Durchblühende Azalee 'Bloom Champion' purple

 
 
Durchblühende Azalee 'Bloom Champion' purple
Durchblühende Azalee 'Bloom Champion' purple
Durchblühende Azalee 'Bloom Champion' purple
Durchblühende Azalee 'Bloom Champion' purple

Durchblühende Azalee 'Bloom Champion' purple

Die immergrüne, durchblühenden Azalee Bloom Champion purple verwöhnt Sie Monat für Monat mit einem traumhaften Blütenmeer. Warum gewöhnliche Freiland-Azaleen pflanzen, die nur ein paar Wochen blühen, wenn es die spektakuläre, durchblühende Azalee Bloom Champion purple (Rhododendron Bloom Champion) gibt, die bis zu fünf Monate lang blüht? Große Blüten erscheinen im April, danach erfolgt die Nachblüte Anfang Juli bis zum Frost. Selbst hohe Temperaturen im Sommer stoppen die Blütenpracht der Pflanze nicht! Diese Neuzüchtung ist sehr resistent gegen Krankheiten, sowie kälte- und hitzetolerant. Die Blütezeit dauert 4 - 6 Wochen im Frühjahr, und dann noch einmal 12 - 16 Wochen im Sommer & Herbst.

Die durchblühenden Azalee Bloom Champion purple wächst im Kübel & Beet an einem halbschattigen Standort 60 - 80 cm hoch. Der winterharte, mehrjährige Zierstrauch bzw. Rhododendron fühlt sich in durchlässigem, nährstoffreichem Gartenboden mit ausreichend Feuchtigkeit am wohlsten. Diese winterharten Azaleen bzw. Rhododendren überzeugen mit langer Blütenpracht & Resistenz gegen Krankheiten. (Rhododendron Bloom Champion)

Art.-Nr.: 3545

Liefergröße: 9x9 cm Topf, ca. 10-15 cm hoch

'Durchblühende Azalee 'Bloom Champion' purple' Pflege-Tipps

Durchblühende Azalee 'Bloom Champion' purple

 
Blütezeit
April + Juli bis Oktober
 
Wuchshöhe
60-80 cm
 
Standort
Halbschatten
 
Pflanzabstand
40-60 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
mittel - hoch
 
Winterhart
ja
 
Immergrün
ja
 
Duftet
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
Pflanzenteile giftig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Durchblühende Azalee 'Bloom Champion' purple

aus Weinheim schrieb am :

Hallo, kann ich die Planze neben ein Rosenstöckchen in den Pflanzkasten setzten? danke

Antwort von Baldur:

Da wir bei Rosen von einem sonnigen Standort ausgehen und Azaleen eher den Halbschatten bevorzugen, ist eine gemeinsame Pflanzung weniger geeignet.

aus Wuppertal schrieb am :

Hallo, wir bekommen zwei dieser Pflanzen (purple und weiß) jetzt geliefert. Sollte man sie schon an ihren endgültigen Platz im Beet einsetzen oder über den Winter erst in einem hausnah aufgestellten Kübel und dann im Frühjahr umsetzen?

Antwort von Baldur:

Sie können die Pflanzen bereits an den endgültigen Standort pflanzen. Winterschutz ist empfehlenswert.

aus 45473 Mülheim schrieb am :

Habe eine Frage zu den durchblühenden Azaleen. Habe sie voriges Jahr gekauft, immer Sommer herrlich geblüht. Aber jetzt ist Stillstand, oder muss ich noch ein bisschen warten.

Antwort von Baldur:

Blüten kosten Kraft. Aufgrund der Witterung in diesem Sommer sollte eine ausreichende Bewässerung gewährleistet sein und bitte die Pflanzen mit ausreichend Nährstoffen versorgen.

aus torgelow schrieb am :

ich würde mir die Pflanze gerne bestellen. .ist die Pflanze für Mensch und Tier giftig ..mfg

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind für Mensch + Tier giftig.

aus Glashütten Taunus schrieb am :

Wie hoch maximal werden die Bloom Azaleen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen können bis 80 cm hoch werden.

aus Ensdorf schrieb am :

Hört sich sehr interessant an. Gibt es sie auch in blau? Wäre genau das was ich suche. Liebe Grüße Edeltrud Schätzel

Antwort von Baldur:

Leider nicht.

aus Nürnberg schrieb am :

Wie schnell wachsen sie?

Antwort von Baldur:

Je nach Wetterlage und Standort beträgt der Zuwachs ca. 5-10 cm.

aus Wien schrieb am :

Hallo, ich finde die Beschreibung sehr reizend...habe aber keinen halbschatigen platz in meinem garten. Wenn die pflanze den ganzen tag in der Sonne steht- trocknet sie aus od.was geschieht da?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen vertragen nicht viel Sonne. Der Standort ist entscheidend für Wachstum und Blühwilligkeit.

aus 24601 Wankendorf schrieb am :

Die Pflanze ist leider im Winter eingegangen, obwohl sie winterhart sein soll.

Antwort von Baldur:

Es ist wichtig, die Pflanze im Winter an frostfreien Tagen zu wässern, damit kein Trockenschaden entsteht.

aus Lossburg schrieb am :

Wie groß sollte bei einer Kübelbepflanzung der Kübel sein?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen einen Kübel mit ca. 25-30 cm Durchmesser.

nach oben