Zebragras Miscanthus Strictus Dwarf im 14 cm XL-Topf

 
 
 
Zebragras Miscanthus Strictus Dwarf im 14 cm XL-Topf
Zebragras Miscanthus Strictus Dwarf im 14 cm XL-Topf
Zebragras Miscanthus Strictus Dwarf im 14 cm XL-Topf
Zebragras Miscanthus Strictus Dwarf im 14 cm XL-Topf
Zebragras Miscanthus Strictus Dwarf im 14 cm XL-Topf
Zebragras Miscanthus Strictus Dwarf im 14 cm XL-Topf

Zebragras Miscanthus Strictus Dwarf im 14 cm XL-Topf

Miscanthus Strictus Dwarf wird aufgrund seiner auffällig gestreiften Halme auch Zebragras genannt. Die straff aufrecht wachsenden, dunkelgrünen Blätter haben markante, goldgelbe Querstreifen und lassen das Ziergras zum außergewöhnlichen Blickfang im Beet und Kübel werden. Bei diesem Zwerg-Chinaschilf handelt es sich um eine Sorte mit kleinbleibendem Wuchs, mit der Sie auch Balkon & Terrasse schmücken können. Miscanthus Strictus Dwarf (Miscanthus sinensis) sieht als Solist und in Gruppen gepflanzt schick und modern aus! Dabei verlangt es nicht viel Pflege, so dass auch unerfahrene Hobbygärtner ihre helle Freude haben werden.

Pflanzen Sie Miscanthus Strictus Dwarf in humosen, durchlässigen Boden an einem sonnigen bis leicht halbschattigen Standort in Ihrem Garten. Das winterharte, mehrjährige Chinaschilf erreicht eine Höhe von 80 bis 100 cm und schmückt sich im Herbst mit bräunlichen Blütenwedeln. Die Pflanze ist sehr pflegeleicht und hat einen mittleren bis hohen Wasserbedarf. (Miscanthus sinensis)

Art.-Nr.: 7009858

Liefergröße: 14 cm Topf, ca. 40-60 cm hoch

'Zebragras Miscanthus Strictus Dwarf im 14 cm XL-Topf' Pflege-Tipps

Zebragras Miscanthus Strictus Dwarf im 14 cm XL-Topf

Pflege-TippsHier klicken
 
Wuchshöhe
ca. 100 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
80-100 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
mittel - hoch
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
14 cm Topf, ca. 40-60 cm hoch

Meinungen unserer Kunden

Zebragras Miscanthus Strictus Dwarf im 14 cm XL-Topf

aus Gardelegen schrieb am :

Liebes Baldur Team,ich hatte 3 zebra Gräser bei Euch vor 3 Jahren gekauft.Sie gefallen mir sehr gut.Da sie alle unterschiedlich groß sind, hätte ich gern von Euch gewußt, ob ich den beiden kleineren eventuell Dünger geben müßte?

Antwort von Baldur:

Sie können die Pflanzen sehr gut mit einem organischen Dünger z.B. Kompost düngen. Bei Kunstdünger wachsen die Pflanzen zwar schnell, werden in der Regel jedoch instabil.

nach oben