Veredelte Mini-Wassermelone 'Mini Love' F1

 
 
Veredelte Mini-Wassermelone 'Mini Love' F1
Veredelte Mini-Wassermelone 'Mini Love' F1
Veredelte Mini-Wassermelone 'Mini Love' F1
Veredelte Mini-Wassermelone 'Mini Love' F1

Veredelte Mini-Wassermelone 'Mini Love' F1

Mit der Mini-Wassermelone Mini Love F1 ernten Sie die kleinsten Wassermelonen der Welt mit einem Durchmesser von nur 10 bis 15 cm! Die kleinen Melonen schmecken herrlich süß und saftig & das rote Fruchtfleisch hat fast keine Kerne. Besonders Kinder werden die Mini-Wassermelone Mini Love F1 (Citrullus lanatus) lieben und die vitaminreichen Mini-Wassermelonen gerne naschen. Die kräftigen, veredelten Pflanzen sind sehr wuchsfreudig, pflegeleicht und ertragreich!

Für eine erfolgreiche Ernte benötigt die Mini-Wassermelone Mini Love F1 eine konstante Versorgung mit Feuchtigkeit und einen warmen, geschützten Standort mit viel Sonne. Der Boden sollte durchlässig und nahrhaft sein. (Citrullus lanatus Volmary / Mini Love F1)

Was ist veredelt?

Art.-Nr.: 6400

Liefergröße: Ballengröße: 5,3 cm

'Zucchini, Melone' Pflege-Tipps

Veredelte Mini-Wassermelone 'Mini Love' F1

Pflege-Tipps
 
Standort
Sonne
 
Erntezeit
Spätsommer
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Lebensdauer
einjährig
 
Liefergröße
Ballengröße: 5,3 cm

Meinungen unserer Kunden

Veredelte Mini-Wassermelone 'Mini Love' F1

aus Allstedt schrieb am :

Habe meine Pflanze erhalten. Da die Eisheiligen noch nicht vorbei sind stand sie bei Sonnenschein draußen, über Nacht in der Garage. Nun ist von der Pflanze nichts zu sehen. Von Tag zu Tag ging sie immer mehr ein. Keine überzeugte Qualität. Schade

Antwort von Baldur:

Wir vermuten dass die Temperaturen in der Garage nicht ausreichend waren. Diese sollten in den Nächten nicht unter +12°C sinken.

aus Dielsdorf schrieb am :

Hallo Baldur Team; Habe 3 Mini Wassermelonen und will diese jetzt im Garten pflanzen. Sind die Melonen Kletterpflanzen und brauchen sie eine Kletterhilfe? Die Früchte selbst liegen sind ja auf der Erde. Besten Dank

Antwort von Baldur:

Die Triebe "schlängeln" sich auf der Erde. Sie können der Pflanze eine Kletterhilfe geben und die Triebe nach oben ziehen. Bitte unbedingt in kalten Nächten schützen.

aus Berlin schrieb am :

Mir ist zum zweiten Mal ziemlich kurz nach der Lieferung die Mini-Wassermelone eingegangen. Damals bei der ersten Lieferung habe ich evtl. zu viel gegossen. Diesmal habe ich nur sehr wenig gegossen. Welche Bedingungen braucht die Jungpflanze?

Antwort von Baldur:

Melonen reagieren empfindlich kalte Temperaturen. Auch in den Nächten sollten diese nicht unter +12°C sinken, da sonst Wachstumstockungen auftreten.

aus 8514 schrieb am :

Schade, dass Sie meine negative Erfahrung mit dieser Pflanze nicht mitteilen. Sie ist wirklich ungeeignet, weil derart überzüchtet, nur für Glashauskultur geeignet. Das sollte Sie unbedingt dazuschreiben "nur für Glashauskultur" geeignet!

Antwort von Baldur:

Es ist nicht richtig, dass die Pflanze nur für das Gewächshaus geeignet ist. Wichtig ist im Freien ein warmer, geschützter Standort, dann gedeiht die Pflanze auch dort.

aus Zürich schrieb am :

Frage: muss ich die Pflanze um die Hälfte zurückschneiden, sobald sie 10-15cm hoch ist?

Antwort von Baldur:

Damit die Pflanzen buschiger werden, ist ein Rückschnitt bei dieser Höhe empfehlenswert.

aus Bernau bei Berlin schrieb am :

Heute sind beide Melonenpflänzchen angekommen. Sie sehen super aus. Ich möchte sie jetzt in Töpfe pflanzen. Muss dabei der an den Pflanzen angebrachte Clip oberhalb der Erdschicht bleiben?

Antwort von Baldur:

Ja, bitte diesen über der Erde lassen. Werden die Pflanzen kräftiger, fällt dieser ab.

aus Zirndorf schrieb am :

wir haben leider nur eine Melone bekommen, die anderen Früchte wurden wohl sofort, von welchen Tieren auch immer gefressen. Woran merkt man nun, wann unsere einzige mimi- wassermelone reif ist?

Antwort von Baldur:

Reife Melonen sind dunkelgrün, die Auflagestelle verfärbt sich gelblich und die Früchte klingen beim Klopfen "hohl".

aus Bad Zell schrieb am :

Ich habe 2 veredelte miniwassermelonenpflanzen gekauft und es sind leider daraus kürbisse geworden! Hoffentlich sind das zumindest speisekürbisse! Ich hätte mich so darauf gefreut,aber....

Antwort von Baldur:

Bei ungünstigen Bedingungen kann die Kürbisunterlage, die Melonen überwachsen.Vorbeugen kann man, in dem man den sich an der Veredlungsstelle bildenden Kürbistrieb ausbricht. Der Kürbis ist zwar dekorativ aber leider ungenießbar.

aus Bochum schrieb am :

Hallo, die Mini-Wassermelone 'Mini Love' veredelt hat riesige Blätter, ähnlich wie bei einer Zuckermelone. Müssen diese entfernt werden? Die riesigen Blätter sind noch vor der Veredelungsstelle. Wie wurde die Veredlung durchgeführt? Gruß Sonja J.

Antwort von Baldur:

Die Veredlung erfolgt auf Kürbis. Bitte die Blätter unterhalb der Veredlungsstelle entfernen.

aus Dortmund schrieb am :

Wie hoch werden denn diese Pflanzen? Kann ich sie auch in Kübel pflanzen? Und wie groß muß der Kübel dann sein? Brauchen sie Stützen?

Antwort von Baldur:

Eine Kübelpflanzung ist problemlos möglich. Damit die Erde nicht zu schnell austrocknet, empfehlen wir ca. 30 cm Durchmesser + Tiefe. Die Triebe können bis 3 m lang werden, eine Rankhilfe ist erforderlich.

aus Bielefeld schrieb am :

habe diesen Melonen sum ersten mal bepflanzt und habe 3 Früchte aber die werden nicht Grün die haben so ein Gelb/orange Farbe werden diesen noch Grün? Gruß Andy

Antwort von Baldur:

Die Früchte sollten eigentlich gleich eine grüne Farbe haben. Sie hatten auch Mini-Zuckermelonen bestellt. Kann es sich um diese handeln?

aus Krumbach schrieb am :

Hallo, eine Frage. Meine Melone wächst sehr schön und hat viele Blüten, muss ich die Pflanze kürzen? Weil noch kein Fruchtansatz zu sehen ist.

Antwort von Baldur:

Zur Blütezeit müssen Bienen unterwegs sein, um die weiblichen Blüten mit den Pollen der männlichen Blüten zu bestäuben. Ist dies nicht der Fall, fallen die Blüten unbefruchtet ab.

aus Leipzig schrieb am :

Hallo, habe die Pflänzchen gestern bekommen :-) dürfen diese denn schon in den Garten? Nachts ist bei uns noch so um die 5 Grad kalt, halten die Pflanzen das aus oder wie lange muss ich noch Warten bis ich sie im Graten einpflanzen kann?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen benötigen dauerhafte Temperaturen zwischen +12°C und +16°C. Aus diesem Grund bitte erst ab ca. Mitte Mai auspflanzen.

aus Freital schrieb am :

Habe die Minimelone eingepflanzt, sie wächst anscheinend ganz gut an. Was bedeutet denn "mit dem Pnsel bestäuben"? Sorry, bin noch neu...

Antwort von Baldur:

Fliegen keine Bienen, welche die Aufgabe der Bestäubung übernehmen, muss der Mensch nachhelfen. Einfach mit einem Pinsel vorsichtig von Blüte zu Blüte gehen, um die Pollen zu verteilen.

aus Neunkirchen schrieb am :

Wir haben 2 Pflanzen bestellt und gemäß Anleitung gepflanzt und gepflegt. Sie wachsen hervorragend und bilden bereits zahlreiche Früchte. Ein Folientunnel war bei der Aufzucht sehr hilfreich, bis die Temperaturen auch nachts stabil waren. Empfehlung!

aus Erfde schrieb am :

Kann ich die Pflanze auch im Gewächshaus halten?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

aus Zug schrieb am :

Hallo :) Wir würden sehr gerne diese Mini-Wassermelonen pflanzen, haben aber nur eine Terrasse und keinen Garten. Würde das gehen? Danke

Antwort von Baldur:

Bei ausreichender Wasser- und Nährstoffversorgung ist die Pflanzung in einen Topf problemlos möglich.

aus Berlin schrieb am :

Muss die Pflanze befruchtet werden um zu tragen?

Antwort von Baldur:

An einer Pflanze befinden sich männliche und weibliche Blüten. Die Befruchtung erfolgt durch Insekten.

Packung
2 Jungpflanzen
 
7,99 €
Wieder bestellbar ab Januar 2021.
Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder lieferbar ist

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
nach oben