Thymian-Kollektion rot und weiß

 
 
 
Thymian-Kollektion rot und weiß
Thymian-Kollektion rot und weiß
Thymian-Kollektion rot und weiß
Thymian-Kollektion rot und weiß
Thymian-Kollektion rot und weiß
Thymian-Kollektion rot und weiß

Thymian-Kollektion rot und weiß

Die Kollektion besteht aus 3 Pflanzen Bodendecker-Thymian und 3 Pflanzen Weißer Polsterthymian.

Der Bodendecker-Thymian, auch Sand-Thymian genannt, ist ein immergrüner, bodenbedeckender Halbstrauch mit einer Wuchshöhe von 5 bis 10 cm. Die Zweige sind stark verästelt und bilden so schöne, dichte Polster. Der Duft der Blüten & der immergrünen Blätter ist beeindruckend. Der Bodendecker-Thymian ist winterhart. Mit seinem schönen Blütenflor ist er ideal als Unterpflanzung für höhere Stauden, oder als Bodendecker im Steingarten & Staudenbeet. Die frischen oder getrockneten Blätter können auch zum Kochen verwendet werden. (Thymus serpyllum)

Der Weiße Polsterthymian bildet schöne Teppiche aus kleinen, duftenden Blättern, die von Mai bis Juni mit hübschen, ebenfalls duftenden Blüten bedeckt sind. So verwandelt sich Ihr Garten in eine wahre Duft-Oase! Auch in Blumenkästen & Kübeln versprüht diese immergrüne Polsterstaude einen unwiderstehlichen Charme. Der Weiße Polsterthymian (Thymus praecox Albiflorus) kann zur Begrünung trockener Böschungen, als Rasenersatz oder als Unterpflanzung von Rosen verwendet werden – der Effekt zur Blütezeit ist einfach himmlisch.

Art.-Nr.: 41373

Liefergröße: 9x9 cm-Topf

'Thymian-Kollektion rot und weiß' Pflege-Tipps

Thymian-Kollektion rot und weiß

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
Mai-Juni, Juni-August
 
Wuchshöhe
10 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
25 cm
 
Erntezeit
ganzjährig
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Duftet
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
bienenfreundlich,trockenresistent
 
Liefergröße
9x9 cm-Topf

Meinungen unserer Kunden

Thymian-Kollektion rot und weiß

aus Hauenstein schrieb am :

Hallo Baldur-Team, ich möchte den Rand unseres Teiches zuwachsen lassen, wo momentan nur Kieselsteine liegen damit man die Teichfolie nicht sieht. Direkt nebenan sind Fliesen. Es ist also kaum Erde vorhanden. Welcher immergrüne Bodendecker ist ok?

Antwort von Baldur:

Hier würden wir zu Sedumsorten raten, wie z.B. Art. 2615 oder 1611.

aus Bern schrieb am :

Sind diese Thymian zum Verzehr geeignet?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind zum Verzehr geeignet.

aus Bochum schrieb am :

Hallo, ich möchte im Vorgarten ein Winterharten Kräutergarten anpflanzen mit ihrer Kollektion. Kann ich diese Bodendeckter unter / rund um die Kräuter pflanzen? Danke für die Antwort!

Antwort von Baldur:

Bei ausreichender Nährstoff- und Wasserversorgung ist eine gemeinsame Pflanzung möglich.

aus Rhauderfehn schrieb am :

Wie viele Pflanzen braucht man pro m2?Zum Beispiel wenn 1,7m2nach 1 Jahr bedeckt sein soll.

Antwort von Baldur:

In der Regel reichen 14-18 Pflanzen, damit die Fläche in ca. 2 Jahren bewachsen ist. Viel mehr sollten nicht gepflanzt werden, da es dann zu Platzmangel kommen kann und die Triebe hoch wachsen statt sich auszubreiten.

aus Rhauderfehn schrieb am :

Meine Frage ist . Kann man die Thymian Stauden im Steinbeet pflanzen. Wie ist es mit einem Unkrautfließ und muss man im Bereich der Ausbreitung der Pflanze die Steine entfernen, so das der Erdboden frei bleibt? Soll eine Ausbreitung von ca. 1,5m².

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen benötigen für ihre Ausbreitung Erdkontakt.

aus Jugenheim schrieb am :

Was ist denn die Pflanze mit den lilafarbenen Blüten auf dem Bild des weißen Thymians?

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um "Hängepolster-Glockenblume" (Art. 3179).

aus Vlotho schrieb am :

Hallo, ich habe lavamulch ins beet und da habe ich den Thymian gepflanzt nun sind einige eingegangen und die anderen wachsen nicht besonders gut. Stört das lavamulch ? Ich habe lavamulch rein weil es sehr trockne Stellen direkt am Haus sind.

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen können sich nicht richtig ausbreiten und Lavamulch heizt sich auch zu stark auf. Sie sollten dieses im Umkreis der Pflanzen entfernen.

aus Brunnen schrieb am :

Schaffen es Zwiebelpflanzen durch den Thymianteppich zu wachsen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen bilden einen dichten Teppich, so dass es mit der Zeit schwierig wird, diesen zu durchwachsen.

aus Kesselsdorf schrieb am :

Hallo, ist die Pflanze immergrün

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind immergrün.

aus Elsdorf schrieb am :

Wir haben einen Erdwall (11 m lang, 3 m hoch) und möchten diese bepflanzen. dieser befindet sich in Süd-West Ausrichtung und bekommt volle Sonne ab. Es wird noch ein Böschungsnetz als Hangabsicherung verbaut. Welche Pflanzen sind dafür geeignet?

Antwort von Baldur:

Verrottet das Netz mit der Zeit, können Sie Bodendecker für sonnige Standorte z.B. Art. 41373 einpflanzen.

aus Enkenbach-Alsenborn schrieb am :

Liebes Baldur Team, sind diese Thymiane auch als Duftrasen, zum begehen geeignet? Danke für eine Rückmeldung.

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen lassen sich betreten, sollten aber keinen Dauerstrapazen ausgesetzt werden.

nach oben