7er-Pack. Spar-AKTION: Lavendel 'Blau'

 
 
7er-Pack. Spar-AKTION: Lavendel 'Blau'
7er-Pack. Spar-AKTION: Lavendel 'Blau'
7er-Pack. Spar-AKTION: Lavendel 'Blau'
7er-Pack. Spar-AKTION: Lavendel 'Blau'

7er-Pack. Spar-AKTION: Lavendel 'Blau'

✓ Herrlicher Duft & intensive Farbe
✓ Gewinnung von ätherischem Lavendelöl
✓ Kombiniert mit Rosen hält er Blattläuse fern

TOP-Angebot! Mit seinem herrlichen Duft und der intensiven Farbe seiner Lavendelblüten erinnert Lavendel 'Blau' an die großen Felder in Südfrankreich. Ein weiterer Vorteil der Provence-Pflanzen bzw. vom Lavendel 'Blau': Er hält lästige Insekten, wie beispielsweise Blattläuse von Ihren Rosen fern! Sehr robust & pflegeleicht!

Die Blütezeit vom blauen Lavendel ist von Juli bis September, die winterharten, mehrjährigen Stauden haben eine Wuchshöhe von 40-50 cm & lieben einen sonnigen bis halbschattigen Standort. (Lavandula angustifolia)

Art.-Nr.: 3146

Liefergröße: 7x7 cm Topfballen

'Lavendel Pflege' Pflege-Tipps

7er-Pack. Spar-AKTION: Lavendel 'Blau'

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
Juli-September
 
Wuchshöhe
40-50 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
20-30 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Duftet
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
bienenfreundlich
 
Liefergröße
7x7 cm Topfballen

Meinungen unserer Kunden

7er-Pack. Spar-AKTION: Lavendel 'Blau'

aus Rauderfehn schrieb am :

Ich bite um folgende Information: zu welcher Untergruppe gehört der von Ihnen beworbene Lavendel 7 für € 7 ? Gruß und Danke im Voraus. J.Klingner

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um Lavendula angustifolia "Munstead".

aus Taucha schrieb am :

Hallo, ich würde beim Schnäppchen gern zuschlagen (7Pflanzen für 7€) Wird der Lavendel jetzt schon versendet oder erst Ende April/Anfang Mai? Liebe Grüße!

Antwort von Baldur:

Wir liefern bereits aus.

aus M. schrieb am :

Guten Tag Ich habe gerade den Lavendel bestellt. Ist er für grabbepflanzung gut geeignet?

Antwort von Baldur:

Ist der Standort sonnig und passt die Wuchshöhe, ist eine Pflanzung problemlos möglich.

aus Limburg schrieb am :

Hallo, kann ich die Lavendel jetzt im September im Garten einpflanzen? Überlebt es den Winter? Oder sollte ich eher auf den Frühling warten? Danke und freundliche Grüße

Antwort von Baldur:

Bei einer Pflanzung im September sollte die Zeit vom Anwachsen bis zum ersten Frost ausreichen, dass die Pflanzen gut über den Winter kommen. Ggf. mit Winterschutz versehen.

aus Jenins schrieb am :

Ich möchte nach der genauen Sorte fragen : ist es "hitcode blue" ?

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um die Sorte Lavendula angustifolia "Munstead".

aus Hameln schrieb am :

Ist dieser Lavendel winterhart?

Antwort von Baldur:

Ja, die Pflanzen sind winterhart.

aus Fügen schrieb am :

Hallo Ist das echter lavendel der auch dann so gut riecht und den man zb für lavendel Kissen verwende kann? Und wie viele Pflanzen braucht man pro m2 wenn er den Boden schon etwas dichter bewachsen soll. Danke

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um echten Lavendel "Lavandula angustifolia". 5 Pflanzen auf 1m² sind für einen dichten Bewuchs ausreichend.

aus Kassel schrieb am :

Guten Tag,, ich möchte gerne eine Lavendelhecke , als Sichtschutz, pflanzen. Ist dieser Lavendel dafür geeignet, oder empfehlen Sie eine andere Sorte ? Freundliche Grüße A.

Antwort von Baldur:

Die Wuchshöhe liegt bei ca. 40-50 cm. Wenn diese als Sichtschutz ausreicht, können Sie die Pflanzen sehr gut verwenden.

aus Eisenach schrieb am :
Verifizierter Kunde

Dieser Lavendel ist für mich der einzig Wahre. Die Pflanzen sind von hervorragender Qualität. Ich pflanze sie immer im Herbst. Obwohl es heißt, es wäre nicht die beste Zeit, gedeihen sie bei mir prächtig. Ich kann sie nur wärmstens empfehlen.

aus Sennwald schrieb am :

Guten Tag sin diese Lavendel für Bienen geeignet? steht nichts das sie für Bienen gut sind

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind bienenfreundlich.

aus Erlinsbach schrieb am :

Guten Tag, blüht der Lavendel ein zweites Mal wenn ich die erste Blüte zurückschneide? Erfolgt zudem der „Winterschnitt“ im Herbst oder Frühling? Vielen Dank

Antwort von Baldur:

Durch einen Rückschnitt wird eine erneute Blütenbildung angeregt. Wir empfehlen die Pflanzen dann im nächsten Frühjahr einzukürzen.

aus Rubkow schrieb am :

Hallo, is der Lavendel nur für den Kübel geeignet oder auch zum Pflanzen?

Antwort von Baldur:

Sie können die Pflanzen sehr gut ins Freiland pflanzen.

aus St. Veit an der Glan schrieb am :

Hallo, ist dieser Lavendel ein echter bzw. Essbar? Vielen Dank im Voraus LG Marijana

Antwort von Baldur:

Wenn Sie die Pflanzen mit biologischem Dünger versorgen und nicht mit chemischen Mitteln behandeln, können Sie die Blüten nach dem ersten Flor verwenden.

aus Greifswald schrieb am :

Ich hätte gerne die Lavendelbüsche im Vorgarten gepflanzt. Allerdings haben wir erst kurz nach Mittag dort Sonne. Wie verhält sich das dann? Gibt es ein Mindestmaß an Sonnenstunden, die der Lavendel braucht? Wir haben dort Muttererde geht das?

Antwort von Baldur:

Lavendel ist ein Sonnenanbeter, je mehr, umso besser. Ein Standort im Halbschatten ist möglich, allerdings entwickelt sich dann weniger Duft. Bitte der Erde etwas Sand untermischen.

aus München schrieb am :

Hallo, ist es möglich den Lavendel auch mit der Rose Claude Monet in einen Kübel von 50x50 pflanzen? Wie viele Pflanzen dürften dann dort mit hinein, wenn eine Rose im Kübel ist? Vielen Dank für Ihre Mühe.

Antwort von Baldur:

Eine gemeinsamen Pflanzung ist möglich, eine Lavendelpflanze ist ausreichend.

aus Bremen schrieb am :

Guten Tag! Handelt es sich zzt. hierbei um die Sorte "Munstead" und welche Größe haben die Pflanzen zzt. in etwa? Vielen Dank und viele Grüße!

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um Lavendula angustifolia "Munstead". Die Liefergröße beträgt z.Zt. ca. 15 cm.

aus Xanten schrieb am :
Verifizierter Kunde

Letztes Jahr haben wir 6 Lavendelsträucher gepflanzt und dieses Jahr blühen sie wunder und sind voll mit Bienen etc. Ein Traum :)

aus Lahntal schrieb am :

Liebe Baldur Teams, die Lavandula der Art. Nr. 3146 ist die Sorte "Hidcote Blue" oder welches? Wenn nicht welche Artikel Nr. ist die Sorte "Hidcote Blue"? Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen,

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um Lavendula angustifolia "Munstead". Die Sorte "Hidecote Blue" führen wir zur Zeit leider nicht.

aus Hamburg schrieb am :

Von der Qualität und Größe der Pflanzen sind diese sogar kleiner als Baumarktware, die sogar wesentlich preiswerter ist. Wie sich die Pflanzen entwickeln bleibt abzuwarten.

