Staudenbeet 'Gartenfreude' für 5-6m²

 
Staudenbeet 'Gartenfreude' für 5-6m²
Staudenbeet 'Gartenfreude' für 5-6m²

Staudenbeet 'Gartenfreude' für 5-6m²

Mit dem Staudenbeet Gartenfreude ist im Nu ein prächtiges Blütenbeet angelegt! Mit diesem wundervollen, winterharten Stauden-Ensemble gelingt Ihnen das garantiert! Für ca. 5-6 qm Fläche lassen sich diese 15 Stauden einplanen. In dem Staudenbeet Gartenfreude erhalten Sie je 1 kräftige Pflanze der folgenden Sorten: Taglilie, Rittersporn, Bartfaden, Weiße Witwenblume, Rosa Witwenblume, Edeldistel, 2x Frauenmantel, Prachtscharte, Rote Flammenblume, Sommermargerite, Schlangenkopf, Fetthenne, Rosa Flammenblume und Fetthenne.

Die Blütezeit des Staudenbeets Gartenfreude ist von Juni bis Oktober. Die winterharten, mehrjährigen Stauden lieben einen sonnigen bis halbschattigen Standort & sollten in einem Abstand 40- 50 cm eingepflanzt werden. Staudenbeete liefern Ihnen auch schöne Schnittblumen für die Vase.

Der Pflegeaufwand ist beim Staudenbeet Gartenfreude gering bis mittel & der Wasserbedarf ebenfalls gering bis mittel. (Delphinium, Knautia, Alchemilla, Leucanthemum, Penstemon, Hemerocallis, Knautia arvensis, Eryngium, Liatris spicata, Phlox paniculata, Chelone, Sedum telephium, Phlox paniculata, Sedum spectabilis)

Art.-Nr.: 1870

Liefergröße:  7x7 cm-Topf

'Staudenbeet „Gartenfreude“' Pflege-Tipps

Staudenbeet 'Gartenfreude' für 5-6m²

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
Juni-Oktober
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
30-50 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
Rittersporn: Pflanzenteile giftig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
7x7 cm-Topf

Meinungen unserer Kunden

Staudenbeet 'Gartenfreude' für 5-6m²

aus Wien schrieb am :

Wann ist die beste Pflanzenzeit für das Staudenbret?

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, können Sie ohne Probleme im Herbst pflanzen.

aus Stadthagen schrieb am :

Hallo, ich erwarte heute meine Bestellung und wollte fragen, ob ich die Stauden jetzt schon pflanzen darf, oder sollte ich das wegen Frost noch verschieben. Bei uns waren heute nämlich 0 °C. Wie soll ich die Stauden denn dann am besten aufbewaren?

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, können Sie bereits pflanzen. Sonst einfach aus der Verpackung nehmen und frostfrei unterbringen.

aus 09123 Einsiedel schrieb am :

hallo :-) Ich interesiere mich für das Staudenbeet 'Gartenfreude' . Wenn ich es jetzt schon bestelle (April) , kann ich es bis in den Mai hinein "lagern" ? Oder sollte ich sie jetzt schon pflanzen und hoffen das ein Gartenflies gegen frost reicht?

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, empfehlen wir die Pflanzen einzusetzen und bei Frost ggf. mit Winter-Garten-Vlies zu schützen.

aus Berlin schrieb am :

Habe eine kurze Frage: Wie ist den die Wuchshöhe? Konnte hier keine Angabe finden. Dankeschön!

Antwort von Baldur:

Sonnenhut 80 cm, Edeldistel 100 cm, Rittersporn 80 cm, Bartfaden 60 cm, Goldrute 180 cm, Prachtscharte 80 cm, Witwenblume 80 cm, Flammenblume rot 80 cm, Perlkörbchen 30 cm, Fetthenne 40 cm, Sommermargerite 60 cm,Schhlangenkopf 60 cm, Flammenblume 80 cm

aus Melk schrieb am :

Liebes Team, ich hätte eine Frage? Hab ein Beet 8m x 0,4m breit, würde gerne einen bunten Staudenmix Pflanzen, ist das möglich? Gib es einen Mix mit niedrigen blühenden Stauden auch? Lg Reinhard

Antwort von Baldur:

Hier bieten wir z.B. Art. 3592 an. 1 Set reicht für 1 m² = 3 Set für die von Ihnen geplante Fläche.

aus Wolfenbüttel schrieb am :

Ich habe mir das Staudenpaket bestellt und warte nun sehnsüchtig auf die Lieferung. Ich würde das Beet gern schon vorbereiten (momentan ist da noch Wiese). Werden alle Stauden ca. 40 bis 50 cm auseinander gepflanzt? Danke

Antwort von Baldur:

Der Abstand für alle Pflanzen liegt zwischen 30 cm und 50 cm.

aus ohlsdorf schrieb am :

Ich habe die beetblüher jetzt seit dem Frühjahr und sie gedeihen wundervoll. Meine Frage: soll man sie im Herbst ganz zurück schneider oder einfach lassen

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen die Pflanzen bis zum Frühjahr zu belassen und dann erst einzukürzen.

aus Dessau schrieb am :

Kann man die Stauden jetzt im August noch pflanzen? Blühen sie dann noch dieses Jahr oder sollte ich bis nächstes Jahr warten?

