Winterhartes Stauden-Schattenbeet

 
 
Winterhartes Stauden-Schattenbeet
Winterhartes Stauden-Schattenbeet
Winterhartes Stauden-Schattenbeet
Winterhartes Stauden-Schattenbeet
Winterhartes Stauden-Schattenbeet
Winterhartes Stauden-Schattenbeet
Winterhartes Stauden-Schattenbeet
Winterhartes Stauden-Schattenbeet
Winterhartes Stauden-Schattenbeet
Winterhartes Stauden-Schattenbeet
Winterhartes Stauden-Schattenbeet
Winterhartes Stauden-Schattenbeet

Winterhartes Stauden-Schattenbeet

Für schattige Plätze im Garten empfehlen wir Ihnen das winterharte Stauden-Schattenbeet, denn es zaubert mit Blattschmuckstauden und schattenverträglichen Blütenstauden ein üppiges & bunt blühendes Beet. Die speziell ausgewählten Pflanzen blühen auch an der Nordseite des Hauses oder im Schatten eines Baumes farbenfroh und zuverlässig.

Das winterharte Stauden-Schattenbeet enthält 3 kräftige Pflanzen winterharte Fuchsie Blue Sarah, 3 Knollen Incarvillea Blüten-Mix, 3 Knollen Tränendes Herz-Mix sowie 1 Pflanze Schmuck-Farn Japanese Painting und 2 Knollen Riesen-Hosta Halcyon (total = 12 Pflanzen bzw. Knollen).

Je nach Sorte erstreckt sich die Blütezeit der verschiedenen, winterharten Stauden von Mai bis Oktober und die Wuchshöhe reicht von 30 bis 90 cm. Das winterharte Stauden-Schattenbeet liebt einen halbschattigen bis schattigen Standort, die mehrjährigen Pflanzen haben einen geringen bis mittleren Pflegeaufwand & Wasserbedarf und sollten im Abstand von 20 bis 30 cm eingepflanzt werden. 12 Pflanzen reichen für ca. 2,5-3 qm. (Athyrium, Dicentra spectabilis, Hosta tardiana, Incarvillea delavayi, Fuchsia Hybride)

Art.-Nr.: 3957

Liefergröße: Pflanzen im 9x9 cm Topf und Knollen Größe I

'Winterhartes Stauden-Schattenbeet' Pflege-Tipps

Winterhartes Stauden-Schattenbeet

Pflege-TippsHier klicken
 
Wuchshöhe
30-90 cm
 
Standort
Halbschatten bis Schatten
 
Pflanzabstand
20-30 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
für ca. 2,5-3 qm
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
Pflanzen im 9x9 cm Topf und Knollen Größe I

Meinungen unserer Kunden

Winterhartes Stauden-Schattenbeet

aus Vierkirchen schrieb am :

Hallo, ich möchte gerne fragen, ob das Winterhartes Stauden-Schattenbeet auch in Töpfe gepflanzt werden kann? Was ist dabei zu beachten? Wie sieht es mit der Winterhärte aus?

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung in Töpfe ist kein Problem. Diese bitte über Winter gut einpacken.

aus 41836 Hückelhoven schrieb am :

Möchte gerne den Mix bestellen. Bleiben die Knollenpflanzen im Winter im Boden oder müssen die jedes Mal ausgegraben werden?

Antwort von Baldur:

Die Knollen/Pflanzen sind winterhart und können im Winter im Freien bleiben.

aus Grasberg schrieb am :

Hallo, wollte den Mix jetzt bestellen, oder wäre es besser bis zum Frühjahr zu warten?

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei und keine Frostperiode zu erwarten, können Sie noch pflanzen. Winterschutz im Pflanzjahr ist empfehlenswert.

aus Südbrookmerland schrieb am :

Moin Ist es jetzt noch möglich zu pflanzen , oder erst im nächsten Jahr?

Antwort von Baldur:

Besteht keine Gefahr, dass es in den nächsten Tagen Bodenfrost gibt, können Sie noch bis Anfang November pflanzen. Bitte den Wurzelbereich mit z.B. Tannenreisig abdecken.

aus Minden schrieb am :

Die Pflanzen sind heute gekommen und sollen an eine Stelle gepflanzt werden, an der bis vor kurzem 4 hohe Tannen standen (etwa 3m Höhe). Wie tief gehen die Wurzeln dieser Pflanzen, also wie tief ist es empfehlenswert den Boden zu verbessern?

Antwort von Baldur:

Es reicht aus, wenn Sie das Erdreich ca. 30-40 cm anreichern.

aus Essen schrieb am :

Kann man die Pflanzen auch in Pflanzsteine einpflanzen ? Ich habe eine Treppe aus aus Pflanzsteinen, die eher im Schatten liegt. Wenn das möglich ist, wie viele Pflanzen können dann in einen Stein ? je eine ?

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung in Pflanzsteine ist kein Problem. Je Pflanze empfehlen wir einen Durchmesser von ca. 30 cm.

aus Ingolstadt schrieb am :

Guten Tag, Ich habe letzten Freitag meine Lieferung des Schattenbeetes erhalten und eingepflanzt. Das war der 12.3.21. Ich habe natürlich nicht damit gerechnet, dass es heute noch mal schneien wird! Muss ich irgendwas machen, abdecken o. Ä.?

