Trauben-Heidelbeere 'Reka® Blue'

 
 
Trauben-Heidelbeere 'Reka® Blue'
Trauben-Heidelbeere 'Reka® Blue'

Trauben-Heidelbeere 'Reka® Blue'

Die 1. Heidelbeere, die auf allen Gartenböden wächst & fruchtet!

Aus dem Erwerbs-Gartenbau kommend, ist die Trauben-Heidelbeere Reka® Blue jetzt erstmals verfügbar für den Hausgarten! Der an Böden erstmals keine Ansprüche stellende, neue Massenträger bringt an großen Trauben büschelweise Heidelbeer-Ernten von bis zu 8 kg pro Strauch! Die Früchte sind groß & knackig mit typisch intensivem Heidelbeer-Aroma. Ihr Vitamin- & Mineralgehalt wird besonders geschätzt! Zusätzlich bietet die Trauben-Heidelbeere Reka® Blue (Vaccinium corymbosum) einen herrlichen Zierwert mit Blüten, sowie eine tolle Herbstfärbung! Pflanzung in normalem Gartenboden ist ausreichend. Hangzeit der Früchte bis 4 Wochen ohne jeglichen Geschmacksverlust! Die Trauben-Heidelbeere Reka® Blue reift permanent neue Früchte nach, dadurch genießen Sie eine lange Erntezeit!

Der Pflegeaufwand der Trauben-Heidelbeere Reka® Blue ist gering bis mittel & der Wasserbedarf ist gering bis mittel, Staunässe sollten Sie vermeiden. (Vaccinium corymbosum)

 

Art.-Nr.: 7004834

Liefergröße: 2-Liter Containertopf, ca. 40 cm hoch

'Trauben-Heidelbeere 'Reka® Blue'' Pflege-Tipps

Trauben-Heidelbeere 'Reka® Blue'

 
Wuchshöhe
ca. 200 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
80-100 cm
 
Erntezeit
Juli-September
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig

Meinungen unserer Kunden

Trauben-Heidelbeere 'Reka® Blue'

aus Leipzig schrieb am :

Hallo, ich habe eine generelle Frage zu eigentlich allen Obstpflanzen. Werden diese bei der Aufzucht gespritzt? Vielen Dank!

Antwort von Baldur:

Handelt es sich nicht um Bio-Qualität, werden die Pflanzen behandelt.

aus Halle schrieb am :

ich hatte die letztes Jahr gekauft und paar Beeren waren auch dran. Dieses Jahr nix. keine Blüten. Hab sie wie angegeben in normale Gartenerde gepflanzt. Vielleicht doch nicht so gut?

Antwort von Baldur:

Auch wenn die Pflanze in jeder normalen Erde wächst, sollten Sie diese dennoch während der Wachstumsphase mit Dünger (z.B. Art. 71107) unterstützen.

aus Kirchhain schrieb am :

sieht totalvertrocknet aus wächst nicht und Früchte platzen

Antwort von Baldur:

Die Früchte platzen in der Regel nur auf, wenn diese zu starkem Regen ausgesetzt sind. Vertrocknet die Pflanze kann z.B. ein Wurzelschaden durch zuviel Nässe vorliegen.

aus Lockenhaus schrieb am :

Hallo - wie groß etwa ist der jährliche Zuwachs? Welcher Dünger ist ideal? Danke!

Antwort von Baldur:

Der Zuwachs pro Jahr beträgt ca. 10-30 cm. Sie können die Pflanze mit einem Beerendünger (z.B. Art. 71107) versorgen.

aus Schwanau schrieb am :

Habe die REKA im Herbst letzten Jahres erhalten trotz strengen Frost (-15C°) hat sie im Kübel überlebt und hat mir im ersten Jahr schon einige Handvoll Früchte gebracht. Muß ich nun die gefruchteten Triebe zurückschneiden?

Packung
1 Pflanze
 
9,99 €
ab 3 Pack.
8,99 € / Packung

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben