Lavendel-Kollektion

 
 
 
Lavendel-Kollektion
Lavendel-Kollektion
Lavendel-Kollektion
Lavendel-Kollektion
Lavendel-Kollektion
Lavendel-Kollektion
Lavendel-Kollektion
Lavendel-Kollektion

Lavendel-Kollektion

Duft-Lavendel in eindrucksvollen Farben. Sie erhalten je Farbe 3 Pflanzen zum Sonderpreis.

Lavendel 'Rosa':
In Kombination mit dunkelblauen Lavendel-Sorten, mit Rosen oder mit anderen Stauden einfach bezaubernd. Ein Vorteil von Lavendel, wenn Sie ihn mit Rosen kombinieren: Er hält lästige Insekten wie beispielsweise Blattläuse von den Rosen fern. Die getrockneten Blüten verströmen ihren Lavendelduft auch in Duftsäckchen oder in Trockenblumensträußen. (Lavandula angustifolia)

Weißer Lavendel:

Weißer Lavendel - der bewährte, perfekt duftende Rosenbegleiter! Er ist eine attraktive Alternative zu den bekannten, blau-violetten Sorten. Lavendel und Rosen gehen eine perfekte Partnerschaft miteinander ein, denn die Kombination sieht nicht nur hinreissend aus, Lavendel hält auch lästige Insekten wie beispielsweise Blattläuse von Rosen fern.

Blauer Lavendel:
Mit seinem herrlichen Duft und seiner intensiven Farbe erinnert der blaue Lavendel an die großen Felder in Südfrankreich. Ein Vorteil von Lavendel, wenn Sie ihn mit Rosen kombinieren: Er hält lästige Insekten wie beispielsweise Blattläuse von den Rosen fern. Die getrockneten Blüten verströmen ihren Duft auch in Duftsäckchen oder in Trockenblumensträußen. (Lavandula angustifolia)

Art.-Nr.: 40560

Liefergröße: 9x9cm Topfballen

'Lavendel' Pflege-Tipps

Lavendel-Kollektion

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
Juli-September
 
Wuchshöhe
ca. 20-40 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
20-30 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Duftet
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
bienenfreundlich,trockenresistent
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
9x9cm Topfballen

Meinungen unserer Kunden

Lavendel-Kollektion

aus Nebel schrieb am :

Habe die 9 Pflanzen im letzten Jahr gekauft. Da die Pflanzen so klein waren, wollte ich sie erst auf der Terrasse in den Töpfen stehen lassen. Der blaue ist sofort eingegangen. Von Rosa und Weiß haben jeweils 2 von 3 überlebt.

Antwort von Baldur:

Bei einer Pflanzung im Herbst in Kübel muss überschüssiges Wasser gut ablaufen können. Bitte die Kübel gut einpacken.

aus Glatten schrieb am :

Hallo, ich würde gerne dieses Jahr die Zwischenräume meiner Natursteinmauer bepflanzen. Wäre dieser Lavendelmix dafür denkbar?

Antwort von Baldur:

Ist ausreichend Erde vorhanden, ist eine Pflanzung problemlos möglich.

aus 39638 Gardelegen schrieb am :

Hallo, kann ich Lavendel noch bis in den Dezember rauspflanzen oder ist es besser ihn bis zum Frühjahr frostfrei und gelegentliche gießen einzuwintern?

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei und keine längere Frostperiode in Sicht, empfehlen wir die Pflanzen noch auszupflanzen. Bitte mit Winterschutz z.B. Tannenreisig abdecken.

aus Ehlenz schrieb am :

Kann ich den Lavendel jetzt Pflanzen an ungeschützen Ort? Lg

Antwort von Baldur:

Der Boden sollte frostfrei sein. Die jungen Triebe bei kalten Temperaturen z.B. mit Winter-Garten-Vlies schützen.

aus Steiermark schrieb am :

Ich habe vorm Haus ein kleines Beet (ca 100x50cm) und würde gerne Garteneibisch mit Lavendel pflanzen. Meine Frage ist jetzt, ob ich Tulpen, Narzissen etc unterpflanzen kann? Ich kann nichts darüber im Inet finden ob das beim Lavendel möglich ist.

Antwort von Baldur:

Im Umkreis von der Hibiskuspflanze können Sie Frühblüher stecken. Unter Lavendel wird es schwierig.

aus Zittau schrieb am :

Alle Pflanzen sind super angekommen.....kann ich sie im Spätsommer im Garten einpflanzen?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist kein Problem.

aus Sigmaringen schrieb am :

Der ersten Eindruck ist sehr gut. Pflanzen sind sicher verpackt und kräftig. Ich bin gespannt auf die verschiedenen Farben der Blüten!

aus winterhur schrieb am :

Besten dank für die prompte Antwort,vorzüglicher Service. Allerdings weiss ich nicht wann die Ruhefase ist. Muss ich den Kübel vor Frost schützen?letztes jahr gings ohne,hatte allerdings nur die blütenstengel rausgeschnitten. Jetzt sieht es nackt aus

Antwort von Baldur:

Ruhephase ist im späten Herbst bzw. zum Frühling bevor sich neue Triebe bilden. Den Kübel einzupacken ist sicher kein Fehler. Damit die Pflanze nicht zu stark verholzt, nach der Blüte auch die Triebe um ca. 1/3 einkürzen.

aus winterhur schrieb am :

Hallo vor 2Jahren gekauft und blendend gediehen. Ich habe Sie zurück geschnitten. Ich habe gesehen ,dass der 50l Kübel nur noch 1/3Erde übrig hat.Wie fülle ich wieder auf? Besten dank für den Tipp C.

Antwort von Baldur:

Während der Ruhephase die Pflanzen aus dem Kübel nehmen und mit frischer Erde auffüllen.

aus Bad Nauheim schrieb am :

Ich habe die Kollektion erhalten und würde sie gern mit einem Bodendecker kombinieren. Kann ich Duftthymian hierfür verwenden?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

nach oben