TomTato®

 
 
TomTato®
TomTato®
TomTato®
TomTato®
TomTato®
TomTato®
TomTato®
TomTato®
TomTato®
TomTato®

TomTato®

Tomaten + Kartoffeln von 1 Pflanze!

Ein revolutionärer Durchbruch in der Zucht von Gemüse ist die Pflanzen-Neuheit TomTato®, auch bekannt als Tomoffel, Tomatoffel oder Tomtoffel, von der Sie Tomaten und Kartoffeln ernten werden! Ernten Sie von einer Pflanze bis zu 500 zuckersüße Kirschtomaten von höchster Qualität! Aus der Erde ernten Sie zusätzliche delikate, weiße Speisekartoffeln, die Sie kochen, frittieren oder zu Brei verarbeiten können. Ja, Sie haben richtig gelesen: Sie ernten Tomaten und Kartoffeln von einer Pflanze! Für viele Jahre wurde am Konzept der Veredelung dieser sensationellen Pflanze gearbeitet und mit TomTato® ist es gelungen, eine spezielle Tomaten-Varietät und eine Kartoffelpflanze durch einen Veredelungsclip zu verbinden, die harmonisch miteinander verwachsen – ganz ohne Genmanipulation, sondern ganz natürlich!

Die TomTato®-Pflanzen lieben einen sonnigen Standort und einen nährstoffreichen, feuchten und durchlässigen Boden. Sie können die Pflanze im Topf oder Beet, unter Glas oder im Freien kultivieren. (Solanum lycopersicum, Solanum tuberosum)

Was ist veredelt?

Art.-Nr.: 2790

Liefergröße: 10,5 cm-Topf

'TomTato®' Pflege-Tipps

 
Standort
Sonne
 
Erntezeit
Sommer
 
Pflegeaufwand
mittel - hoch
 
Wasserbedarf
mittel - hoch
 
Lebensdauer
einjährig
 
Liefergröße
10,5 cm-Topf

Meinungen unserer Kunden

tomtato

aus Hauzenberg schrieb am :

Hallo hab mir dieses Jahr zwei TomTato gegönnt und war nicht wirklich zufrieden Tomaten Ernte ging allerdings im Vergleich zu den restlichen 30 Pflanzen überschaubar und nur 4 Kartoffeln. Hab sie an einen warmen sonnigen Ort Wind und regen Geschütz

Antwort von Baldur:

Da die Pflanze zwei Sorten versorgen muss, ist eine ausreichende Nährstoffversorgung empfehlenwert.

aus München schrieb am :

Hallo, kann ich die tomtato ins Freie setzen ohne Schutz für die Tomaten es regnet dann immer auf die Tomaten?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen bei längeren Schlechtwetterperioden die Pflanzen zu schützen.

aus Wermelskirchen schrieb am :

Hallo, ich habe mir dieses Jahr die Tom Tato bestellt und habe sie jetzt wie meine anderen Tomaten Pflanzen draußen eingepflanzt. Alle anderen Pflanzen sind gut angegangen außer die Tom Tato Pflanze. Alle Blätter sind total welk

Antwort von Baldur:

Die Pflanze verträgt keine kalten (Nacht-) Temperaturen und sollte erst bei dauerhaften +10°C ins Freie. Wir gehen von einem Kälteschaden aus.

aus Marbach schrieb am :

Macht es Sinn die Tomaten-Kartoffel-Pflanze in einen Kartoffelpflanzsack (habe nur einen Balkon) einzupflanzen, oder verliert sie in einem solchen zuviel Wasser.

Antwort von Baldur:

Pflanzsäcke verlieren in der Regel kein Wasser, so dass eine Pflanzung kein Problem ist.

aus Stuttgart schrieb am :

Drei Pflanzen = 10 Tomaten und 1 Kartoffel. Muss wohl an mir gelegen haben. Auf jeden Fall ein teures und unbefriedigendes Ergebnis. Mein Urteil nie wieder Diese geht sicherlich mit einzelen Pflanzen billiger und Ertragreicher.!

Antwort von Baldur:

Leider war 2021 kein "Tomatenjahr". Wichtig ist ein sonniger, warmer Standort und eine ausreichende Bewässerung und Nährstoffversorgung, da beide Sorten Starkzehrer sind.

aus Hohenwart schrieb am :
Verifizierter Kunde

Liebe Baldur Team, ich möchte mich bedanken für eure Arbeit, nette Antworten und hilfreiche Tipps. Es ist ein beste online Garten Shop. Bin sehr zufrieden, DANKE

aus Thüringen - Gotha schrieb am :

Hat geklappt, 3 kartoffeln dran und normale grösse

aus Hohenwart schrieb am :

Hallo, habe mir 4 Pflanzen bestellt, sind gut angekommen ,leider nur beim eine Pflanze habe Kartoffel, andere 3 ganz normale Tomaten. Schade

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um eine späte Kartoffelsorte, diese bitte erst ernten, wenn die Tomatenpflanzen abgestorben sind.

aus Kandern schrieb am :

Die Tomtato kam sehr verwüstet bei uns an. Ich habe sie ins Gewächshaus gepflanzt. Jetzt ist sie riesig, mit vielen kleinen noch grünen Tomaten. Leider wuchert mir das Gewächshaus mit Kartoffelgrün zu, kann ich das entfernen?

Antwort von Baldur:

Sie können die Blätter entfernen, einige sollten stehen bleiben.

aus Malmsheim schrieb am :
Verifizierter Kunde

Heute kam die Lieferung und alles in Ordnung mit den Pflanzen, ein Blatt war abgeknickt. Pflanzen sehr guter Zustand und machen einen sehr guten Eindruck. Sind auf die Ernte gespannt.

aus Erkrath schrieb am :
Verifizierter Kunde

Die Pflanze kam letztes Jahr bei mir sehr traurig an. Ich hatte keine Hoffnung, dass daraus überhaupt etwas wird. Ich war überrascht: ich hatte die leckersten Tomaten der Welt und auch so paar Kartoffeln! Ich möchte Sie gerne wieder bestellen.

aus Panketal schrieb am :

Die 2 bestellten TomTato-Pflänzchen kamen reichlich lädiert hier an und ich hatte schon Sorge sie würden sich nicht mehr fangen. Sind aber noch super geworden, sehr reiche Tomatenernte. Kartoffeln... 2-3 Minimini. Vermutlich wegen dem Topf?!

Antwort von Baldur:

Wichtig ist ein ausreichend großer Topf, damit die Erde nicht zu schnell austrocknet. Bei Trockenheit bleiben die Kartoffeln klein. Bitte mit ausreichend Nährstoffen versorgen.

aus Werra-Suhl-Tal schrieb am :

Ich bin sehr enttäuscht. Die Pflanze hatte ein paar wenige Tomaten und 2 Kartoffeln..... Für das Geld hätte ich mir mehr erwartet...

Antwort von Baldur:

Wichtig ist, eine ausreichende Wasser- und Nährstoffversorgung.

aus Plauen schrieb am :

Hallo hab eher eine Frage, die Pflanze hat leider im Frühjahr Frost abbekommen. Hab sie trotzdem weiter gepflegt und siehe da es kam auch ein neuer Trieb. Kann ich die Pflanze auf dem Balkon überwintern?

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um eine einjährige Pflanze. Eine Überwinterung ist nicht möglich.

aus Altensteig schrieb am :

Das ganze ist eine Lachnummer. Die Tomaten sind schon äußerst mickrig und haben eine extrem harte Schale. Die Kartoffel aber sind ein Witz. Eine Kartoffel und eine winzige... Viel zu teuer für das was man erntet.

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um Starkzehrer, damit die Tomaten und Kartoffeln gedeihen, ist eine ausreichende Wasser- und Nährstoffversorgung wichtig.

aus Geestland schrieb am :

Ich hatte es gemacht, wie Sie es in Ihrer Antwort schrieben. Nun hoffe ich, dass wenigstens noch Kartoffeln kommen. Bei den Tomaten bin ich leer ausgegangen.

Antwort von Baldur:

Sobald das Kartoffellaub abgetrocknet ist, können Sie mit der Ernte beginnen.

aus 6353 Weggis schrieb am :

Sehr geehrte Damen und Herren. Wir sind bis jetzt begeistert von der Tomaten-Ernte und sehen bereits ein Stück einer Kartoffel in der Erde. Jetzt meine Frage: Wie sehe ich ob die Kartoffeln reif für die Ernte sind und wie ernte ich Sie? Besten Dank

Antwort von Baldur:

Erst wenn das Laub der Tomatenpflanze abgetrocknet ist, sind die Kartoffeln reif für die Erde.

aus Geestland schrieb am :

Die Pflanzen kamen spät. 6 daumennagelgroße Tomaten, dann ging die Tomate ein, während die Kartoffelpflanze weiter wuchs.Habe das Kartoffelkraut, wie empfohlen, entfernt. Genügend Feuchtigkeit + org. Dünger vorhanden. Das war`s? Frusternte!

Antwort von Baldur:

Das Kartoffellaub sollte nur entfernt werden, wenn dieses durch die Tomatenblätter wächst. Ist die Tomate abgestorben, dass Kartoffellaub bitte an der Pflanze lassen.

aus Berlin schrieb am :

Habe die Pflanze gestern erhalten. Sie war sehr durstig und fast alle Blätter sind gebrochen. Ich hoffe aus den (einzig übrigen) geiztrieben entwickelt sich noch eine schöne Pflanze. Bin sehr gespannt auf das Experiment tomtato

aus Polling schrieb am :

Hallo liebes Baldur Team, ich habe da mal eine Frage. In meinem Gartenbuch steht, dass man Tomaten und Kartoffeln nicht zusammen pflanzen soll. Jetz haben Sie diese Pflanze im Sortiment. Den Bewertungen nach scheint es zu funktionieren. Wie geht das?

Antwort von Baldur:

Aufgrund der Veredlungstechnik stören sich die beiden Sorten nicht.

aus Bad Hersfeld schrieb am :

Kann man diese Pflanze auch in ein Hochbeet pflanzen? Gruß Melanie

Antwort von Baldur:

Wenn Ihnen die Pflanzen zum Ernten der Tomaten nicht zu hoch wird, ist eine Pflanzung kein Problem.

aus Döbeln OT Gertitzsch schrieb am :
Verifizierter Kunde

Wir holen uns seit 3 Jahren die TomTato, sind begeistert von dieser Pflanze. Wenn sie einmal angewachsen ist, sind nach oben keine Grenzen gesetzt. Die Früchte schmecken würzig süß, auch Kartoffeln sind immer dran, man muss ihnen Zeit geben.

aus Zeillern schrieb am :

Ich habe die Pflanze 2019 gekauft, ist schön gewachsen und die Tomaten waren auch gut, nur leider nicht eine Kartoffel dran nicht einmal Ansatz weise. Reklamieren geht ja bei Pflanzen nicht, aber ob es eine gemischte war, bin ich mir nicht so sicher.

Antwort von Baldur:

Ob es sich um die richtige Pflanze handelt, erkennen Sie an dem Veredlungsclip und dass sich an dieser Stelle etwas Kartoffellaub bildet. Bitte achten Sie auf einen ausreichend großen Topf und Nährstoffe, da es sich um einen Starkzehrer handelt.

aus Steinheim schrieb am :

Ich habe die Pflanze dies Jahr das erste mal, sie steht im Topf auf meinem Balkon. von der Tomatenernte bin ich bisher begeistert.meine Frage welche Tomatensorte ist das, die Tomaten schmecken richtig lecker und hätte sie gerne auch ohne Kartoffel

Antwort von Baldur:

Leider verrät der Züchter die Sorte nicht.

aus Außerbraz schrieb am :

Hallo! Ich habe eine TomTato gekauft. Sie wächst super & hat schon viele Rispen, allerdings werden die Tomaten nicht rot & unterhalb wird die Pflanze an den Blättern gelb. Ich habe sie immer gegossen als die Blätter hingen. Was soll ich noch tun?

Antwort von Baldur:

Gelbe Blätter können ein Zeichen von Nährstoffmangel sein. Die Erde sollte nicht austrocknen, bitte vermeiden Sie den Wechsel zwischen Trockenheit und Staunässe, nicht über die Blätter gießen. Ein sonniger Standort ist von Vorteil.

aus Mönchengladbach schrieb am :

Leider kam die Pflanze fast getrocknet bei uns an. Gibt es einen Tipp, wie ich sie retten kann.

Antwort von Baldur:

Bitte den Topf in Wasser stellen, damit dieser sich vollsaugen kann. Dann normal einpflanzen.

aus Wuppertal schrieb am :

Hallo liebes Baldur-Team, können Sie mir mitteilen was ich bei der Zucht verkehrt mache? Bis jetzt hat meine TomTato nur eine Blüte und aus der Erde wachsen 3 Pilze. Sind die Pilze schädlich? Ich danke dir eine Rückmeldung!

Antwort von Baldur:

Ist die Erde nicht ausgereift bzw. wird diese zu nass gehalten, kann es zu Pilzbildung kommen. Bitte die obere Erdschicht abtragen und etwas trockener halten. Die Blütezeit beginnt erst, daher ist erst eine Blüte kein Grund zur Sorge.

aus Bochum schrieb am :

Liebes Experten-Team, ich habe eine TomTato vor einer Woche bestellt und in einen Topf gepflanzt, der im Garten steht. Nun kräuseln sich die Blätter und es ist ein glänzender Belag auf der Innenseite zu sehen. Was muss ich tun?

Antwort von Baldur:

Der Pflanze ist es sicher zu kalt. Bitte in den Nächten noch reinnehmen.

aus Enger schrieb am :

Habe mir das erste Mal die TomTato mit dem PotatoPot bestellt. Die Spitze war abgebrochen , wächst die Tomate trotzdem noch und reicht es sie nur in den Pot zu pflanzen oder muss die in einen größeren Kübel gesetzt werden mit dem Pot?

Antwort von Baldur:

Ist nur die Spitze abgebrochen, wird die Pflanze weiter wachsen. Es reicht aus, diese in den Potato Pot zu pflanzen.

aus Butzbach schrieb am :

Kann ich Tom Tato auch erst im April /Mai bei euch bezsellen und dann direkt draußen einpflanzen oder muss die Pflanze drinnen erst vorgezogen werden ?

Antwort von Baldur:

Stimmt die Temperatur, kann die Pflanze auch gleich ins Freiland gepflanzt werden.

aus Berlin schrieb am :

Hatte letztes Jahr mir zwei Pflanzen bestellt und bin begeistert.Reichlich gut schmeckende Tomaten und ca. 1,2 kg Kartoffeln. Standen auf der Terrasse im Holzkübel 80 x 50 cm. Werde ich mir erneut bestellen.

Packung
1 Pflanze
 
9,99 €
ab 3 Pack.
8,99 € / Packung
Wieder bestellbar ab Januar 2023.
Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder bestellbar ist.

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben