Zitronen-Bäumchen

 
 
Zitronen-Bäumchen
Zitronen-Bäumchen

Zitronen-Bäumchen

Das Zitronen-Bäumchen ist eine beliebte & pflegeleichte Kübelpflanze, die mediterranes Flair auf Balkon, Terrasse & in der Wohnung verbreitet. Die weißen, duftenden Blüten schmücken die Pflanze fast ganzjährig und können daher gleichzeitg mit den Früchten am Zitronen-Bäumchen (Citrus limon) bewundert werden. Die Zitruspflanze mit immergrünem, glänzendem Laub stammt aus dem Süden und muss daher frostfrei überwintert werden.

Das Zitronen-Bäumchen liebt einen möglichst hellen, windgeschützten & sonnigen Standort, im Sommer im Freien und im Winter in der Wohnung. Damit die Pflanzen schön kompakt & in Form bleiben, sollten sie jährlich, am besten im Frühjahr, zurückgeschnitten werden. Im Sommer mäßig gießen & regelmäßig düngen. (Citrus limon)

Die Lieferung erfolgt ohne Übertopf.

Den passenden Übertopf finden Sie hier >>

Art.-Nr.: 7007151

Liefergröße: 12 cm-Topf, ca. 20-30 cm hoch

'Zitruspflanzen' Pflege-Tipps

Zitronen-Bäumchen

Pflege-TippsHier klicken
 
Wuchshöhe
bis 3 Meter
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
Einzelstellung
 
Erntezeit
Spätsommer
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Duftet
ja
 
Lebensdauer
mehrj. - frostfrei halten
 
Besonderheiten
trockenresistent
 
Liefergröße
12 cm-Topf, ca. 20-30 cm hoch

Meinungen unserer Kunden

Zitronen-Bäumchen

aus Herisau schrieb am :

Liebes Baldur Team, ich liebe meinen Zitronen Bäumchen & die Bio-Limette, die ich vor 3 J bei euch gekauft habe. Doch sie wachsen nur in die Breite nicht in die Höhe. Soll ich sie in Form schneiden? Wann am besten? Wie stark? Werden sie noch größer?

Antwort von Baldur:

Einen Formschnitt sollten Sie im zeitigen Frühjahr vornehmen. Der Rückschnitt kann ganz nach ihren Wünschen erfolgen. Bitte achten Sie auf ausreichend Nährstoffe, sicher wird die Pflanze dann auch noch in die Höhe wachsen.

aus Brüggen schrieb am :

Mein Zitronenbäumchen hat sich anfangs gut entwickelt, doch plötzlich hat es alle Blätter und Blüten abgeworfen und sieht wie tot aus. Ist da noch was zu retten? Hatte ihn jede Woche mit Zitrusdünger gedüngt, könnte das zu viel gewesen sein?

Antwort von Baldur:

In der Regel reicht es aus, 14tägig zu düngen. Bitte unbedingt die Herstellerhinweise beachten. Es kann passieren, dass die Wurzeln "verbrannt" sind. Wir empfehlen, den Wurzelbereich zu prüfen.

nach oben