Säulen-Birne 'Obelisk®'

 
 
Säulen-Birne 'Obelisk®'
Säulen-Birne 'Obelisk®'
Säulen-Birne 'Obelisk®'
Säulen-Birne 'Obelisk®'
Säulen-Birne 'Obelisk®'
Säulen-Birne 'Obelisk®'

Säulen-Birne 'Obelisk®'

Die Säulenbirne 'Obelisk®' bildet keine Seitentriebe und beeindruckt durch einen schlanken Wuchs. Das extrem platzsparende Bäumchen wächst nach oben & behält garantiert seinen säulenartigen Wuchs. Die großen Früchte sind saftig, grün-gelb mit weißem Fruchtfleisch und verfügen über süßes Aroma. Einfach ideal als kleiner Naschgarten für Balkone oder kleine Gärten. Die Säulenbirne ist selbstbefruchtend & braucht daher keine spezielle Befruchtersorte!

Die Säulenbirne 'Obelisk®' wird ca. 2 bis 3,5 Meter hoch & bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Der Pflanzabstand zu anderen Pflanzen in Ihrem Garten sollte 60-80 cm betragen. Ab September ist die Erntezeit für die schmackhaften Birnen. (Pyrus Communis "Obelisk")

Art.-Nr.: 4794

Liefergröße: 3,5-Liter Containertopf, ca. 80-100 cm hoch

'Birne' Pflege-Tipps

Säulen-Birne 'Obelisk®'

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
Frühjahr
 
Wuchshöhe
2-3,5 m
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
60-80 cm
 
Erntezeit
ab Spätsommer
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
mittel - hoch
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Liefergröße
3,5-Liter Containertopf, ca. 80-100 cm hoch

Meinungen unserer Kunden

Säulen-Birne 'Obelisk®'

aus Telgte schrieb am :

Ich habe seit 2019 die Birne Obelisk im garten stehen! Sie sieht toll aus und blüht total schön! Früchte hatte sie bislang keine einzige! Was muss ich tun?

Antwort von Baldur:

Für die Bestäubung sind Bienen verantwortlich. Herrscht zur Blütezeit kein Bienenflug, fallen die Blüten unbefruchtet ab.

nach oben