'Fire Trumpet Vine®'
Campsis-Stämmchen 'Fire Trumpet Vine®'
Campsis-Stämmchen 'Fire Trumpet Vine®'
Campsis-Stämmchen 'Fire Trumpet Vine®'

Campsis-Stämmchen 'Fire Trumpet Vine®'

Das Campsis-Stämmchen Fire Trumpet Vine®  verwöhnt Sie den ganzen Sommer über mit brillanten, roten Trompetenblüten! Das glänzende, sattgrüne Laub lässt die Blüten der Trompetenblume noch intensiver strahlen. Das Campsis-Stämmchen Fire Trumpet Vine® (Campsis tagliabuana) ist auch als Klettertrompete bekannt & zaubert mit seinen blütenbesetzten, halbhängenden Trieben ein exotisches Ambiente auf Balkon, Terrasse und in den Garten. Mit ihrer Blüh- und Wuchsfreude wird diese Pflanze zum garantierten Blickfang.

Das Campsis-Stämmchen Fire Trumpet Vine® gedeiht an einem warmen, sonnigen Standort am besten. Das winterfeste, mehrjährige Zierstämmchen blüht von Juli bis September, ist resistent gegen Krankheiten & hat einen geringen bis mittleren Wasserbedarf. Die Campsis-Trompetenblumen bzw. Klettertrompeten werden mit ihren exotischen Blüten ein garantierter Blickfang an einem sonnigen Standort im Garten. (Campsis tagliabuana)

Art.-Nr.: 3491

Liefergröße: 3-Liter Containertopf, ca. 60 cm-Stamm

'Campsis-Stämmchen 'Fire Trumpet Vine®'' Pflege-Tipps

Campsis-Stämmchen 'Fire Trumpet Vine®'

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
Juli-September
 
Wuchshöhe
90-100 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
Einzelstellung
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
3-Liter Containertopf, ca. 60 cm-Stamm

Meinungen unserer Kunden

Campsis-Stämmchen 'Fire Trumpet Vine®'

aus Münzkirchen schrieb am :

Hallo, wann bekommen Sie dieses Stämmchen wieder auf Lager?

Antwort von Baldur:

Leider ist das Stämmchen für diese Saison nicht vorgesehen.

aus Münchweiler/ Alsenz schrieb am :

Ist die Pflanze geeignet um an Rankhilfen zu wachsen? Falls ja muss ich sie daran fixieren oder tut sie dies von selbst?

Antwort von Baldur:

Da es sich um ein Stämmchen handelt, können Sie versuchen, die Triebe der Krone an eine Rankhilfe zu leiten. Die Pflanze bildet Haftwurzeln, welche sich an einer Wand festhalten können, an einer Rankhilfe müssen diese befestigt werden.

aus Groß-Gerau schrieb am :

Hallo, was für eine Kübelgröße empfehlen Sie für das Stämmchen? Danke

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen einen Kübel mit ca. 40 cm Durchmesser.

aus Pößneck schrieb am :

Hat den Winter leider nicht überlebt. Dabei war es nicht mal so kalt.

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind nicht immergrün und treiben relativ spät aus. Bitte kratzen Sie leicht an der Rinde, ist diese noch grün, besteht kein Grund zur Sorge.

nach oben