Freiland-Hortensie SAXON® 'Schloss Wackerbarth'

 
Freiland-Hortensie SAXON® 'Schloss Wackerbarth'
Freiland-Hortensie SAXON® 'Schloss Wackerbarth'
Freiland-Hortensie SAXON® 'Schloss Wackerbarth'
Freiland-Hortensie SAXON® 'Schloss Wackerbarth'

Freiland-Hortensie SAXON® 'Schloss Wackerbarth'

Extrem auffällige Neuzüchtung mit spektakulärer, 3-farbiger Blüte. Das Farbspiel reicht von Gelb-grün über Pink-rot und hat zur Krönung noch eine leuchtendblaue Mitte. Ein neuer Favorit für halbschattige Plätze in Ihrem Garten & Kübel. Winterhart bis -15° C.Das Farbspiel, sowie die Intensität der Blütenfarbe sind auch von der Sonneneinstrahlung, dem Standort, dem Boden als auch der Witterung abhängig.  Die Intensität des Farbspiels hängt unter anderem von der Sonneneinstrahlung, dem Standort und dem Boden ab.

Art.-Nr.: 3003212

'Freiland-Hortensie SAXON® 'Schloss Wackerbarth'' Pflege-Tipps

Freiland-Hortensie SAXON® 'Schloss Wackerbarth'

Pflege-Tipps
 
Blütezeit
Juni-Oktober
 
Wuchshöhe
100 cm
 
Standort
Halbschatten bis Schatten
 
Pflanzabstand
80-100 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
mittel - hoch
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Freiland-Hortensie SAXON® 'Schloss Wackerbarth'

aus Bremen schrieb am :

Hallo, ich wüsste gerne, ob man diese Pflanze auch im Kübel halten kann?

Antwort von Baldur:

Ja, eine Pflanzung im Kübel ist durchaus möglich. Bitte achten Sie auf eine ausreichende Bewässerung.

aus Konstanz schrieb am :

Hallo, wüsste gerne ob man diese Hortensie auch in der Mogensonne halten kann.

Antwort von Baldur:

Hortensien bevorzugen einen Standort im Halbschatten/Schatten. Ist eine ausreichende Bewässerung gewährleistet, wird auch ein sonniger Standort vertragen.

aus guestrow schrieb am :

habe dieses jahr eine hortensie bei ihnen gekauft. Sie hat sich wunderbar entwickelt, hat noch nicht geblüht sollte ich sie trotzdem zurück schneiden?

Antwort von Baldur:

Bitte in diesem Jahr nicht zurückschneiden, damit die Knospen für die Blüte im nächsten Jahr nicht beschädigt werden.

aus Eslarn schrieb am :

Hallo, wüsste gerne ob man diese Hortensie im Herbst zurückschneiden muss. Habe mit meinen anderen Hortensien im Pech, bringe sie leider nicht zum blühen (viellecht wegen des abschneidens).

Antwort von Baldur:

Hortensien werden direkt nach der Blüte zurück geschnitten. Die Schere wird dabei knapp unterhalb der abgeblühten Blüten angesetzt, da sich darunter bereits die Knospen für das Folgejahr entwickeln.

Packung
1 Pflanze
 
12,25 €

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
nach oben