Antwort von Baldur:

Kulturbedingt beginnen die Pflanzen erst mit dem Austrieb. Wir sind sicher, dass diese sich bei entsprechender Witterung rasch entwickeln werden.

aus 26639 schrieb am :

Kann ich den Lavendel in kleine Töpfe planzen? Was mache ich im Winter? Können sie dann draußen bleiben?

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung in Töpfe mit ca. 25 cm Durchmesser ist möglich. Bitte diese über Winter gut einpacken und an frostfreien Tagen das Wässern nicht vergessen.

aus Neuenhagen bei Berlin schrieb am :

Guten Morgen, Ich würde gerne Lavendel in Blumenkästen pflanzen. Ist das möglich ? Die breiten sich ja schnell aus. Die Kästen sind 1.00m lang. Das sind die für die Fensterbänke. Mfg und danke schon mal.

Antwort von Baldur:

Ist der Standort nicht zu windig, ist eine Pflanzung möglich.

aus Duisburg schrieb am :

Kann der Lavendel auch an einem eher schattigen Platz gesetzt werden?

Antwort von Baldur:

Lavendel ist ein Sonnenbeter und wird sich im Schatten nicht wohl fühlen.

aus Igersheim schrieb am :

Wieviele Pflanzen auf 12 Meter? Möchten es am leichten Hang einpflanzen mit Bodendecker. Länge 12 Meter / Breite vom Hang ca 2 Meter. Welchen Bodendecker würden sie dazu empfehlen (grün und evtl weiße Blüte) und auch hier welche Menge?Kompl Sonnig

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen 5 Pflanzen auf 1m² = 120 Pflanzen auf 24 m².

aus Lichtenau im Mühlkreis schrieb am :

Kann ich Lavendelpflanzen, bei denen Sonne bis Halbschatten als Empfehlung angegeben ist, auch in eine volle Sonnenlage pflanzen?

Antwort von Baldur:

Lavendelpflanzen sind Sonnenanbeter und kommen mit etwas Wasser auch in vollsonniger Lage zurecht.

aus Lommis schrieb am :

Wie hoch ist dieser Lavendel und wird er dieses Jahr noch blühen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind ca. 15 cm und werden sicher in diesem Jahr noch blühen.

aus Bexbach schrieb am :

Ist der Lavendel Bienen und Schmetterling- freundlich?

Antwort von Baldur:

Bienen, Schmetterlinge und viele weitere Insekten haben sehr viel Freude an diesen Blüten.

aus Scharbeutz schrieb am :

Hab nun 28 Lavendel Pflänzchen bekommen und sie erstmal in der Wohnung unter Pflanzlicht gestellt. wann kann ich sie nun draußen im Freien einsetzen ? es könnte ja im April vermutlich nochmal ein wenig kühler werden

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, ist eine Auspflanzung möglich. Wird es nochmals kühler, einfach mit z.B. Winter-Garten-Vlies abdecken.

aus Karlsruhe schrieb am :

Hallo, Kann dieser Lavendel gut mit dem Allium Millennium kombiniert werden, besonders bzgl. der Wuchshöhe? Es sollen zwei Bahnen Lavendel mit mittig einer Bahn Allium gepflanzt werden. Es wäre schade, wenn das Allium in der Höhe untergeht. Danke

Antwort von Baldur:

Eine gemeinsame Pflanzung ist möglich.

aus Aschaffenburg schrieb am :

Wie groß sollte das Loch im unkrautvlies sein, damit der Lavendel schön wachsen kann?

Antwort von Baldur:

Da die Wurzel sich ja unter dem Vlies in dem Loch ausbreiten, reicht es aus, wenn Sie dieses kreuzförmig einschneiden, dass der Wurzelballen durchpasst.

nach oben