Säulen-Apfel 'Braeburn'

 
Säulen-Apfel 'Braeburn'
Säulen-Apfel 'Braeburn'

Säulen-Apfel 'Braeburn'

Der Apfel ist ein gesundes, leckeres & vielseitiges Obst! Jetzt als platzsparende Säule für kleine Gärten, Balkone & Terrassen! Der Säulen-Apfel 'Braeburn' ist eine reichtragende Spitzensorte, die für Ihren Körper & Ihr Wohlbefinden eine Menge zu bieten hat. Diese Säulenäpfel haben den höchsten Vitamin-C-Gehalt, aller Sorten. Die Früchte haben ein knackiges Fruchtfleisch & schmecken saftig-süß & sehr aromatisch. Ab Oktober können die Vitamin-Bomben der Apfelbäume geerntet werden. Je nach Schnitt erreicht der Säulenapfel 'Braeburn' eine Wuchshöhe von ca. 2,5 m. Gut fruchtend!

Der pflegeleichte & sehr ertragreiche Säulen-Apfel 'Braeburn' benötigt einen sonnigen bis halbschattigen Platz in geschützter Lage. Wegen seiner platzsparender Säulen-Wuchsform kann man dieses Säulenobst auch super in einen Kübel pflanzen. Braeburn eignet sich als Tafelapfel, ebenso zum Kochen oder Backen. Es sind ideale Äpfel für Kompott und Obstsalat.

Art.-Nr.: 5518

Liefergröße: ca. 50-60 cm hoch

'Apfel' Pflege-Tipps

Säulen-Apfel 'Braeburn'

Pflege-Tipps
 
Wuchshöhe
250 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
60-80 cm
 
Erntezeit
Oktober
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Liefergröße
ca. 50-60 cm hoch

Meinungen unserer Kunden

Säulen-Apfel 'Braeburn'

aus Goslar schrieb am :

Eine Frage, bevor ich bestelle: Das die Sorte Braeburn einen Befruchter benötigt und dies am besten mit der Sorte Gala zu gehen scheint, habe ich schon gelesen. Funktioniert auch die Sorte Baya Marisa aus ihrem Sortiment oder geht wirklich nur Gala?

Antwort von Baldur:

Die Sorte Baya Marisa ist eine gute Befruchtersorte und kommt auch als Befruchter für die Sorte Braeburn in Frage.

aus Neuerburg schrieb am :

Dieses Jahr hat mein Apfelbaum, 3 Jahre alt, ziemlich spät ausgeschlagen und gar nicht geblüht. Leider sind an einigen Blättern braune Stellen und sie sehen angefressen aus, ich kann aber kein Ungeziefer sehen. Was kann das sein????

Antwort von Baldur:

Fraßspuren deuten auf Raupenbefall hin. Bitte unterstützen Sie die Pflanze mit einem geeigneten Mittel (z.B. Art. 461).

aus Inchenhofen schrieb am :

Hallo ich habe mir die Sorte letztes jahr bestellt. Wann ist den mit dem Ertrag ca. zu rechnen?beim Nachbarn steht ein grosser Apfelbaum, weiss leider nicht welche Sorte das ist, sind ganz hellgelbe Äpfel. Brauch ich trotzdem einen befruchter?

Antwort von Baldur:

Sie können ab dem 3. Standjahr mit einer Ernte rechnen. Blüht der Apfelbaum im Nachbargarten zu gleichen Zeit, ist eine Befruchtung durchaus möglich.

aus Rheinberg schrieb am :

hallo, ich möchte gerne die braeburn-säule pflanzen. funktioniert als befruchter die apfelsorte reglindis. vielen dank für die info. gruss jupp

Antwort von Baldur:

Ja, die Sorte Reglindis eignet sich sehr gut als Befruchter.

aus Lübeck schrieb am :

Hallo. Die Flanzen oder Bäüme sind von der Oualität in Ordnung (Super). Mir fehlt aber in der Online-Beschreibung einiges 1. Ist die Pflanze selbstbefruchtent? 2.Ist Sie Winterhart (Säulen-Obstbäüme)? 3.Welchen Befruchterbaum brauche ich in der Nähe

Antwort von Baldur:

Säulenobstgehölze sind winterhart. Der Säulenapfel ist nicht selbstfruchtend und benötigt einen Befruchter, z.B. Art. 4782 Delicious.

aus Schriesheim schrieb am :

Hallo Baldurteam. ich möchte mir Säulenobst bestellen kann ich 2 gleiche Sorten Braeburnäpfel nehmen, wegen der bestäubung. ich habe noch keinen Apfelbaum im Garten. Vielen Dank im voraus. M. K.

