Winterharte Kletterpflanzen-Kollektion

 
 
 
Winterharte Kletterpflanzen-Kollektion
Winterharte Kletterpflanzen-Kollektion
Winterharte Kletterpflanzen-Kollektion
Winterharte Kletterpflanzen-Kollektion
Winterharte Kletterpflanzen-Kollektion
Winterharte Kletterpflanzen-Kollektion
Winterharte Kletterpflanzen-Kollektion
Winterharte Kletterpflanzen-Kollektion

Winterharte Kletterpflanzen-Kollektion

Auch im Winter schön anzusehen, diese Kollektion enthält 1 Containerpflanze "Clematis "Taiga" und 1 Containerpflanze Kletter-Hortensie "Semiola®".

Die brandneue Raritäten-Clematis „Taiga ®“ hat besonders raffinierte, auffällig schöne Blüten! Die handtellergroßen Blüten entwickeln sich in 3 Stufen bis hin zur vollgefüllten Blüte. Ein echtes Schauspiel. Über viele Monate im Jahr erscheinen neue Blüten und verzieren das grüne Blattlaub. Diese ideale Kletterpflanze sorgt mit den purpur-violett-grünen Blüten für einen Eyecatcher im Beet & Kübel.

Kletter-Hortensie "Semiola®": Wenn Sie eine auch im Winter dekorative Kletterpflanze suchen, dann nehmen Sie „Semiola®“. Die Neuzüchtung behält in milden Wintern das grüne Laub. Rankt ohne Kletterhilfe. (Hydrangea petiolaris, Clematis Hybride)

Art.-Nr.: 40260

Liefergröße: Clematis: 11 cm-Topf, ca. 25-30 cm hoch; Hortensie: 9x9 cm-Topf, ca. 30 cm hoch

'Winterharte Kletterpflanzen-Kollektion' Pflege-Tipps

Winterharte Kletterpflanzen-Kollektion

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
Mai-Juni
 
Standort
Halbschatten
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
bienenfreundlich, schmetterlingsfreundlich
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
Clematis: 11 cm-Topf, ca. 25-30 cm hoch; Hortensie: 9x9 cm-Topf, ca. 30 cm hoch

Meinungen unserer Kunden

Winterharte Kletterpflanzen-Kollektion

aus 14913 Jüterbog schrieb am :

Sehr geehrtes Baldur Team, ich bin schon längere Zeit Kunde bei Ihnen und besher immer sehr zu frieden mit der gelieferten Ware. Heute habe ich die Frage zu den Winterharten Kletterpflanzen.Kann diese Kollektion auch im Garten in der Erde stehen??

Antwort von Baldur:

Ja, eine Pflanzung direkt in den Garten ist ohne Probleme möglich.

aus Ennetbaden schrieb am :

Hallo liebes Baldur Team. Ich habe diese beiden Pflanzen bestellt Ist es besser, wenn ich diese beiden Pflanzen in 2 separate 35cm breite Kübel pflanze oder kann ich beide in einen Topf setzen. Ich möchte einen möglichst dichten Sichtschutz. Danke.

Antwort von Baldur:

Auf Dauer gesehen sollten Sie jede Pflanze in einen eigenen Kübel pflanzen.

aus Elmshorn schrieb am :

Ich würde die Pflanzen gern an einer Holzwand hochklettern lassen. Vom Nachbarn kommt allerdings Efeu rüber gewachschen - haben diese Pflanzen dagegen eine Chance?

Antwort von Baldur:

Clematis können mit Efeu kombiniert werden, so dass diese gut mit den Efeuranken harmonieren werden. Allerdings verdrängen können diese das Efeu nicht. Auch die Hortensie sollte damit keine Probleme haben.

aus Schwalmstadt schrieb am :

Hallo, ist die kletterpflanze für lehmboden geeignet? Lg

Antwort von Baldur:

Beide Sorten benötigen durchlässigen, tiefgründigen Boden (die Hortensie leicht sauren Boden). Reiner Lehmboden wird nicht vertragen.

aus Hannover schrieb am :

Hallo, wie kann ich Kübelpflanzen (habe 5 im Warenkorb, die bitte bitte mehrjährig überleben sollen auf dem Balkon) vor zu viel Nässe im Winter schützen? Die Pflanzen können leider nicht überdacht stehen …. Vielen Dank für Ihre Tipps

Antwort von Baldur:

Am Topfboden eine Drainage z.B. mit Kiesensteinen reinlegen und die Töpfe z.B. auf kleine Holzklötze stellen, damit das Wasser gut ablaufen kann.

aus Minden schrieb am :

ich möchte die Clematis als Klette pflanzen für meine Rosen bogen benutzen kann die Pflanze 2,50m klettern muss ich die erde auch Düngen

Antwort von Baldur:

Die Clematis erreicht eine Wuchshöhe bis ca. 2 m. Für eine regelmäßige Düngergabe ist die Pflanze dankbar.

aus München schrieb am :

Ich möchte eine Holzwand 120 cm hoch, 250 breit schön mit einer Kletterpflanze bewachsen lassen. Sonniger Standort, windgeschützt. Davor kommen noch zwei Sträucher.

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen auf der gewünschten Wuchshöhe zu halten erfordert einen regelmäßigen Rückschnitt. Dies kann zu Lasten der Blütenbildung gehen.

aus Weyhe schrieb am :

Hallo, ich möchte Pflanzkästen 100x50x50 mit ranklotzet als sichtschutz bepflanzen. Das rankgitter wird 300x180 sein und an den Kästen befestigt. Wieviele Pflanzen benötige ich für einen schönen sichtschutz? VG

Antwort von Baldur:

1 Set = 2 Pflanzen ist für einen Kasten ausreichend.

aus Bern schrieb am :

Hallo, die Pflanzen sehen sehr schön aus. Sind sie für Kleinkinder giftig?

Antwort von Baldur:

Clematis = giftig, Kletterhortensie = ungiftig.

8% RABATT!
Packung
2 Containerpflanzen
statt
26,90 €
 
24,50 €
ab 2 Pack.
22,99 € / Packung
inkl. 7% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: ca. 2-4 Werktage
 
 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben