Blühende-Bodendecker-Kollektion

 
 
Blühende-Bodendecker-Kollektion
Blühende-Bodendecker-Kollektion
Blühende-Bodendecker-Kollektion
Blühende-Bodendecker-Kollektion
Blühende-Bodendecker-Kollektion
Blühende-Bodendecker-Kollektion

Blühende-Bodendecker-Kollektion

Kollektion bestehend aus 5 Pflanzen Eisblumen "Wheels of Wonder" und 3 Pflanzen Afrikanisches Ringkörbchen.

Die winterharten Eisblumen "Wheels of Wonder" sind eine Neuzüchtung der bekannten Mittagsblumen, aber mit deutlich größeren Blüten (Ø ca. 2,5 cm). Die herrliche Steingarten-Staude blüht ausserdem mit unglaublich vielen Blüten! Der farbenprächtige Bodendecker kommt mit trockenen Standorten sehr gut zurecht & braucht im Prinzip keine Pflege um gut auszusehen! Ein Hit in Beeten, Rabatten & Schalen. Die aus Asien stammenden Züchtungen sehen als Farb-Mix oder nach Farben getrennt gepflanzt einfach reizend aus. Der winterharte Eisblumen Wheels of Wonder Farbmix (Delosperma congesta) ist garantiert winterhart! Sie erhalten je eine Pflanze in den Farben "Golden Wonder", "Fire Wonder", "Hot Pink Wonder", "Violett Wonder", "White Wonder" (=5 Pflanzen).

Das Afrikanische Ringkörbchen ist eine attraktive Polsterstaude aus den Bergregionen Nordafrikas! Einen grünen Teppich bilden die dreifach gefiederten, silbrigen Blätter, die perfekt die dekorativen, ca. 3 cm großen Blütenkelche hervorheben. Gleichzeitig blühen den ganzen Sommer über Massen an Blüten! Das Afrikanische Ringkörbchen (Anacyclus depressus) sät sich selbst aus und vermehrt sich so in Ihrem Garten. Im ersten Winter z. B. mit etwas Tannenreisig als Frostschutz abdecken! (Anacyclus, Delosperma congestum)

Art.-Nr.: 41150

Liefergröße: 9x9 cm-Topf

Blühende-Bodendecker-Kollektion

 
Blütezeit
Mai-September
 
Wuchshöhe
10-15 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
10 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
trockenresistent
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
9x9 cm-Topf

Meinungen unserer Kunden

Blühende-Bodendecker-Kollektion

aus Waltershausen schrieb am :

Die Pflanzen sind in drei Monaten wunderbar gewachsen und blühen sehr üppig...muss ich sie vor dem Winter zurückschneiden?

Antwort von Baldur:

Ein Rückschnitt ist nicht erforderlich. Im Frühjahr können Sie das Ringkörbchen einkürzen und bei den Eisblumen eventuell abgestorbene Nadeln "auszupfen".

aus Brandscheid schrieb am :

Wann setze ich die Bodendecker?

Antwort von Baldur:

Ist der Boden im Frühling frostfrei, können Sie pflanzen.

aus Etzelwang schrieb am :

Wie bekommt man das denn hin, dass die verschiedenen Farben so durcheinander wachsen ... normalerweise sind dass doch lauter verschiedene Pflanzen die man nur nebeneinander pflanzen kann oder? Ich würde die Eisblumen nämlich auch gerne so pflanzen.

Antwort von Baldur:

Da die Eisblumen sich ausbreiten, werden diese bei einem Pflanzabstand von ca. 10 cm ineinander wachsen.

aus Liesberg schrieb am :

Kann man diese Pflanzen auch unter eine bestenden Hecke pflanzen? Wir haben letztes Jahr eine Zypresen-/Hibuskushecke gepflanzt und der Boden darunter verwuchert mit Unkraut. Wäre das eine blühende Option?

Antwort von Baldur:

Ist der Boden nicht bereits zu stark durchwurzelt und der Standort sonnig + hell genug ist eine Unterpflanzung möglich.

nach oben