Sempervivum 'Arctic White® & Coral Red®'

 
 
Sempervivum 'Arctic White® & Coral Red®'
Sempervivum 'Arctic White® & Coral Red®'
Sempervivum 'Arctic White® & Coral Red®'
Sempervivum 'Arctic White® & Coral Red®'
Sempervivum 'Arctic White® & Coral Red®'
Sempervivum 'Arctic White® & Coral Red®'
Sempervivum 'Arctic White® & Coral Red®'
Sempervivum 'Arctic White® & Coral Red®'

Sempervivum 'Arctic White® & Coral Red®'

Die beiden Neuzüchtungen Sempervivum Arctic White® & Coral Red® sind ein besonderer Eyecatcher und ein perfektes Team! Vom Frühling bis zum Herbst ist „Arctic White®“ von einem silbrig-weißen Netz überzogen, was wunderbar zu der tiefroten Sorte „Coral Red®“ passt. Der Farbkontrast der dichten Polster sorgt für Aufsehen in Steinbeeten und Rabatten in Ihrem Garten, fällt aber auch in Kübeln sofort ins Auge. Die pflegeleichten, winterharten Pflanzen brauchen wenig Wasser und wachsen mit ihrem starken Wurzelsystem wie von alleine. Sempervivum Arctic White® & Coral Red® auch Hauswurz, Dachwurz oder Steinrose genannt, ist absolut anspruchslos und sehr wuchsfreudig, sogar auf Dächern, Mauerkronen, in Steingärten und Mauerfugen.

Sempervivum Arctic White® & Coral Red® verträgt Hitze, Trockenheit und Kälte und erreicht an einem sonnigen bis halbschattigen Standort eine Wuchshöhe von ca. 10-15 cm. Der Pflegeaufwand & Wasserbedarf der Pflanzen ist gering, lediglich auf einen durchlässigen, sandigen Boden sollten Sie achten. „Arctic White®“ blüht von Mai bis Juli mit dekorativen, rosa Blüten.

Art.-Nr.: 9931

Liefergröße: 9x9cm Topf

'Sempervivum 'Arctic White® & Coral Red®'' Pflege-Tipps

Sempervivum 'Arctic White® & Coral Red®'

Pflege-TippsHier klicken
 
Wuchshöhe
10-15 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
ca. 20 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Immergrün
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
trockenresistent
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
9x9cm Topf

Meinungen unserer Kunden

Sempervivum 'Arctic White® & Coral Red®'

aus Alzey schrieb am :

Bis wann ist eine Neupflanzung möglich Oktober?

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei und keine Frostperiode in Sicht, können Sie bis November pflanzen.

aus Dessau schrieb am :

Wie immer enttäuschend, weder rot noch weiß. Hätte ich im Baumarkt preiswerter bekommen. Sehen genauso aus wie die anderen in unserem Steingarten. Also nichts außergewöhnliches nur ein außergewöhnlicher Preis. Nie wieder

Antwort von Baldur:

Der Neuaustrieb der Pflanzen ist grün. An einem sonnigen Standort werden diese sicher bald ihre Farbe annehmen und sich wie auf dem Foto entwickeln.

aus Buchholz Nordheide schrieb am :

Ich bin enttäuscht von den Sempervivum.Die Pflanzen sollten Arctic White und Coral Red sein.Sie haben die Farben die man überall kaufen kann.In jedem Blumenladen.Die Grösse für den Preis sind in Ordnung.Sehr schade. Ursula

Antwort von Baldur:

Für die Färbung ist ausreichend Sonne erforderlich. Die Pflanzen kommen aus dem Gewächshaus und benötigen noch etwas Zeit für die Färbung. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

aus Hamburg schrieb am :

Guten Tag! Als Dauerbepflanzung auf Gräbern (sonnig) möglich? Wieviele Pflanzen auf 110 x 240? Behindern Kieselsteine zwischen den Pflanzen den Wuchs? Welche Blumenerde? Welche weitere Artikel als Kombination zu empfehlen? Danke!

Antwort von Baldur:

Durchlässige Erde, gerne auch mit Sand. Kommt Luft und Wasser an die Wurzeln, sind Steine kein Problem. Die Pflanzen können diese nicht überwachsen. Dazu passt Art. 1611. Wir empfehlen 10-12 Pflanzen auf 1m² = 30-36 Pflanzen für die Fläche, ohne Steine.

aus Berlin schrieb am :

Kann ich die Sempervivum jetzt bei 1-2 Grad Nachttemperaturen schon einpflanzen ? Wäre eine Frostnacht gefährlich für die winterharten Pflanzen ?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen kommen aus dem Gewächshaus und sind noch nicht abgehärtet. Bitte, wenn möglich, frostfrei + hell unterbringen.

aus Wolfsburg schrieb am :

Wieviele Pflanzen brauche ich denn damit die so schön gross werden wie auf Bild 1. ?lg

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um jeweils eine, ältere Pflanze, welche über die Jahre Ableger gebildet hat.

aus Köthen schrieb am :

Ich habe gestern beide Sorten erhalten, eine ist weiß wie angegeben, die andere ist grün mit leicht roten Spitzen.. wird die noch rot?

Antwort von Baldur:

Für die Färbung sind ausreichend Sonnenstunden erforderlich, bitte warten Sie den Sommer ab.

aus Cappeln schrieb am :

Sehr geehrte Damen und Herren, wann müssen (Jahreszeit) die Pflanzen denn gepflanzt werden? Danke im Voraus und alles Gute für das neue Jahr. Petra

Antwort von Baldur:

Wir liefern wieder ab 23.02.21. Ist es frostfrei, kann dann bereits gepflanzt werden.

nach oben