Winterharte Eisblume 'Icecream Orange®'

 
 
 
Winterharte Eisblume 'Icecream Orange®'
Winterharte Eisblume 'Icecream Orange®'
Winterharte Eisblume 'Icecream Orange®'
Winterharte Eisblume 'Icecream Orange®'

Winterharte Eisblume 'Icecream Orange®'

Die winterharte Eisblume Icecream Orange® ist eine besondere, neue Delosperma-Farbzüchtung, die sofort ins Auge springt! Die unzähligen, orange leuchtenden Blüten mit rosa gelber Mitte übersäen die breitwachsenden Polster dieser winterharten, immergrün belaubten Staude! Blüht Jahr für Jahr wochenlang. Die winterharte Eisblume Icecream Orange® (Delosperma cooperi) bildet mit ihrem dicht verzweigten, kompakten Wuchs schön dichte Teppiche. Die moderne Blütenfarbe setzt im Beet im Garten & im Kübel einen Trend und darüber hinaus sind die Pflanzen äußerst hitzebeständig, bienenfreundlich, pflegeleicht und robust. Somit ist der Bodendecker auch für die Dachbegrünung, für den Steingarten und für Trockenmauern geeignet.

Die Blütezeit der winterharten Eisblume Icecream Orange® (Mittagsblume) ist von Juni bis September, die winterharten, mehrjährigen Polsterstauden lieben einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Die Pflanze wird ca. 10 cm hoch und bevorzugt einen sandigen, durchlässigen, eher trockenen Boden. Sie benötigt nur wenig Pflege & hat einen geringen Wasserbedarf. (Delosperma cooperi)

Art.-Nr.: 9928

Liefergröße: 9x9cm-Topf

'Winterharte Eisblume 'Icecream Orange®'' Pflege-Tipps

Winterharte Eisblume 'Icecream Orange®'

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
Juni - September
 
Wuchshöhe
ca. 10-15 cm
 
Standort
Sonne
 
Pflanzabstand
10-15 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Immergrün
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
bienenfreundlich, trockenresistent
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
9x9cm-Topf

Meinungen unserer Kunden

Winterharte Eisblume 'Icecream Orange®'

aus Adelschlag schrieb am :

Hallo, habe meine beiden Pflanzen bekommen, sie sind sehr schlabberig, liegen auf der Erde auf, hatte sie gleich ein wenig gewässert, die Erde war komplett trocken. Gibt sich das, dass sie sich so "hängen lassen" ?

Antwort von Baldur:

Sobald die Pflanzen genügend Feuchtigkeit aufgenommen haben, sollten diese sich erholen.

nach oben