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung ist sogar bis November (solange der Boden frostfrei ist) möglich. Wachsen und blühen werden die Pflanzen allerdings erst im nächsten Jahr.

aus Eilenburg schrieb am :

Gibt es für dieses Staudenbeet einen Pflanzplan mit dazu?

Antwort von Baldur:

Ja, der Pflanzplan liegt der Lieferung bei und kann bei Pflanz- und Pflegetipps eingesehen werden.

aus Riffenmatt schrieb am :

Wir wohnen auf ca 1000müm Die pflanzen sollten etwas robust sein.. Könnt ihr mir diese set empfehlen? Kann ich es nächste woche pflanzen oder macht den pflanzen der frost was aus?

Antwort von Baldur:

Die Stauden ziehen sich im Herbst/Winter ein, so dass es ausreicht wenn Sie den Bodenbereich etwas schützen. Die Pflanzen treiben z.Zt. gerade aus, wird es frostig, bitte die jungen Triebe z.B. mit Tannenreisig schützen.

aus Uetersen schrieb am :

Liebes Baldur Team, Ab wann kann man die Stauden einpflanzen? Laut Seite sind sie ab 19.2 verfügbar, ist das noch zu früh?? Lieben Dank

Antwort von Baldur:

Der Boden sollte zum Zeitpunkt des Einpflanzen frostfrei sein. In kälteren Regionen empfehlen wir eine spätere Pflanzung. Gerne können Sie uns den gewünschten Liefertermin mitteilen.

aus Haimhausen schrieb am :

Lieferung kam Ende August 2019. Auch hier wieder einige Pflanzen dabei, um deren überleben man kämpfen muss. Andere haben sich nach 2 Wochen gut eingelebt. Bin gespannt, was aus dem Beet wird.

Antwort von Baldur:

Teilweise befinden die Pflanzen sich bereits in der herbstlichen Rückzugsphase, d.h. der oberirdische Teil stirbt ab und wird braun. Da die Pflanzen gut durchwurzelt sind, werden diese sicher im Frühjahr wieder austreiben.

aus Siegsdorf schrieb am :
Verifizierter Kunde

War im Herbst 2018 unser erster Versuch im Garten - und fast alles wächst. Nur der Schlangenkopf ist verschwunden. Wird nachbestellt und ergänzt!

aus Satteldorf schrieb am :

Hallo baldur team, Ich habe diesen stauden garten letzten Herbst gekauft und gepflanzt. Meine Frage jetzt die magherite ist grün und schon gut hoch wann fängt sie an zu blühen? LG katrin

Antwort von Baldur:

Die Blütezeit beginnt ab Juli.

aus Thomasburg schrieb am :

Sind diese Pflanzen Bienen freundlich? Diese hier haben kein Bienenzeichen.

Antwort von Baldur:

Diese Pflanzen dienen als Nahrungsquelle.

aus Welten schrieb am :

Bis jetzt sieht das Beet gut aus, haben es vor ca. 3 Wochen gepflanzt und alle Stauden scheinen sich zu entwickeln. Nur die Fetthennen scheinen mir irgendwas übel zu nehmen, eine lässt die Blätter stark hängen, die andere hat alle verloren :(

Antwort von Baldur:

Bitte diese Pflanzen nicht zu nass halten.

aus Enslingen schrieb am :

Die Lieferung war super, habe alle Pflanzen nun im großen Hochbeet eingepflanzt - kann ich damit rechnen das ich da dieses Jahr noch ein Resultat sehe?

Antwort von Baldur:

Ja, Sie werden sich sicher in diesem Jahr noch an Blüten erfreuen können.

aus Wolfratshausen schrieb am :
Verifizierter Kunde

Vielen Dank für die mitgelieferte Pflanzidee...fand ich klasse :-)

Packung
15 Pflanzen
 
26,95 €
ab 2 Pack.
24,95 € / Packung
ab 3 Pack.
22,95 € / Packung
Wieder bestellbar ab Januar 2023.
Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder bestellbar ist.

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben