Isotoma 'Blue Foot®' 25 Stk., trittfester Bodendecker, Rasen-Ersatz

 
 
Isotoma 'Blue Foot®' 25 Stk., trittfester Bodendecker, Rasen-Ersatz
Isotoma 'Blue Foot®' 25 Stk., trittfester Bodendecker, Rasen-Ersatz
Isotoma 'Blue Foot®' 25 Stk., trittfester Bodendecker, Rasen-Ersatz
Isotoma 'Blue Foot®' 25 Stk., trittfester Bodendecker, Rasen-Ersatz
Isotoma 'Blue Foot®' 25 Stk., trittfester Bodendecker, Rasen-Ersatz
Isotoma 'Blue Foot®' 25 Stk., trittfester Bodendecker, Rasen-Ersatz
Isotoma 'Blue Foot®' 25 Stk., trittfester Bodendecker, Rasen-Ersatz
Isotoma 'Blue Foot®' 25 Stk., trittfester Bodendecker, Rasen-Ersatz

Isotoma 'Blue Foot®' 25 Stk., trittfester Bodendecker, Rasen-Ersatz

25er-Pack. Isotoma Blue Foot® zum Vorteilspreis! Isotoma Blue Foot® ist eine neue winterharte Bodendecker-Staude, die problemlos verzeiht, wenn man mal auf ihr läuft! Und sie blüht monatelang, den ganzen Sommer. Unzählige blaue Blüten bedecken den Bodendecker-Teppich jedes Jahr! Isotoma Blue Foot® (Isotoma fluviatilis) ist ein Blickfang in Beeten, an Wegrändern und in Rabatten. Aufgrund der Trittfestigkeit können Sie ihn auch an weniger beanspruchten Stellen als Rasenersatz verwenden.

Isotoma Blue Foot® wird ca. 5-10 cm hoch. Bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Pflanzabstand 20-30 cm. Für einen Blütenteppich empfehlen wir 5-6 Stauden-Pflanzen auf 1m². Geringer Pflegeaufwand und Wasserbedarf. Im 25er-Set nur 1,80 € pro Pflanze! (Isotoma fluviatilis)

25 Pflanzen für ca. 4-5 m².

Art.-Nr.: 3864

Liefergröße: 9x9 cm-Topf

'Isotoma' Pflege-Tipps

Isotoma 'Blue Foot®' 25 Stk., trittfester Bodendecker, Rasen-Ersatz

Pflege-Tipps
 
Blütezeit
Juni-August
 
Wuchshöhe
5-10 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
20-30 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
5-6 Pflanzen pro qm
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
9x9 cm-Topf

Meinungen unserer Kunden

Isotoma 'Blue Foot®' 25 Stk., trittfester Bodendecker, Rasen-Ersatz

aus Seevetal schrieb am :

Ich würde die Pflanzen gerne bei uns am Bürgersteig entlang pflanzen. Der Boden ist hier eher sandig und daher auch ziemlich trocken. Ist ein Bodenaustausch erforderlich und werden die Pflanzen auch so dicht, dass Unkraut nicht so leicht durchkommt?

Antwort von Baldur:

Da der Boden Feuchtigkeit nicht speichern kann, kann es in heißen Tagen zur Trockenschäden kommen. Es ist empfehlenswert, die Erde im Pflanzloch zu verbessern. Am Anfang sind die Pflanzen noch nicht ganz so dicht, das kein Unkraut durchwächst.

aus Nohra schrieb am :

Lieben Baldur-Team, ich möchte diese Blue-Foot gerne pflanzen haben aber ein stein/mineralien Boden(Endmoräne vom Gletscher) , was empfehlen sie da als Dünger? brauch ich da überhaupt einen?

Antwort von Baldur:

Es ist ratsam dem Erdaushub etwas Kompost, Mulch oder Blumenerde beizumischen. Spezieller Dünger ist dann nicht mehr erforderlich.

aus Cottbus schrieb am :

Laut Werbung sollte die Pflanze blau blühen, leider nur weiß - Bodenzusammensetzung? Gut angewachsen, blüht sehr gut in der Sonne.

Antwort von Baldur:

Können Sie uns bitte ein Foto an info@baldur-garten.de mailen?

aus Neumarkt schrieb am :

Kann ich die Isotoma auch in kompletten Halbschatten setzen? Oder muss es auch sonnig sein?

Antwort von Baldur:

Je mehr Sonne, umso besser entwickeln sich die Blüten.

aus Papenburg schrieb am :

letztes Jahr wurde Unkraut vertikutiert und neuer Rasen gepflanzt, dieser kommt aber nur spärlich durch. Kann ich das mit Isotoma auffüllen? Kann eine haushohe Tuja für den spärlchen Wuchs verantworlich sein? Hilft Bodenzusatz? Was wärempfehlenswert?