Antwort von Baldur:

Nein, Sie benötigen als Befruchter eine andere Apfelsorte, welche zur gleichen Zeit blüht.

aus Leverkusen schrieb am :

Wir einen Säulenapfel der Sorte Early Geneva (Malus Domestica) Kräftige Pflanze mit vielen Blüten aber leider keine Früchte (oder nur ganz klein und sofort abfallend) Kann ich Braeburn als Befruchter nehmen? Wenn nicht, welche Sorte würde gehen?

Antwort von Baldur:

Die Sorte Golden Delicous ist als Befruchter geeignet ( Art. 4782). Fallen die Blüten ab, handelt es sich oftmals um Wassermangel oder zur Zeit der Blüte findet kein Insektenflug statt.

aus Wehretal schrieb am :

Man benötigt wohl einen Apfel, der den Braeburn besteubt. Ist der Cox Orange geeignet oder der Schafsnase oder Kaiser Wilhelm??

Antwort von Baldur:

Die Sorte Cox Orange ist als Befruchter geeignet.

aus Cloppenburg schrieb am :

kann ich auch nur eine braeburn säule flanzen?

Antwort von Baldur:

Die Sorte "Braeburn" ist nicht selbstbefruchtend. Sie benötigen für die Fruchtbildung eine Befruchtersorte in der Nähe.

aus Geldern schrieb am :

Hallo! Wir haben bereits einen Apfelbaum im Garten, Sorte "Gloster" meine ich. Können wir dann trotzdem den "Braeburn" als Terrassenpflanze nutzen oder befruchten sich die beiden gar nicht?

Antwort von Baldur:

Zur Befruchtung der Sorte "Gloster" eignet sich die Sorte "Braeburn" leider nicht. Die Sorten Cox, Finkenwerder, Florina, Golden Delicious, James Grieve, Glockenapfel sind als Befruchter geeignet.

aus Wuppertal schrieb am :

Hallo. Welche Säulenäpfel kann ich kombinieren, damit sie sich gegenseitig als Befruchter dienen?

Antwort von Baldur:

Der Säulen-Apfel "Golden Delicious" Art. 4782 ist für die Befruchtung geeignet.

aus Beckum schrieb am :

Ich möchte mir gerne den Braeburn bestellen. Habe schon einen Säulenapfel (Starline Red River), eignet der sich als Befruchter für den Braeburn?

Antwort von Baldur:

Ja, diese Sorte eignet sich als Befruchter.

aus Brobergen schrieb am :

Wann bekommt sie Früchte (nach dem liefern)?

Antwort von Baldur:

Die erste Ernte erfolgt ab dem 3. Standjahr.

aus Munster schrieb am :

Ich möchte mir den Säulenapfel Braeburn kaufen, habe einen Klarapfel-Baum (Augustapfel) im Garten, ist das ein Befruchter für den Braeburn???

Antwort von Baldur:

Nein, aufgrund der frühen Blüte eignet sich der Klarapfel leider nicht zur Befruchtung.

aus Schweiz schrieb am :

Hallo! Ist die Pflanzung in einem Topf möglich? Wenn ja, wie gross sollte dieser sein?

Antwort von Baldur:

Ja, die Pflanzung in einen Kübel ist möglich. Der Durchmesser sollte ca. 40 cm betragen.

aus Plauen schrieb am :

Es wird häufig nach Befruchtersorten gefragt, eigentlich wäre es doch gut einen Zierapfel zu pflanzen. Sie sehen sehr schön aus, sind essbar, befruchten nahezu jede Apfelsorte (je nach Blütezeit), hübsche Deko für Weihnachten. LG Antje B.

aus Berlin schrieb am :

Wir haben einen Topaz im Garten. Eignet sich der als Befruchter für Braeburn?

Antwort von Baldur:

Ja, die Sorte Topaz eignet sich für die Befruchtung.

aus Kohlberg schrieb am :

Hallo. Sind gerade dabei unseren Terassenbereich neu zu gestalten. Hierbei stellt sich die Frage: "Können die Säulen-Bäume in Pflanzringe eingepflanzt werden, oder ist die für die Pflanzen zu eng um sich weiter zu entwickelt???

Antwort von Baldur:

Bitte achten Sie auf eine Pflanztiefe von ca. 1 m. Stellen Sie eventuell 2 Pflanzsteine übereinander. Der Durchmesser der Pflanzringe sollte ca. 40 cm betragen.

Packung
1 Pflanze
 
12,70 €

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
nach oben