Weißes Blauregen-Stämmchen 'Alba'

 
 
Weißes Blauregen-Stämmchen 'Alba'
Weißes Blauregen-Stämmchen 'Alba'
Weißes Blauregen-Stämmchen 'Alba'
Weißes Blauregen-Stämmchen 'Alba'

Weißes Blauregen-Stämmchen 'Alba'

Genießen Sie im Frühjahr den traumhaften Anblick der langen, weißen Blütentrauben, die das weiße Blauregen-Stämmchen Alba schmücken. Im Gartenbeet und im Kübel auf Balkon & Terrasse oder vor dem Hauseingang ist die üppige Blüte ein dekorativer Blickfang, der darüber hinaus noch einen herrlichen Duft verströmt. Jahr für Jahr liefert das weiße Blauregen-Stämmchen Alba (Wisteria sinensis Alba) ein neues Blüh-Spektakel. Blauregen gehört zu den Kletterpflanzen und ist auch unter dem Namen Wisterie, Glyzinie oder Glyzine bekannt. Lieferung auf Stamm (nicht geflochten).

Das weiße Blauregen-Stämmchen Alba ist eine winterharte, mehrjährige Pflanze, die an einem sonnigen Standort von Mai bis Juni ihre Blüten zur Schau stellt. Dieses Zierstämmchen kommt als Topf- und Kübelpflanze, aber auch im Garten in Einzelstellung am schönsten zur Geltung. (Wisteria sinensis Alba)

Art.-Nr.: 2654

Liefergröße: 2-Liter Containertopf, ca. 60-80 cm hoch

'Weißes Blauregen-Stämmchen 'Alba'' Pflege-Tipps

Weißes Blauregen-Stämmchen 'Alba'

Pflege-Tipps
 
Blütezeit
Mai-Juni
 
Wuchshöhe
ca. 150 cm
 
Standort
Sonne
 
Pflanzabstand
Einzelstellung
 
Pflegeaufwand
mittel - hoch
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Duftet
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
bienenfreundlich, Lieferung auf Stamm (nicht geflochten).
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
2-Liter Containertopf, ca. 60-80 cm hoch

Meinungen unserer Kunden

Weißes Blauregen-Stämmchen 'Alba'

aus p schrieb am :

Hallo, macht es Sinn das Bäumchen jetzt noch mitte September umzupflanzen in einen größeren Topf oder erst im Frühjahr? Danke, Viele Grüße

Antwort von Baldur:

Je mehr Erde die Wurzeln umhüllt, umso besser kommt die Pflanze über den Winter. Daher ist eine Umpflanzung im Herbst sicher kein Fehler.

aus Glinde schrieb am :

Liebes Baldurteam, Hinsichtlich der Größe des Stämmchens wüsste ich gern, ob die gesamte Pflanze 60 bis 80cm misst oder es sich um das Stammmaß handelt. Danke und herzliche Gartengrüße

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um die komplette Pflanze.

aus Aalen schrieb am :

Ich hab den weiß regen letztes Jahr gepflanzt. Jetzt meine Frage ab wann kommt er zum blühen? Und muss er geschnitten werden? Und mit was düngen ich meinen weißregen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze blüht an einjährigen Kurztrieben. Damit die Pflanze sich besser verzweigt und Kurztriebe bildet, sollten Sie die Ranken einkürzen. Düngen können Sie z.B. mit Art. 366.

aus Bruckmühl schrieb am :

Liebes Baldur-Team, wie hoch wird diese Pflanze? Wir würden sie im Vorgarten pflanzen wollen und sie sollte nicht zu klein sein. Ist sie winterhart? Oder muss die Krone entsprechend zugedeckt werden?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze ist winterhart. Wir empfehlen den Wurzelbereich als Winterschutz zu mulchen. Die Wuchshöhe liegt bei ca. 150 cm.

aus Hölstein schrieb am :

Guten Tag Ich denke daran diese Pflanze zu bestellen, da sie mir sehr gut gefällt. Nun meine Frage kann diese Pflanze auf Dauer in einem Topf gehalten werden? Vielen Dank Verena Kräuchi

Antwort von Baldur:

Ja, das ist kein Problem.

aus Zürich schrieb am :

Werde dieses mit Blau- und dem Goldregen zusammen flechten. Muss ich hierbei einfach alle 3 nach links ineinander drehen & fixieren? Kübel 50x50x50 cm. Ist Brennessel-Dünger geeignet oder gibt es andere natürliche Dünger?

Antwort von Baldur:

Ob links oder rechts herum ist egal. Den Dünger können Sie sehr gut verwenden.

aus Linkenheim-Hochstetten schrieb am :

Hallo, Ab wann wäre denn die Pflanzung im Frühjahr zu empfehlen?

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, ist eine Pflanzung bereits möglich.

aus Chemnitz schrieb am :

Sehr geehrte Damen und Herren, wir überlegen uns das weiße Blauregen Stämmchen zu kaufen. Wäre eine Pflanzung im Herbst oder Frühling empfehlenswerter? Was ist bezüglich der Pflege, bezüglich des Bodens und bezüglich des Winters zu beachten?

Antwort von Baldur:

Sie können sehr gut im Herbst pflanzen. Mit ausreichend Winterschutz ist die Überwinterung kein Problem. Die Pflanzen wachsen in jedem nährstoffreichen, durchlässigen Gartenboden.

Das könnte Ihnen auch gefallen
Packung
1 Pflanze
 
22,99 €
inkl. 7% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Lieferzeit ca. 8-12 Werktage
 
 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
nach oben