Winterharte Banane 'grün'

 
 
Winterharte Banane 'grün'
Winterharte Banane 'grün'
Winterharte Banane 'grün'
Winterharte Banane 'grün'
Winterharte Banane 'grün'
Winterharte Banane 'grün'

Winterharte Banane 'grün'

Im Gegensatz zu den sonst nur in warmen, tropischen Ländern wachsenden Bananenpflanzen ist die winterharte Banane absolut winterhart bis ca. -10° C! Dadurch können Sie diese Rarität im Winter in Ihrem Garten lassen – dort treibt die Pflanze Jahr für Jahr wieder, wie eine Staude, auf eine Höhe von 2-3,5 Metern aus. Die winterharte Banane (Musa basjoo) ist ein sehr dekorativer Blickfang im Gartenbeet & im Pflanzkübel. Wie alle Bananenarten wächst auch die Musa Basjoo sehr schnell, wenn sie genügend Platz, guten Boden & sehr viel Wasser bekommt.

Die mehrjährige, winterharte Banane wird ca. 2,5 bis 3 Meter hoch & liebt einen sonnigen, windgeschützten Standort.

Der Pflegeaufwand der winterharten Banane ist gering bis mittel, im Sommer sollte sie regelmäßig alle 2 Wochen Flüssigdünger erhalten. (Musa basjoo)

Art.-Nr.: 7004560

Liefergröße: 10 cm Topf, ca. 20 cm hoch

'Winterharte Banane' Pflege-Tipps

Winterharte Banane 'grün'

 
Wuchshöhe
ca. 200-350 cm
 
Zuwachs pro Jahr
ca. 140-200 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
1-2 m
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
mittel - hoch
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Winterharte Banane 'grün'

aus Schiffweiler schrieb am :

Pflanze ca. 20 cm hoch im Aug erhalten & ins Freiland gesetzt, bis ende Sept. 3 neue Blätter. Wie schütze ich sie am besten im Winter, Drahtgitter mit Laub und Noppenfolie? Entferne ich nur die Blätter oder schneide ich sie 10 cm über d. Erde ab?

Antwort von Baldur:

Sollen die Blätter geschützt werden, darf die Temperatur nicht unter +5°C sinken. Der Winterschutz sollte trotzdem luftdurchlässig sein. Ohne Schutz gefrieren die Blätter zurück und können dann eingekürzt werden.

aus Bandenburg schrieb am :

Mein Bananen hab ich jetzt das 5.Jahr . Dieses Jahr die erste Blüte. Leider fallen die kleinen Sprossen ab, bevor überhaupt zusehen ist, dass es eine Frucht werden soll. Was mache ich falsch? Grüße

Antwort von Baldur:

Jede Blüte ist zwittrig. Wir vermuten, dass es sich bei den genannten Sprossen um die weibliche Blüte an der Basis handelt. Die eigentliche Blüte bzw. die Fruchtansätze befinden sich im Inneren.

aus Erfurt schrieb am :

Wir wohnen am Feld. Wir haben zwar genug Sonne, aber es ist immer sehr windig. Würde sich dann die Banane gut entwickeln?

Antwort von Baldur:

Bananen bevorzugen einen windgeschützen Standort. Bei zuviel Wind reißen die Blätter ein.

aus Tulln schrieb am :

Hallo habe seit 4 Jahren eine Winterharte Banane und bis jetzt leider keine Bananen drauf gewesen bez. wird sie nicht groß !! habe sie in einen Topf ca 30durchmeser 40Hoch das einzige was ich meistens habe sind Ableger was mache ich Falsch ??

Antwort von Baldur:

Damit die Mutterpflanze ihre Kraft in die Blütenbildung investieren kann, sollten Sie die Ableger (sobald diese Wurzeln haben) entfernen und als eigene Pflanzen kultivieren. Bitte achten Sie auf ausreichend Nährstoffe.

Packung
1 Pflanze
 
8,95 €
ab 2 Pack.
7,95 € / Packung
ab 3 Pack.
6,95 € / Packung
Bestellbar unter Art.-Nr.: 4560
Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder lieferbar ist

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
nach oben