Antwort von Baldur:

Sollten sich bereits Austriebe an den Pflanzen befinden, ist es empfehlenswert, diese mit z.B. Winter-Garten-Vlies zu schützen.

aus München schrieb am :

Ich würde gerne das Schatten-Staudenbeet Mix und Astilben für eine Schattenstelle in meinem Garten bestellen, in welchem Monat sollte man diese am besten einpflanzen?

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung im Frühjahr, sobald der Boden frostfrei ist, ist sehr gut möglich.

aus Egnach schrieb am :

Hallo. Gibts es dabei Pflanzplan für diesen mix von winterharten Stauden?

Antwort von Baldur:

Leider nicht.

aus 4944 schrieb am :

Guten Tag, kann man diese Kollektion auch mit Vinca minor 'Blau' kombinieren damit kein Unkraut wächst? Alles an schattiger Lage unter Birke und Haselnussstauden.

Antwort von Baldur:

Ist der Boden nicht zu stark durchwurzelt, ist eine gemeinsame Pflanzung möglich.

aus W* schrieb am :

Hallo, ich habe den schönen Pflanzenmix gestern bekommen …. sie sind toll. Muss ich die Knollen vor dem einpflanzen wässern?

Antwort von Baldur:

Nein, das ist nicht erforderlich.

aus Ottweiler schrieb am :

Ist eine Beetabdeckung mit Unkrautfließ und Aufbringen von Rindenmulch sinnvoll?

Antwort von Baldur:

Um die Fläche zwischen den Pflanzen unkrautfrei zu halten, ist dies sicher sinnvoll.

aus Xanten schrieb am :

Hallo sind in der Mischung Pflanzen bei die für Kinder oder Hunde giftig sind? Vielen Dank für die Antwort Jennifer Conrad

Antwort von Baldur:

Farne, Incarvillea, Tränendes Herz = giftig Fuchsien in großer Menge verzehrt = Magen-Darm-Beschwerden Hosta = ungiftig

aus Jübar schrieb am :

Kann ich diese Pflanzen jetzt noch einpflanzen? Ich habe zwei Tannen, sie sollen alle da ringsrum wachsen. Derzeit liegen dort enorm viele Tannennadeln und sehr lockerer Boden. Wie kann ich sie dann überwintern, dass sie keinen Schaden nehmen?

Antwort von Baldur:

Es wird für die Pflanzen schwierig werden, unter den Tannen zu wachsen. Der Boden ist in der Regel stark durchwurzelt und zu sauer. Wichtig ist, die Erde aus dem Pflanzloch mit Humus o. Blumenerde zu mischen. Tannennadeln regelmäßig entfernen.

aus wien schrieb am :

lieferung hat gut geklappt .. danke soll ich alle pflanzen jetzt noch einpflanzen.. auch die knollen ?

Antwort von Baldur:

Ja, bitte noch einpflanzen.

aus Spiegel schrieb am :

Guten Abend Kann ich die Pflanzen immer noch in einem Topf pflanzen oder sollte ich bis nächstes Jahr warten? Mfg J.

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung ist noch problemlos möglich. Bitte die Töpfe gut einpacken.

aus Leipzig schrieb am :

Unser Schattenbeet wächst ganz prächtig, alle Pflanzen entwickeln sich super.

aus Stockdorf schrieb am :

Ich habe die Mischung vor einer Woche erhalten. Leider ist der Farn am Eingehen. Er hatte ein großes Blatt, das gleich vertrocknet ist und das zweite kleinere trocknet auch gerade ein. Wie kann ich Ersatz bekommen?

Antwort von Baldur:

Bitte achten Sie auf einen schattigen Standort und halten Sie die Erde immer etwas feucht.

aus 92318 Neumarkt schrieb am :

habe die Staudenmischung gestern erhalten. Leider waren von den Fuchsien die neuen Triebe in der Verpackung ziemlich abgebrochen. Wachsen die wieder neu nach.

Antwort von Baldur:

Leider kann es passieren, dass die Pflanzen auf dem Transport etwas "leiden". Die Triebe wachsen sicher nach, die Pflanzen werden sich normal entwickeln.

aus Marl schrieb am :

Hallo zusammen, wenn ich jetzt diesen Mix pflanze blüht er noch dieses Jahr? Mit freundlichen Grüßen

Antwort von Baldur:

Sie werden sich sicher in diesem Jahr an den Blüten erfreuen können.

aus Ratingen schrieb am :

Kann man die Pflanzen auch in sonnige Standorte pflanzen? Mein Garten ist sehr klein und ich kann im Schatten gar nicht so viele Pflanzen unterbringen.

Antwort von Baldur:

Ein sonniger Standort ist keine gute Idee. Die Pflanzen sind aber auch einzeln erhältlich (Art. 1324+1610+4438+3611+1921).

aus Dortmund schrieb am :

Hallo zusammen, wenn ich jetzt diesen Mix pflanze blüht er noch dieses Jahr? MfG

Antwort von Baldur:

Ja, Sie können sich bereits in diesem Jahr an den Blüten erfreuen.

14% RABATT!
Packung
12 Pflanzen
statt
40,83 €
 
34,95 €
Wieder bestellbar ab Januar 2023.
Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder bestellbar ist.

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben