Szechuan-Pfeffer

 
 
Szechuan-Pfeffer
Szechuan-Pfeffer
Szechuan-Pfeffer
Szechuan-Pfeffer

Szechuan-Pfeffer

Pfeffer aus dem eigenen Garten! Der Szechuan-Pfeffer ist ein bis –20° C winterharter Strauch, der das möglich macht! Die aromatisch duftenden Blätter und die Beeren eignen sich zum Verzehr. Ab Ende September werden die Früchte geerntet, als Gewürz getrocknet und die Samen heraussortiert. Die gemahlenen oder gerösteten Fruchthüllen des Szechuan-Pfeffer (Zanthoxylum simulans) verleihen Ihren Speisen einen aromatischen, zitronig-scharfen Geschmack und können für viele Rezepte verwendet werden. Der robuste und anspruchslose Szechuanpfeffer, auch als Bergpfeffer bekannt, kann 4-6 Meter hoch und breit werden, verträgt aber problemlos einen Rückschnitt und kann so auch kleiner gehalten werden. Im Mai schmückt er sich mit hübschen, gelben Blüten. Selbstfruchtend.

Der Szechuan-Pfeffer gedeiht an einem sonnigen bis halbschattigen Standort und stellt keine besonderen Ansprüche an den Boden. Der Pflegeaufwand und Wasserbedarf der winterharten, mehrjährigen Pfefferpflanze ist gering bis mittel. Die Pflanze stammt aus der Provinz Szechuan (Sichuan) in China und ist dort ein Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin. (Zanthoxylum simulans)

Art.-Nr.: 7002769

Liefergröße: 1-Liter Containertopf, ca. 40-50 cm hoch

'Szechuan-Pfeffer' Pflege-Tipps

Szechuan-Pfeffer

Pflege-Tipps
 
Blütezeit
Mai
 
Wuchshöhe
400-600 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Erntezeit
September
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Duftet
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
selbstfruchtend
 
Liefergröße
1-Liter Containertopf, ca. 40-50 cm hoch

Meinungen unserer Kunden

Packung
1 Pflanze
 
19,95 €
Bestellbar unter Art.-Nr.: 2769
Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder lieferbar ist

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
nach oben