Säulen-Birne 'Concorde®'

 
 
 
Säulen-Birne 'Concorde®'
Säulen-Birne 'Concorde®'

Säulen-Birne 'Concorde®'

Die schlankwachsende Säulenbirne Concorde® überzeugt Jahr für Jahr mit vielen, saftig-süßen Birnen. Im Kübel & Garten bringt die beliebte Tafelbirne ab September schöne Erträge der großen, grün-gelben Früchte! Die aromatischen Birnen können gut gelagert werden & sind als Kuchenbelag oder Konfitüre perfekt geeignet. Die Säulenbirne Concorde® (Pyrus communis) ist pflegeleicht & eine gute Befruchtersorte für andere Birnenbäume. TOP-Qualität!

Die Säulenbirne Concorde® wird ca. 2 bis 3,5 Meter hoch & bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Der Pflanzabstand zu anderen Pflanzen in Ihrem Garten sollte 60-80 cm betragen. Ab September ist die Erntezeit für die leckeren Birnen. (Pyrus communis)

Art.-Nr.: 7004515

Liefergröße: 5-Liter Containertopf, ca. 50-60 cm hoch

'Birne' Pflege-Tipps

Säulen-Birne 'Concorde®'

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
Frühjahr
 
Wuchshöhe
200-350 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
60-80 cm
 
Erntezeit
ab September
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Liefergröße
5-Liter Containertopf, ca. 50-60 cm hoch

Meinungen unserer Kunden

Säulen-Birne 'Concorde®'

aus Tissa schrieb am :

Hallo, "Sollten in der Nähe viele Obstbäume stehen, ist es meistens nicht nötig einen Befruchter zu pflanzen" benötige ich andere Birnen zur Befruchtung? Oder eignen sich auch andere Obstsorten? Mfg

Antwort von Baldur:

Ja, es wird immer eine andere Sorte, aus der gleichen Familie mit gleicher Blütezeit (Birne - Birne) benötigt.

aus Liebenburg schrieb am :

Hallo Baldurteam, mich interessiert die Concorde Säulenbirne.Verträgt sich die Birne in unmittelbarer Nähe zu Brom- u. Himbeeren ?

Antwort von Baldur:

Der Standort ist bei ausreichender Wasser- und Nährstoffversorgung kein Problem.

nach oben