Säulen-Kirsche 'Stella'

 
Säulen-Kirsche  'Stella'
Säulen-Kirsche  'Stella'
Säulen-Kirsche  'Stella'
Säulen-Kirsche  'Stella'

Säulen-Kirsche 'Stella'

Süßkirschen sind das Lieblingsobst von vielen Menschen! Die platzsparende Säulenkirsche Stella ist perfekt für kleine Gärten, Balkone & Terrassen! Dort können Sie im Frühjahr auch die traumhafte Kirschblüte bewundern! Die Säulenkirsche Stella (Prunus avium) ist eine reichtragende & robuste Spitzensorte, die für Ihren Körper und Ihre Gesundheit eine Menge zu bieten hat. Von Ende Juli bis Anfang August können Sie die schön großen, dunkelroten Früchte ernten, die aromatisch-süß schmecken. Selbstfruchtend!

Diese Säulenkirsche wird je nach Schnitt ca. 2,5 Meter hoch & bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Der Abstand zu anderen Pflanzen in Ihrem Garten sollte 60-80 cm betragen.

Der Pflegeaufwand & der Wasserbedarf der mehrjährigen, winterharten Säulenkirsche Stella ist gering bis mittel. (Prunus avium)

Art.-Nr.: 7004783

Liefergröße: 3-Liter Containertopf, ca. 50-60 cm hoch

'Kirsche' Pflege-Tipps

Säulen-Kirsche 'Stella'

 
Wuchshöhe
250 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
60-80 cm
 
Erntezeit
Ende Juli - Anfang August
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig

Meinungen unserer Kunden

Säulen-Kirsche 'Stella'

aus Marl schrieb am :

Habe die Kirsche erst einmal im Kübel gepflanzt. Jetzt, zweiten Jahr, gab es Blüten und Früchte und ich würde sie gerne in den Boden pflanzen. Muss ich ja zum Herbst warten, oder kann ich das schon jetzt, Anfang Sommer, erledigen?

Antwort von Baldur:

Bitte erst nach der Entlaubung im Herbst umpflanzen.

aus Rheda-Wiedenbrück schrieb am :

Als die Pflanze anfing auszutreiben, war sie auch schon von Blattläusen befallen. Die Hälfte der Blätter sind abgefallen und die restlichen Blätter sehen nicht mehr gut aus. Was kann ich für den Baum machen? Läuse sind jetzt hoffentlich alle weg.

Antwort von Baldur:

Aufgrund der feucht-warmen Witterung kommt es in diesem Jahr leider verstärkt zu Blattlausbefall. Bitte die Pflanze mit ausreichend Spurenelementen versorgen und nicht zu stickstofflastig düngen.

aus Marl schrieb am :

Hallo, kann man das Säulenobst auch jetzt im Juli noch Pflanzen? Natürlich ohne Ertrag in diesem Jahr :)

Antwort von Baldur:

Bei ausreichender Wasserversorgung kein Problem.

aus Herten schrieb am :

Hallo Habe mir die Säulenkirsche Stella gekauft von euch der Dünger ist ein Beeren u. Obst Dünger, habe einen Beerendünger NPK 6+3+5 da , geht der auch? LG Annette

Antwort von Baldur:

Wenn Sie etwas häufiger düngen, ist die Verwendung möglich.

aus Rheda-Wiedenbrück schrieb am :

Hallo ihr Lieben, möchte mir die Stella Kirschpflaze und den Kiwi Issai kaufen und gleich dazu passenden Dünger. Was könnt ihr mir hier empfehlen?

Antwort von Baldur:

Hier eignen sich sehr gut Langzeitdüngeperls (z.B. Art. 907).

aus Grossbottwar schrieb am :

Tolle Säulenkirsche!!:0) Was für einen Durchmesser sollte der Kübel haben,das die Säulenkirsche genügend Platz hat zu wachsen? Lg

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen einen Kübel mit ca. 40 cm Durchmesser + Tiefe.

Packung
1 Pflanze
 
14,95 €
Bestellbar unter Art.-Nr.: 4783
Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder lieferbar ist

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
nach oben