Kirschlorbeer-Hecke

 
 
Kirschlorbeer-Hecke
Kirschlorbeer-Hecke

Kirschlorbeer-Hecke

Da werden Ihre Nachbarn staunen! Diese immergrüne Kirschlorbeer-Hecke entwickelt sich zu einem wahren Schmuckstück. Auch im Winter bietet der Kirschlorbeer Ihnen als winterharte Heckenpflanze Schutz vor ungebetenen Blicken, da er seine glänzenden Blätter nicht verliert! Wenn Sie eine Kirschlorbeer-Hecke (Prunus laurocerasus) pflanzen, werden Sie mit einer schönen, schnell wachsenden & blickdichten Gartenbegrenzung belohnt. Wir liefern Kirschlorbeer im Topf. Die Kirschlorbeer-Hecke erreicht je nach Schnitt eine Höhe von 3-4 Meter. Die mehrjährigen, winterharten Heckenpflanzen gedeihen an sonnigen bis halbschattigen Standorten & sollten in einem Abstand von 30-40 cm eingepflanzt werden.

Der Pflegeaufwand ist bei der Kirschlorbeer-Hecke gering bis mittel. Ihre Form erhält die Pflanze durch regelmäßiges Schneiden im Herbst oder März/April. Der Wasserbedarf der Lorbeerkirsche ist gering bis mittel. Diese Kirschlorbeer-Pflanze ist eine immergrüne, winterharte Heckenpflanze, großblättrig & mit ihren glänzenden Blättern ein Schmuckstück unter den Heckenpflanzen. (Prunus laurocerasus)

Art.-Nr.: 7002363

Liefergröße: 9x9 cm-Topf, ca. 20-30 cm hoch

'Hecken' Pflege-Tipps

Kirschlorbeer-Hecke

Pflege-TippsHier klicken
 
Wuchshöhe
3-4 m
 
Zuwachs pro Jahr
30-40 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
30-40 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Immergrün
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
9x9 cm-Topf, ca. 20-30 cm hoch

Meinungen unserer Kunden

Kirschlorbeer-Hecke

aus München schrieb am :

Eine Frage: Wie breit wächst diese Sortr Kirschlorbeer Hecke? Die Genolia wächst ja 1 Meter breit. Aber diese Sorte? Danke

Antwort von Baldur:

Die Wuchsbreite liegt bei ca. 0,80-1,50 m.

nach oben