Kurkuma-Pflanze 'Curcuma longa'

 
 
Kurkuma-Pflanze 'Curcuma longa'
Kurkuma-Pflanze 'Curcuma longa'
Kurkuma-Pflanze 'Curcuma longa'
Kurkuma-Pflanze 'Curcuma longa'
Kurkuma-Pflanze 'Curcuma longa'
Kurkuma-Pflanze 'Curcuma longa'
Kurkuma-Pflanze 'Curcuma longa'
Kurkuma-Pflanze 'Curcuma longa'
Kurkuma-Pflanze 'Curcuma longa'
Kurkuma-Pflanze 'Curcuma longa'

Kurkuma-Pflanze 'Curcuma longa'

Die Kurkuma-Pflanze Curcuma longa ist eine pflegeleichte Kübelpflanze, die Sie nicht nur mit ihren exotischen Blüten, die bis zu 3 Monate lang halten, in ihren Bann ziehen wird, sondern auch mit ihren großen, sehr dekorativen Blättern. Und darüber hinaus können Sie im Winter die Wurzeln der Kurkuma ernten und zum Kochen verwenden. Die Kurkuma-Wurzel kann frisch als Gewürz ähnlich wie Ingwer verwendet werden, oder getrocknet und gerieben als Gewürz-Pulver. Die intensiv gelbe Farbe der Rhizome verleiht Curry-Mischungen die typische Farbe. Daher wird die Kurkuma-Pflanze Curcuma longa auch Gelbwurz, Gelber Ingwer oder Safranwurz genannt. Die Kurkuma-Pflanze gehört zur Familie der Ingwergewächse (Zingiberaceae) und stammt ursprünglich aus China und Südasien.

Die Kurkuma-Pflanze Curcuma longa blüht von Juli bis September und wird 80 bis 100 cm hoch. Die mehrjährigen Blumenzwiebeln lieben einen warmen, sonnigen bis halbschattigen Standort mit hoher Luftfeuchtigkeit und einen durchlässigen, nährstoffreichen Boden. Die Pflanzen gedeihen im Sommer im Garten, auf Balkon & Terrasse bei Temperaturen über 18° C am besten, dabei sollten Sie die Erde stets leicht feucht halten, aber Staunässe vermeiden. Im Winter kommt die Pflanze mit weniger Licht und Wasser aus, aber auch dann sollte die Temperatur bei 18° C (+/- 5 ° C) liegen und das Substrat nicht völlig austrocknen. (Curcuma longa)

Art.-Nr.: 7483

Liefergröße: Knolle im 12 cm-Topf

'Kurkuma-Pflanze 'Curcuma longa'' Pflege-Tipps

Kurkuma-Pflanze 'Curcuma longa'

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
Juli bis September
 
Wuchshöhe
80-100 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
50-60 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrj. - frostfrei halten
 
Liefergröße
Knolle im 12 cm-Topf

Meinungen unserer Kunden

Kurkuma-Pflanze 'Curcuma longa'

aus Dinkelsbühl schrieb am :

Kann Kurkuma zusammen mit Ingwer in einem Blumenkasten oder Topf gepflanzt werden? Wie groß sollte der Blumenkasten/Topf sein?

Antwort von Baldur:

Wenn Sie einen sonnigen Standort wählen, ist eine gemeinsame Pflanzung in einen Kasten mit ca. 1 m Länge bis in einen Kübel mit ca. 40 cm Durchmesser möglich.

aus DEGGENDORF schrieb am :

Liebes Baldur Team. Ich hätte eine frage. Die kurkuma pflanze, die ich von ihnen bekommen habe, die Knolle, ist in einen separaten kleinen separaten plastiktopf drinn. Muss ich die entfernen muss die knolle, mit Erde komplett abgedeckt sein? Lg

Antwort von Baldur:

Bitte die Folie entfernen und die Knolle in die Erde pflanzen.

aus Dortmund schrieb am :

Ich habe eine Kurkumapflanze bestellt und lediglich eine Knolle ohne Trieb erhalten. Ist das der "normale" Lieferzustand?

Antwort von Baldur:

Die Knollen treiben erst bei wärmeren Temperaturen aus. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

aus Zürich schrieb am :

Ich warte noch auf dieses Pflänzchen und hab mich gefragt ob man die Kurkuma Knolle auch in einen sogenannten Kartoffelpot pflanzen kann? Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar. Mit Freundlichen Grüssen

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

aus Bad Kissingen schrieb am :

Meine Kurkuma steht hell auf der Fensterbank. Obwohl ich nicht zu viel gieße, drehen sich die Blätter zusammen. Ein Teil der Blüten ist nicht aufgegangen, sondern auf halber Größe vertrocknet. Vielleichtzu wenig Wasser? Für einen Tip wäre ich dankbar

Antwort von Baldur:

Die Pflanze rollt als Schutz vor zuviel Feuchtigkeitsverlust die Blätter ein. Bitte nicht zu trocken halten.

aus Riesa schrieb am :

Ich habe diese Kurkuma pflanze im Frühjahr 2020 gekauft und war vom Aussehen u.der Qualität total geschockt . Im laufe d.Zeit wuchsen Blätter aber keine Blüte .Gestern hab ich geerntet .Ich war geschockt .Keine Wurzel z. ernten . Nie wieder .

Antwort von Baldur:

Bitte nicht zu früh ausgraben. Nach ca. 9-10 Monaten werden die Blätter welk, dann können Sie ernten. Je größer der Topf ist, umso mehr können Sie ernten. Die Pflanze bevorzugt einen halbschattigen Standort bei Zimmertemperatur.

aus Köthen schrieb am :

Hallo, ich habe die Pflanzenknolle im Frühjahr bei Ihnen gekauft und dann auch gleich eingepflanzt. Mittlerweile hat sie 4 spärliche Blätter aber mehr auch nicht. Wann kann ich mal mit einer Blüte rechnen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze benötigt dauerhafte, warme Temperaturen. Steht die Pflanze in den Sommermonaten im Freien, sollten Temperaturschwankungen vermieden werden. Optimal ist ein heller Standort auf einer Fensterbank, dann sollte es auch mit der Blüte funktionieren.

aus Schkopau schrieb am :

Als das Teil ankam dachte ich es wäre tot. Da hat sich auch 4Monate nichts dran geändert aber nun kommen Tatsache grüne Blätter aus der Knolle, ich glaube nur das es mehrere Jahre dauert bis das Ding so blüht wie im Katalog.

aus Chemnitz schrieb am :

Habe den Topf mit Erde jetzt 2 Wochen bei 15 Grad am Fenster stehen,da passiert gar nix.Kann ich noch damit rechnen,dass da was wächst.Sehr enttäuschend und das für 8 Euro.

Antwort von Baldur:

Bitte schauen Sie einmal vorsichtig nach, ob sich nicht doch die ersten Triebe unter der Erde gebildet haben.

aus Chemnitz schrieb am :

Habe zum ersten mal die Kurkumawurzel bei ihnen gesehen, habe ich es richtig verstanden, die Wurzel, die ich von ihnen bekomme, vermehrt sich, die kann ich dann im Herbst herausnehmen und verarbeiten ( essen). Bei der Ingwerwurzel genau so?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist richtig.

aus Hamburg schrieb am :

Ich weiß noch nicht was ich davon halten soll. Angekommen ist ein Topf mit vertrockneten Blättern. Gehört das so?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen treiben aus der Wurzel wieder neu aus. Bitte vor Nachtfrösten schützen, in einen hellen und kühlen Raum bei 10-15° C stellen und nicht zu feucht halten.

aus Saulheim schrieb am :

Ich war etwas schockiert, dass keine Pflanze sondern nur Erde mit einer Wurzel ankam. Und dafür 8 Euro? Ich sehe nirgendwo in der Beschreibung,dass die Pflanze erst wachsen muss. Bitte um Erklärung. MfG

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen treiben aus der Knolle bei dauerhaft 15° C (Tag und Nacht) aus. Bitte vor Nachtfrösten schützen, in einen hellen und kühlen Raum bei 10-15° C stellen und nicht zu feucht halten.

aus Wesel schrieb am :

Hallo. Da ich Kurkuma als Nahrungsergänzungsmittel nutze, möchte ich es mal mit 3 Pflanzen versuchen. Reicht da ein 10 Liter Eimer aus pro Pflanze? und welche Erde? Gruss....Sascha

Antwort von Baldur:

Pro Pflanze reicht ein Gefäß mit 10 L Inhalt aus. Bitte beachten Sie, dass keine Staunässe entsteht. Sie können die Pflanzen sehr gut in Gemüseerde oder auch Blumenerde pflanzen.

aus Wien schrieb am :

Ist die hier angebotene COMO SANA Tomaten- und Gemüseerde denn geeignet für diese Pflanze?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

aus Lübeck schrieb am :

Moin, kann man die Kurkuma Pflanze im Kübel auf dem Balkon halten und im Winter in die Wohnung stellen?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist kein Problem.

Packung
1 Pflanze
 
9,95 €
Wieder bestellbar ab Januar 2022.
Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder lieferbar ist

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben