Riesen-Hosta-, Funkien-Sortiment zum Vorteilspreis

 
 
Riesen-Hosta-, Funkien-Sortiment zum Vorteilspreis
Riesen-Hosta-, Funkien-Sortiment zum Vorteilspreis
Riesen-Hosta-, Funkien-Sortiment zum Vorteilspreis
Riesen-Hosta-, Funkien-Sortiment zum Vorteilspreis
Riesen-Hosta-, Funkien-Sortiment zum Vorteilspreis
Riesen-Hosta-, Funkien-Sortiment zum Vorteilspreis

Riesen-Hosta-, Funkien-Sortiment zum Vorteilspreis

Riesen-Hosta-Kollektion bestehend aus 2 Knollen Riesen-Hosta 'Brim Cup' und 2 Knollen Riesen-Hosta blau 'Halycon'.

Riesen-Hosta 'Brim Cup'
Mit extra großen Blättern präsentiert sich dieser neue "Hosta-Vertreter". Blattgrößen über 50 cm sind keine Seltenheit! Hält Schnecken fern! (Hosta sieboldii 'Brim Cup')

Riesen-Hosta blau 'Halycon'
Mit extra großen Blättern präsentiert sich dieser "Hosta-Vertreter". Blattgrößen über 50 cm sind keine Seltenheit! Hält Schnecken fern. (Hosta sieboldii "Halycon")

Art.-Nr.: 40640

Liefergröße: Wurzelware, Größe I

'Riesen-Hosta-, Funkien-Sortiment zum Vorteilspreis' Pflege-Tipps

Riesen-Hosta-, Funkien-Sortiment zum Vorteilspreis

Pflege-Tipps
 
Blütezeit
ab August
 
Wuchshöhe
60-80 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
Wurzelware, Größe I

Meinungen unserer Kunden

Riesen-Hosta-, Funkien-Sortiment zum Vorteilspreis

aus Dortmund schrieb am :

Habe den 2er Pack 2x gekauft. Alle 4 wachsen zwar, aber die beiden blauen deutlich, deutlich langsamer. Sind bisher nur ca. 1/4 der Größe der grün-weißen. Stehen alle in der gleichen Gartenecke, also gleiche Bedingungen.

Antwort von Baldur:

Nicht alle Pflanzen entwickeln sich gleich. Es kann durchaus sein, dass diese Sorte etwas länger für die Wurzelbildung/Wachstum benötigt.

aus Geunitz schrieb am :

Hallo, ich möchte die Riesenhosta in einem schattigem Stück zwischen/unter einer 12m hohen Blaufichte und mehreren Zuckerhutfichten pflanzen. Der Boden ist kalkhaltig. Ist dies möglich? Mit freundlichen Grüßen G. Lünse

Antwort von Baldur:

Der Boden sollte nicht zu kalkhaltig sein, ggf. das Erdreich beim Pflanzen etwas verbessern. Die Erde sollte auch nicht zu stark verwurzelt sein, damit es zu keiner Nährstoffkonkurrenz kommt.

aus Gladbeck schrieb am :

Hallo, meine Knollen sind angekommen. Bin Gartenneuling. Muss ich die Knolle komplett einpflanzen? Auch den Trieb oben? Und wie viele Knollen kann ich in ein 25l Topf pflanzen?

Antwort von Baldur:

Befindet sich bereits ein Trieb an den Knollen, sollte dieser leicht aus der Erde schauen. Für einen Topf mit 25 L ist eine Knolle ausreichend.

aus Stuttgart schrieb am :

Letztes Jahr habe ich 2 Sets eingepflanzt,alle 4 Pflanzen sind rausgekommen.Jetzt ist eine blaue kaputt und die restlichen sind ganz klein,da sind die normale hostas,die bei mir wachsen, viel prächtiger. Wird die versprochene Größe nächstes Jahr?

Antwort von Baldur:

Je nach Bodenbeschaffenheit und Witterung dauert es ca. 2 Jahre bis die Pflanzen ihre volle Wuchshöhe/Blattgröße erreicht haben.

aus Breitenbrunn schrieb am :

Ich würde mir diese Pflanzen gerne bestellen, allerdings scheint ab 11 Uhr die Sonne auf den Platz wo ich sie pflanzen möchte. Halten das die Plfanzen aus?

Antwort von Baldur:

An einem sonnigen Standort muss eine ausreichende Bewässerung gewährleistet sein. Die Erde sollte nicht austrocknen.

aus Langenzersdorf schrieb am :

Wie schnell wachsen diese Pflanzen? Wenn ich die Knollen jetzt im April lege, wie gross werden sie dann ca. im Herbst sein? Wie lange dauert es, bis sie die Höhe von ca. 50 cm erreicht haben?

Antwort von Baldur:

Je nach Bodenbeschaffenheit und Witterung dauert es ca. 2 Jahre bis die Pflanzen ihre Wuchshöhe erreicht haben.

aus Perchtoldsdorf schrieb am :

Im Frühjahr 2014 habe ich diese Funkien eingeplanzt, bis zum Herbst waren sie alle von den Schnecken kompett abgefressen, selbst Schneckenkorn hatte sie nicht ferngehalten. Werden sie heuer wieder austreiben?

Antwort von Baldur:

Da es sich um Stauden handelt, werden die Pflanzen sicher wieder austreiben. Junge Blätter müssen vor Schnecken geschützt werden, ältere Blätter dagegen werden von Schnecken gemieden.

aus Reichenbach OT Sohland a. R. schrieb am :

habe vor cirka 1 Monat die Riesen-Hosta blau Holycon eingepflanzt ,wann kann etwas sehen ,ich sehe nur Erde .Danke

Antwort von Baldur:

Die Erde muss für den Austrieb ausreichend erwärmt sein. Aufgrund der Witterung wird hier der Neuaustrieb erst im Frühjahr erfolgen.

6% RABATT!
Packung
4 Knollen
alter Preis
14,48 €
 
13,50 €
ab 3 Pack.
11,99 € / Packung
inkl. 7% MwSt.  zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar
 
 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben