Aktiv-Apfel 'Aroma Best'

 
 
Aktiv-Apfel 'Aroma Best'
Aktiv-Apfel 'Aroma Best'
Aktiv-Apfel 'Aroma Best'
Aktiv-Apfel 'Aroma Best'
Aktiv-Apfel 'Aroma Best'
Aktiv-Apfel 'Aroma Best'

Aktiv-Apfel 'Aroma Best'

Der neueste Trend-Apfel heißt 'Aroma Best' & macht auch unter dem Synonym „Bio-Aktiv-Apfel“ derzeit auf sich aufmerksam. Einmal in den Garten gepflanzt, beschert Ihnen Aktiv-Apfel 'Aroma Best' nach einiger Zeit jedes Jahr ab September eine beachtliche Menge an hocharomatischen Äpfeln, die Sie perfekt zum Frischverzehr nutzen können, aber auch als roter Apfelsaft, Gelee und als schmackhafter Kuchenbelag!

Das rote Fruchtfleisch des Aktiv-Apfel 'Aroma Best' trägt nicht nur zu einer gesunden Ernährung bei, es ist dazu auch ein außergewöhnlicher Blickfang! Die Sorte ist schorfresistent & robust und somit pflegeleicht auch in Hausgärten! 1A-Qualität im 5-Liter Container. Echte Rarität! (Malus domestica)

Art.-Nr.: 4774

Liefergröße: 5-Liter Containertopf, ca. 100-120 cm hoch

'Aktiv-Apfel 'Aroma Best'' Pflege-Tipps

Aktiv-Apfel 'Aroma Best'

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
April - Mai
 
Wuchshöhe
200 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
150 cm
 
Erntezeit
ab September
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Liefergröße
5-Liter Containertopf, ca. 100-120 cm hoch

Meinungen unserer Kunden

Aktiv-Apfel 'Aroma Best'

aus Bonbruck schrieb am :

Wird es diesen Apfel wieder zum Verkauf geben? Habe mir jetzt auch mal vorsichtshalber selbst ein paar Pflänzchen aus den Kernen gezogen, falls dieser nicht mehr verfügbar sein wird. :-)

Antwort von Baldur:

Leider ist diese Sorte für die Saison nicht vorgesehen.

aus Bonbruck schrieb am :

Hammer Apfel.Leider hat mein Baum in den letzten beiden Jahren zwar jedes Jahr mehr Blüten und auch Früchte gebildet,allerdings sind die Früchte dann nacheinander abgefallen.Sehr schade.1. Erne war super!!! 2021 sehr viele Blüten. Gerne noch einen!!!

Antwort von Baldur:

Gerade bei jungen Pflanzen kann es zu Fruchtabwurf kommen, da die Kraft nicht ausreicht, alle Früchte "groß" werden zu lassen.

nach oben