Antwort von Baldur:

Wirft die Thuja zu viel Schatten, wirkt sich dies auf das Wachstum des Rasens aus. Hier sollten Sie Schattenrasen pflanzen. Die Isotoma werden sich an diesem Standort wahrscheinlich auch nicht wohl fühlen.

aus München schrieb am :

Liebes Baldur Team, kann ich diesen Bodendecker unter unsere Sträucher pflanzen? Wenn die Sträucher im vollen Grün stehen ist es darunter schattig und kühl. Wir haben Kinder, darum brauchen wir belastbare Bodendecker. Vlt. haben Sie einen Tipp? LG.

Antwort von Baldur:

Hier wird eine Unterpflanzung schwer werden, kühl + schattig ist eher ungeeignet. Wir können hier leider keinen Vorschlag aus unserem Sortiment machen.

aus Kleinostheim schrieb am :

Wann ist die beste Pflanzzeit für die Isotoma blue?? Kann man diese jetzt schon raussetzen?

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, ist eine Pflanzung bereits möglich.

aus Reichenfels schrieb am :

Hallo. Ich würde gerne solche Pflanzen kaufen und weiss nicht wie viele ich brauche. ich habe ca. 3 qm als Kreis , den ich gerne damit befüllen möchte. Wie viele Pflanzen bräuchte ich ?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen 15-18 Pflanzen.

aus Brackenheim schrieb am :

Wir möchten diese Pflanzen auf unserer Dachterrasse pflanzen. Wir haben einen max Erdaufbau von 3 cm darunter ist eine Drainagematte. Begehbar soll es definitiv sein da wir kleine Kinder haben. Ist dies ausreichend, oder welcher Artikel wäre möglich?

Antwort von Baldur:

3 cm Erdreich ist nicht viel. Hier werden sich alle Pflanze mit dem Anwachsen schwer tun.

aus Kesselsdorf schrieb am :

Wir haben sehr lehmhaltigen Boden, wie tief muss ich ausgraben um Staunässe zu verhindern

Antwort von Baldur:

Es reicht in der Regel aus, wenn Sie den Boden aufharken und dann etwas Sand und/oder Humus einarbeiten. Der Wurzelball 9x9 cm sollte dann gut Platz haben.

aus Weidlingbach schrieb am :

Wir haben 50 im Frühjahr eingesetzt, aber nach viel Regenfällen die meisten wieder ausgegraben und ersetzt, weil kaputt. Aber auch die sehen inzw. eher tot als lebendig aus. Wir haben es mit tgl gießen und auch mit wenig gießen versucht....

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen wachsen in jeder durchlässigen, nährstoffreichen (Garten-) Erde. Ist der Boden zu lehmhaltig, neigt dieser zu Staunässe, welche von den Pflanzen nicht vertragen wird. Hier empfehlen wir, etwas Sand oder Kompost unterzumischen.

aus Hamburg schrieb am :

Im Herbst 3 Pflanzen gesetzt. Alle eingegangen. Evtl. zu kalt und windig, trotz Abdeckung. Im Frühling neuer Versuch mit 25 St. Ganz toll gewachsen, fast schon ein dichter Teppich und ganz viele schöne blaue Blüten. Sind begeistert.

aus Lennestadt schrieb am :

Kann man diesen Bodendecker auch zur Hangsicherung verwenden?

Antwort von Baldur:

Zur Hangsicherung reicht das Wurzelsystem nicht aus.

aus 52511 Geilenkirchen schrieb am :

Kann ich die Pflanzen unter Säulenobstbäume pflanzen um Unkraut zu vermeiden?

Antwort von Baldur:

Bei ausreichender Wasser- und Nährstoffversorgung ist eine Unterpflanzung möglich.

aus Zossen schrieb am :

Hallo liebes Baldurteam , ich möchte die Isotoma Blue pflanzen. Meine Frage, verdrängt es Unkraut und ist es gegen Hündeninurin resistent? Danke im voraus

Antwort von Baldur:

Beides müssen wir leider verneinen.

aus Ascheberg schrieb am :

Kann ich diesen Bodendecker als Umrandung eines Kaninchengehedes pflanzen oder ist er giftig für Kaninchen ?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind nicht giftig.

33% RABATT!
Packung
25 Pflanzen
alter Preis
66,25 €
 
44,10 €
inkl. 5% MwSt.  zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar,
in ca. 1-3 Werktagen
 
 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben