Süßkartoffel 'Treasure Island'

 
 
Süßkartoffel 'Treasure Island'
Süßkartoffel 'Treasure Island'
Süßkartoffel 'Treasure Island'
Süßkartoffel 'Treasure Island'
Süßkartoffel 'Treasure Island'
Süßkartoffel 'Treasure Island'
Süßkartoffel 'Treasure Island'
Süßkartoffel 'Treasure Island'

Süßkartoffel 'Treasure Island'

Mit der Süßkartoffel Treasure Island Manihi verwandeln Sie Balkon, Terrasse, Wintergarten oder Pergola den ganzen Sommer lang in ein Paradies aus Farbe, denn das dunkelviolette, ahornlaubförmige Blattlaub ist überaus dekorativ. In Balkonkästen & Hängeampeln setzen die dunklen Blätter tolle Akzente und im Herbst, zur Erntezeit, können Sie dann auch noch köstliche Süßkartoffeln ernten und schmackhafte Mahlzeiten zubereiten Die Blätter der Süßkartoffel Treasure Island Manihi (Ipomoea batatas) lassen sich bestens für einen fröhlich bunten Sommersalat oder einen Smoothie verwenden, denn sie sind essbar. Die orangefarbenen Knollen mit orangefarbener Schale verwöhnen mit dem unverwechselbaren Geschmack der beliebten Süßkartoffeln. Sie sind reich an Beta-Carotin und enthalten weitere, gesundheitlich wertvolle Inhaltsstoffen, wie z.B. Vitamin B,  Eisen, Calcium, Zink und Proteine.

Die Süßkartoffel Treasure Island Manihi bevorzugt einen sonnigen Standort mit durchlässigem Boden. Die einjährigen Pflanzen werden ca. 35 cm hoch und haben einen hängenden Wuchs. Ihr Wasserbedarf ist mittel. (Ipomoea batatas)

Art.-Nr.: 2760

Liefergröße: 10,5 cm-Topf

'Süßkartoffel 'Treasure Island'' Pflege-Tipps

Süßkartoffel 'Treasure Island'

Pflege-Tipps
 
Wuchshöhe
ca. 30 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
ca. 60 cm
 
Erntezeit
ab Mitte September
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Lebensdauer
einjährig
 
Liefergröße
10,5 cm-Topf

Meinungen unserer Kunden

Süßkartoffel 'Treasure Island'

aus Velpke schrieb am :

Hallo, ich habe im Internet gelesen, dass die geerntete Süßkartoffel erst ihr Aroma bekommt, wenn man sie, nach der Ernte, 5-10 Tage bei 30 Grad und 80% Luftfeuchtigkeit lagert. Ist das wirklich so? Vielen Dank Nina Probst

Antwort von Baldur:

Eine hohe Luftfeuchtigkeit ist eigentlich nur bei einer längeren Lagerung wichtig.

aus Ferlach schrieb am :

Die Pflanzen sind super und die Lieferung gut getimt. Eine Frage noch: bei einer Pflanze sind die Blätter „vertrocknet“. Könnte sie zu kalt bekommen haben (ca. 3 Grad) ? Wird das wieder? Danke!

Antwort von Baldur:

Die Temperaturen sollten nicht unter +10°C sinken. Wir gehen davon aus, dass es der Pflanze zu kalt. war.

aus Ochsenhausen schrieb am :

Kam gut verpackt! Pflanzen machen einen guten Eindruck! Habe noch eine kleine Frage: Ich habe einen 60 Liter Sack. Durchmesser 40 cm. Kann ich 3 Pflanzen einsetzen oder lieber nur 2?

Antwort von Baldur:

2 Pflanzen sind ausreichend.

aus Lüneburg schrieb am :

Liebes Baldur - Team, Ich habe zwei Fragen zum Artikel. Ist es schon zu spät die Pflanzen für dieses Jahr zu pflanzen? Mich würde auch der Reihenabstand interessieren. Das vorgesehene Feld hat etwa 2 x 2m. (3 Reihen a 4 Pflanzen)?

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung ist zur Zeit noch möglich. Wir empfehlen 3 Reihen a´ 3 Pflanzen (Pflanzen/Reihenabstand ca. 60 cm)

aus Zürich schrieb am :

Guten Tag, Ich bin auf der Suche nach einer ZierSüsskartoffel mit knallgrünen Blättern welche einen schönen Wasserfall‘ über das Balkongeländer bilden und also auch gut im Topf wachsen. Eignet sich diese Sorte dafür? Besten Dank!

Antwort von Baldur:

Diese Sorte hat sehr dekoratives Blattwerk und blüht auch sehr schön.

aus Kassel schrieb am :

Ich habe die Pflänzchen noch drinnen stehen wegen Frost. Jetzt sehe ich, dass sie voller grüner Läuse sind. Nicht schön. Was kann ich dagegen tun? Möchte sie ja eigentlich irgendwann mal ernten und verzehren.

Antwort von Baldur:

Bitte nicht zu warm stellen. Als "Erste-Hilfe-Maßnahme" hilft es, wenn Sie die Pflanzen abbrausen.

aus Berlin schrieb am :

Versand gut überstanden, leider bekamen beide Pflänzchen sofort danach gelbe Blätter. Habe sie aufgrund des kalten Wetters drinnen stehen, gewässert mit Drainage, hell. Was kann ich tun? Woran liegt es? PS. Ersatz Plastik- durch Pappverpackg mögl?

Antwort von Baldur:

Bitte passen Sie die Bewässerung der jeweiligen Raumtemperatur an und halten Sie die Pflanzen nicht zu nass. Die Erde kann etwas abtrocknen, bevor Sie erneut gießen.

aus Greifswald schrieb am :

Ab wann kann man die Kartoffel ins Freiland pflanzen?

Antwort von Baldur:

Nach den Eisheiligen (ab Mitte Mai) können Süßkartoffeln dauerhaft ins Freie.

aus Wigoltingen schrieb am :

Liebes Baldurteam, darf ich Spargeln und Süsskartoffen ins gleiche Beet einpflanzen? Vertragen die sich? Sie hätten ca. 40 cm Abstand oder ist es auch möglich die Süsskartoffeln in Töpfen (Grösse?) anzubauen und mit Tomatenspiralen raufzubinden?

Antwort von Baldur:

Da beide Pflanzen einen hohen Wasserbedarf haben, kann es bei einer gemeinsamen Pflanzung zu Nährstoffkonkurrenz kommen. Besser ist es, die Kartoffeln im Kübel (ca. 30-40 cm Durchmesser) mit einer Rankhilfe anzubauen.

Packung
2 Pflanzen
 
7,99 €
Wieder bestellbar ab Januar 2020.
Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder lieferbar ist

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben